UFS922 und ARD alpha HD

      UFS922 und ARD alpha HD

      Hallo,

      seit Anfang des Jahres ist ARD alpha in HD verfügbar. Wenn ich über Satellit Astra 19,2° Ost, auf Transponder 39, Frequenz 11.053 GHz (Polarisation horizontal, Symbolrate 22,0 MS/s, Fehlerschutz 2/3, DVB-S2/H264) nach neuen Sendern suche finde ich auch "ARD alpha HD", jedoch sagt mir der 922, dass er 0 neue Sender gefunden hätte und speichert dementsprechend auch nichts. Bei einem normalen Suchlauf findet er ihn erst gar nicht. Der Empfang generell ist super, die Schüssel ist gut ausgerichtet usw...

      Hat jemand des selbe Problem / Wie bekomme ich ARD alpha HD in meinen 922?

      Danke für eure Hilfe,
      bye
      Hast du mal die komplette Liste durch gesucht? Neu gefundene Sender müssen nicht zwingend am Ende der Liste auftauchen.
      Das hatte ich bei meinem UFS913 auch. Keine Ahnung ob auf dem Transponder unter der selben PID irgend ein Platzhalter war, dessen Name nun in ARD alpha geändert wurde.
      Ich bin ein Dinosauriar. Aber HD kann die Kathi der 922 eher etwas verzögert und langsam. Um eine gewisse Geschwindigkeit zu behalten habe ich alle HD Sender aussortiert und gelöscht. Der Unterschied den das menschliche Auge sieht zwischen HD und normal ist eher gering. Oder sollte ich doch besser mal wieder einen Optiker meines Vertrauens aufsuchen????

      quantum schrieb:

      Oder sollte ich doch besser mal wieder einen Optiker meines Vertrauens aufsuchen????

      Entweder dieses oder nen gescheiten TV kaufen.
      Was meinst du mit der 922 kann HD nur langsam? Umschalten? Wenn ja, nun ja, wäre mir eher nicht störend aufgefallen. Sender einstellen und gut. Ich zappe die Liste nicht im 5 Minutentakt komplett durch.