Premium-gracenote-EPG

      Premium-gracenote-EPG

      Hallo,

      Also ich finde es eine Sauerei von Kathrein, dass das Premium-gracenote-EPG für den UFS916 nicht mehr zur Verfügung steht.
      Kauft man sich heute einen neuen UFS916 wird nach wie vor in den Merkmalen als 1. Punkt folgendes angeführt:

      Eine Supportanfrage von mir wurde einfach nicht beantwortet...so geht man mit Kunden um. Aber das ist ja schön langsam bei allen so.
      LG ;)
      Manfred
      -----------
      UFSconnet 916 (im Keller versteckt...)
      Hast Du dazu eine ofizielle Info, News oder ähnliches gesehen/erhalten...???

      Offenbar auch auf dem 925...
      Mein EPG ist seit Tagen weg inkl. Senderlogos und in den Einstellungen der Sender nicht mehr änderbar.
      Kathrein hat sich eh von einem Premium Unternehmen zu einem Dreckslagen entwickelt. Der Support war schon immer schlecht, jetzt ist er praktisch nicht mehr existent....
      Was mich nervt, ist, dass ich für dieses "Premium" Produkt gut 500 EUR bezahlt habe....
      UFS 922 sw 2.0.7, UFS 925 sw 1.0.3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dr.action“ ()

      LG ;)
      Manfred
      -----------
      UFSconnet 916 (im Keller versteckt...)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ManfredK“ ()

      Keine Zusatzfunktion ist gratis...
      Ob nun gracenote-EPG wirklich nicht mehr angeboten wird ist nicht wichtig, wenn es so sein sollte haben wir einen Schuldigen.

      Oder will hier ein Anbieter einfach keine Lizenzgebühren mehr zahlen? Erhöht den Gewinn !!!
      Bei Youtube und Co. war es ja auch plötzlich nicht mehr möglich die Funktionen anzupassen.

      LACH 8o

      Das war es dann wohl, seit über 6 Monaten kein Kommentar mehr bei Anfragen und auch sonst kommt da nicht mehr viel.

      Wenn Kathrein etwas dazu zu bemerken hat wäre das für uns alle sehr hilfreich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Remmi“ ()

      Möglicherweise ist Kathrein unschuldig. Nur es sind ja anscheinend nicht alle Kathrein Receiver betroffen (926 anscheinend nicht).
      Nur wieso steht auf der Seite von Kathrein nach wie vor gracenote-EPG als Merkmal????
      LG ;)
      Manfred
      -----------
      UFSconnet 916 (im Keller versteckt...)
      Andere Receiver haben auch die Möglichkeit für einen Internetzugang, dann müsste Kahtrein nur deren Software anpassen.
      Mein UFS 906 hat noch nie, trotz Internetzugang mit gracenote funktioniert.

      Von anderen Probelemen ganz zu schweigen.

      TV schauen und gut.
      Immer wieder das gleiche, Kathrein und Receiver ist Geschichte! Was man tun, optimieren und verbessern könnte, geht halt nur wenn man das selber entwickelt und nicht in Asien programmieren lässt oder dann mehr Geld in die Hand nimmt...
      UFS 913, Kathtrein SAT CAS 75 cm mit Inverto Premium Quad LNB, TV LG OLED 65B7, Sonos Playbase, Sub und 2 x Play1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pafo300“ ()

      Hallo zusammen. Ich habe mich nebenbei bei Kathrein beschwert und die Beschwerdemail an verschiedene Zeitschriften als Kopie weitergeleitet.
      Satvision hat geantwortet, was ich euch nicht vorenthalten möchte:


      Sehr geehrter Herr xxxxx

      vielen Dank für Ihre E-Mail und das damit verbundene Interesse an der SATVISION.

      Der externe und nicht mit dem Unternehmen Kathrein verbundene EPG-Anbieter "gracenote" (tvtv) stellt zum 31.12.2017 seinen Service via Satellit ein und stellt seinen Dienst ab dann (01.01.2018) nur noch über das Internet bereit.

      Kathrein möchte seinen Kunden auch weiterhin den Zugang zu dem Premium-EPG bieten und plant ein Softwareupdate für die Receivermodelle UFSconnect 906 und 916, welches in Kürze verfügbar sein soll, um die ausführliche elektronische Programmzeitung zukünftig über das Internet empfangen zu können (eine Netzwerkeinbindung samt Internetanschluss wird sodann vorausgesetzt).
      Der aktuelle Kathrein-Receiver UFSconnect 926 nutzt bereits den über das Internet angebotenen Premium-EPG.

      Ältere Receiver-Modelle aus dem Hause Kathrein, die ebenfalls den Premium-EPG nutzen, können zukünftig ausschließlich auf die Standard DVB-SI-Daten (senderseitige EPG-Daten) zugreifen. Für diese Geräte kann Kathrein auf Nachfrage der SATVISION-Redaktion keine Anpassung der Software mehr vornehmen.

      Wir hoffen Ihnen hiermit geholfen zu haben, wünschen Ihnen einen schönen Nachmittag und stehen Ihnen auch für weitere Rückfragen sowie Anregungen gerne zur Verfügung.


      Many thanks & best regards
      Mit freundlichen Grüßen

      Ihr
      SATVISION Technik-Team


      Ich wusste gar nicht, dass der UFS 924 zum alten Eisen gehört. Für ihn hätte man wenigstens eine entsprechende Anpassung mit vornehmen können....

      Frohe Weihnachtszeit.
      Kathrein UFS 924 FW 1.04
      GeräteNr. XVF39....
      UFZ 130
      Danke für die Info, jetzt nur noch kann durch will ersetzen: bei älteren Geräten will Kathrein keine Anpassung der Software mehr vornehmen...
      UFS 913, Kathtrein SAT CAS 75 cm mit Inverto Premium Quad LNB, TV LG OLED 65B7, Sonos Playbase, Sub und 2 x Play1

      pafo300 schrieb:

      Danke für die Info, jetzt nur noch kann durch will ersetzen: bei älteren Geräten will Kathrein keine Anpassung der Software mehr vornehmen...

      Auf der Kathrein Homepage wurden beim UFS906 / UFS916 die Angaben zum laden der Premium EPG Daten per Internet eingefügt.
      Mittlerweile werden nur noch der 906, 916 und 926 verkauft. Alle anderen sind ältere Modelle die nicht mehr vertrieben werden.

      Es wird nicht viele Hersteller geben, die für mehr als 5 Jahre alte Receiver (z.B. UFS924) noch Firmware Updates anbieten. Kauf ein Android Smartphone und schau mal wie viele Updates man in 2 Jahren bekommt. Oder die Smart-TV die im Moment verkauft werden. Da werden viele der Smart-TV Funktionen in einigen Jahren nicht mehr funktionieren.
      Zusammengefasst: Ich kann den Ärger verstehen, wenn man sich nen Receiver für teils mehrere hundert Euro kauft und nach einigen Jahren sind gewisse Funktionen nicht mehr nutzbar. Allerdings sollte man die Erwartungen an Firmware Updates für viele Jahre zurückschrauben.
      Kathrein UFS910 14W, FW 2.01, Maxtor Basic 2,5" extern 160GB mit externer Stromversorgung
      Panasonic 50-PZ800E

      :hi Konnten wir Euch weiter helfen? Dann unterstützt uns bitte ...
      Hi badkapp,

      schon damals habe einige, unter anderem ich, Kathrein vorgeschlagen die EPG Daten per Netzwerk zu laden. Da waren die Geräte noch aktuell und wir der Meinung das die Software weiterentwickelt wird, den Rest kannst du dir denken..
      UFS 913, Kathtrein SAT CAS 75 cm mit Inverto Premium Quad LNB, TV LG OLED 65B7, Sonos Playbase, Sub und 2 x Play1
      @pafo300
      wurde zu diesem Zeitpunkt schon von gracenote angeboten, dass die Daten übers Internet geladen werden?

      @ManfredK
      Komfortabler Premium-gracenote-eyeQ-EPG

      Der neue Premium-gracenote-eyeQ-EPG bietet eine übersichtliche
      Programmvorschau bis zu 14 Tage im Voraus für ca. 160 Sender. Neben den
      umfangreichen Sortierfunktionen sind auch komfortable Suchfunktionen, u.
      a. nach Wiederholungen, Schauspielern und Stichwörtern, möglich.

      Ist der Receiver mit dem Internet verbunden, werden zusätzliche
      umfangreiche Daten (Bilder, umfangreiche Informationen zu Schauspielern
      ...) in den EPG geladen.

      Der Absatz stand meiner Meinung nach vorher nicht drin.
      Kathrein UFS910 14W, FW 2.01, Maxtor Basic 2,5" extern 160GB mit externer Stromversorgung
      Panasonic 50-PZ800E

      :hi Konnten wir Euch weiter helfen? Dann unterstützt uns bitte ...
      Hallo,

      Es steht ja wenn der Receiver mit dem Internet verbunden ist werden diese Daten zusätzlich geladen.
      Für mich heißt das aber nicht, dass alle Daten über das Internet geladen werden.

      Werde meinen 916 wieder einmal auf Gracenote umstellen. Ich nehme an, dass es nichts bringen wird, solange die Firmware nicht angepasst wird...
      LG ;)
      Manfred
      -----------
      UFSconnet 916 (im Keller versteckt...)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ManfredK“ ()

      @badkapp: Natürlich gab es damals schon Tvtv über Internet das war schon unter dem Gracenote Vorgänger so und was nützt das jetzt, es hat Kathrein ja schon damals nicht interessiert!
      UFS 913, Kathtrein SAT CAS 75 cm mit Inverto Premium Quad LNB, TV LG OLED 65B7, Sonos Playbase, Sub und 2 x Play1