Lösung für das Startproblem (März 2019)

      Lösung für das Startproblem (März 2019)

      Hier die Antwort vom Support:

      ----------

      Sehr geehrter Damen und Herren,




      seit dem 23.03.2019 erreichen uns vermehrt Meldungen, dass der UFS 922 / 912 nicht erfolgreich startet.




      Der Fehler konnte wie folgt lokalisiert werden:




      Der Transponder mit der Frequenz 11420/11421 horizontal kann seit einer Umstellung am 23.03.2019 nicht mehr verarbeitet werden. Das Gerät stürzt bei diesem Transponder ab. Hierzu wird es auch keine Softwareänderung geben. Auf diesem Transponder befinden sich jetzt auch diverse Test und Daten Streams, die vor diesem Datum nicht aufgeschaltet waren.




      Damit Sie den UFS 922 / 912 jedoch wieder verwenden können, gehen Sie bitte wie folgt vor:




      1. Trennen Sie das Gerät vom Strom mittels Netzschalter

      2. Trennen Sie die Antennenleitungen vom Gerät

      3. Schalten Sie nun den UFS 922 / 912 mittels Netzschalter ein

      4. Sie sollten nun das Gerät ganz normal bedienen können, jedoch erhalten Sie natürlich keine Fernsehbild, sondern lediglich eine Meldung "Kein oder schlechtes Signal"




      Öffnen Sie nun die Programmliste und löschen Sie folgende Sender (nicht alle Sender müssen zwingend vorhanden sein):




      - SES 02

      - SAT 1 Emotions

      - Sophia TV

      - Fashion One

      - 3+

      - Die neue Zeit TV




      Schalten Sie nun den Receiver auf einen gängigen Sender, zum Beispiel auf das Das Erste HD.

      Schalten Sie den Receiver aus.

      Schließen Sie die Antennenleitungen wieder an.

      Starten Sie den Receiver wieder.




      Ihr Gerät sollte nun wieder korrekt funktionieren.




      Bitte beachten Sie:




      Führen Sie bitte keinen vollautomatischen Sendersuchlauf durch. Der Receiver würde wieder auf den problematischen Transponder treffen und abstürzen.

      ---------
      Ich habe die Senderliste nicht bearbeitet und "einfach nur" die automatische Softwareaktualisierung im Service Menü deaktiviert.

      Wichtiger Hinweis: Die Lösung mit dem Deaktivieren der automatischen SW Aktualisierung funktioniert nur wenn auch die automatische EPG Aktualisierung deaktiviert ist.
      Wer die automatische EPG Aktualisierung (Source: SI) verwendet muß die Senderliste von den problematischen Transpondern befreien.

      Genaue Beschreibung in diesem Thread:
      UFS-922 stürzt beim starten ab


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Microscan“ ()