Kein oder falscher Datenträger am USB...

      Kein oder falscher Datenträger am USB...

      Guten Tag und

      ein frohes neue Jahr an die Community.

      Nun zum Thema:

      Mein UFS-910 (SW 2.01 von Anfang an) treibt mich noch in den Irrsin.
      Im laufenden Betrieb springt plötzlich die o.a. Fehlermeldung auf - das Beste daran ist, daß ich gar nichts am USB
      Port angeschlossen habe. Die Meldung kommt alle 10 Sekunden wieder und ruiniert so den gesamten Fernsehgenuß.

      Aus und wieder Einschalten auch über den Netzschalter auf der Rückseite bringt keine Besserung.

      Ich habe dann die Werkseinstellungen geladen - keine Besserung - immer noch aufpoppender Hinweis.

      Dann über SAT die Software aktualisiert - Hier 2.01 gefunden und installiert - keine Besserung

      Ich hab den Receiver jetzt mal 4 Stunden ausgelassen (Stecker gezogen). Nach dem Wiedereinschalten
      kann ich eine Zeit lang (Dauer unterschiedlich!!) fernsehen dann geht der Spaß von vorne los. :bloed

      In den Standby ausgeschaltet habe ich den Reciever heute Nacht - heute Morgen war er im Betrieb mit der u.o. Fehlermeldung im Display.

      Ich weis nicht mehr weiter. :(

      Grüße

      Ullrich

      Der Ulli schrieb:

      Hallo badkapp,

      danke für den Tipp - leider macht Rapidshare z.Zt. Probleme - ich hab keine andere Stelle für den Downlaod
      von 2.01 gefunden.

      Ich werde mich, sobald ich das hinbekommen habe, melden.

      Grüße

      Der Ulli
      Mach gleich die 2.02RC drauf läuft stabiler und besser. Die 2.01 ist doch sehr bugy.
      Receiver:Kathi Ufs 910sw 1W + ACL-- FW2.02RC -- Astra19.2
      TV:Phlilips FullHD 328604H
      Hallo,
      anscheinend ist eine Aufnahme bei dir programmiert. Schau mal in die Aufnahmeliste (EPG - rote Taste) und lösche alle Einträge (auch mit >>-Taste auf die wiederholenden gehen und löschen), dann sollte der Spuk ein Ende haben.

      Gruss Panta Rhei
      -> UFS910 <1W, FW 2.02, FP: 2x USB 2.5'' 500GB (Freecom) ext. Netzteil, TV: H243H + Beamer H6500 <-
      Alles bewegt sich fort und nichts bleibt
      Hallo Panta_Rhei,

      du bist mein Held - Danke Danke Danke :ohh

      das war die Lösung - da war doch tatsächlich eine Aufnahme in der Liste - wie soll man bei Fehlermeldung denn auch auf so ein Problem schließen?

      Na ja - nun läuft alles wieder so wie es soll - Danke nochmals

      Der Ulli

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Der Ulli“ ()