Synology NAS an UFS906

      Synology NAS an UFS906

      Liebe Forumsgemeinde,

      da die hiesige Suche, etliche Versuche und der Kontakt zur Kundenberatung bislang erfolglos blieb, muss ich mich mal an euch wenden.

      Ich habe einen Kathrein UFS906 Receiver und eine Synology 216j, welche sich idealerweise verstehen sollen und die NAS Aufnahmen tätigen sowie der Receiver gespeicherte Filme abspielen soll.

      Aktuelle Einstellungen:

      UFS906 – nichts geändert, alles auf Standard gelassen

      Synology NAS – für Receiver extra einen Benutzer inkl. PW („NutzerReceiver“ hat Lese- und Schreibrechte) sowie einen Ordner „KathreinAufnahmen“ angelegt.

      Weboberfläche UFS906 – unter Einstellungen ein neues NAS Aufnahmelaufwerk angelegt mit den Werten:
      Name: Synology DS216j
      IP: 192.xxx.xxx.xx/volume1/Filme/KathreinAufnahmen
      NAS Benutzername: NutzerReceiver
      NAS Passwort: [wie für NutzerReceiver festgelegt]
      Wake on LAN für NAS: aktiviert
      NAS Mac Adresse: gemäß Handbuch nichts eintragen (habs auch mal mit MAC Adresse probiert, ging leider auch nicht)
      Port: gemäß Handbuch nichts eintragen (habs auch mal mit Port 9 probiert, ging leider auch nicht)

      Danach immer wieder Receiver aus und wieder an.

      Leider wird im Aufnahmemenü des Receivers immer nur „Meine Aufnahmen“ angezeigt und nicht wie eigentlich gewollt „Network storage 1“ oder Ähnliches.

      Für den Teil des Filme abspielens wird ebenfalls nur meine Fritzbox als UPnP Gerät angezeigt, welche ich vormals mal eingerichtet hatte. Wie ich diese aber wieder entfernen kann weiß ich auch nicht. Die Synology NAS erscheint hier nicht (muss da in der DiskStation noch etwas konfiguriert werden?).

      Ich hoffe ich habe das Problem gut genug geschildert und vielleicht könnt ihr den Fehler entdecken. Ich nach vielen, vielen versuchen leider selbst nicht.

      Fluffy