UFS-923 lade EPG bleibt bei 0% stehen !

      UFS-923 lade EPG bleibt bei 0% stehen !

      Seit einer Woche springt das Laden der EPG-Daten von Gracenote irgendwann beliebig an und nicht zur vorgegebenen Zeit.Außerdem bleibt das Laden auf 0% stehen !!!
      Und dieser Effekt tritt bei zwei Geräten - an verschieden Standorten - identisch auf ! <X <X <X

      Hallelujah - dank Deisterbiker, das ist der mit einem meinem Lieblingscover - kann ich mein geliebtes 923er wieder ordentlich programmieren - 4 Wochen weit !!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kubelkater“ ()

      Schau mal im Forum nach verschiedenen Diskussions-Threads zum Thema "tvtv". Ist bitter, ist aber so.

      Die korrekte Antwort ist m.E. übrigens nicht, dass Gracenote den 923er nicht mehr unterstützt, sondern dass Gracenote nicht mehr über Satellit, sondern nur noch über Internet bereitgestellt wird. Dafür wird Kathrein wohl leider kein Update mehr für Deinen 923er bereitstellen. Schließlich kommt Dein Gerät aus der Steinzeit (2011) und muss ja heute nicht mehr vollständig funktionieren (Vorsicht Sarkasmus!).

      Willkommen jedenfalls im Club!
      Das Phänomen mit den Ladevorgängen, die bei "0 Prozent" stehen bleiben, kenne ich auch seit Monaten. Bis vor zwei, drei Wochen habe ich meinen UFS-923 dann halt ausgeschaltet.
      Dann bin ich versuchsweise mal dazu übergegangen, dieses Laden einfach laufen zu lassen - und nach einer Stunde oder länger schaltete sich das Gerät (immer noch bei "0 Prozent") dann selbst ab. Wäre nicht weiter erwähnenswert, wenn ich jetzt nicht nach wie vor ein aktuelles EPG (im Gracenote-System!) hätte. Neulich waren da zum Beispiel tagesaktuelle Programmänderungen berücksichtigt, als ein Schauspieler gestorben war - das kann nicht schon vor Monaten geladen worden sein.

      Jetzt frag ich mich: Woher kommen diese aktuellen Daten, wenn Gracenote doch die Einspeisung via Sat aufgegeben hat/haben soll? Zieht sich der Receiver dann die Daten "hintenrum" doch via SI, obwohl die Einstellung unverändert geblieben ist? Ideen dazu?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „vectra2412“ ()

      Die Frage von vectra2412 ist aber interessant. Bei mir war es zum Schluss so, dass der EPG nur noch wirres Zeug angezeigt hat und keine Daten mehr gestimmt haben.
      Vectra, bist du sicher, dass dein Receiver noch auf Gracenote steht und nicht bereits auf SI-Daten? Denn diese sind sehr aktuell (gestorbener Schauspieler) Gracenote war da sehr viel träger. Sondersendungen zu bestimmten aktuellen Themen wurden früher nie angezeigt. Jetzt schon!
      Hallo Slowrider,
      Ich habe gerade noch mal im Menü nachgeschaut: "Gracenote EPG" ist nach wie vor eingestellt. Zu den Daten das Beispiel ARD: Heute (29.03.) finde ich dazu gespeicherte EPG-Daten bis einschließlich 20. April, wenn ich die Programmvorschau durchklicke. In der Monatsübersicht rechts obendrüber reicht die Datumsanzeige allerdings nur bis 12. April. (bei späteren Sendungen sieht man die Daten im Fenster darunter). Ich bekomme auch aktuelle EPG-Daten von Sendern, die ich so gut wie nie einschalte. Andererseits habe ich, wie andere Nutzer auch, das Problem, dass der 923 seit einiger Zeit Programmierungen etwa von Serienaufzeichnungen immer wieder nach kurzen Zeiträumen "vergisst". Aber dazu gibt's ja schon andere Threads hier.
      Es liegt mir fern, kostbare Zeit von Lesern hier zu verplempern. Ich würde einfach nur gern verstehen, was da beim EPG vor sich geht.