Hat hier jemand Erfahrung mit einem Wechsel zu VU+?

      Hat hier jemand Erfahrung mit einem Wechsel zu VU+?

      Bin am überlegen mir eine VU+ Uno 4k SE zu kaufen und würde gern wissen, welches Image ihr verwendet und vor allen welche Plugins um die gleichen Funktionen zu haben wir auf der Kathi.

      Danke

      Al
      Samsung UE65H8090
      Onkyo TX-NR515
      Teufel Concept M + Teufel Ultima 40 Mk2
      Logitech Harmony 525
      Philips 42PFL5322/10
      Kathrein UFS 922
      Ich verwende das VTi Image.

      PLugins? Serienrecorder und EPGrefresh

      ansonsten nichts zu fummeln.

      Wenig Plugins - wenig Ärger..

      Ich brauche kein Kodi auf der Vu, würde gehen, aber wer weiss?
      Vu+ Ultimo 4K (2 * FBC 16 Rec) mit Serienrecorder - BDP 170 - VSX 932 - LG OLED55C7D - Kathrein Unicable - Astra 19,2 - 28,2
      NFS
      UPNPshare
      UFS-924 (2.20) - Backup weil ca. pro Tag einmal hängt...
      Bin vom Kathi 923 zu Vu+ und jetzt zu DM900 gewechselt und bin zufrieden.
      "Problem" ist, dass man viel Basteln kann, und wer die Wahl hat, hat die Qual...
      Eigentlich ist mein Lieblingsimage OpenATV, weil mir das "Out of the box" am besten gefällt, allerdings ist die Basis wohl etwas veraltet. Ich teste daher gerade Merlin4, und auch das läuft gut. Habe dort den Skin "Holo FHD" und die Plugins "GP3", "Mediaportal" und "Permanent Timeshift" nachinstalliert. Der Funktionsumfang ist damit schon viel größer, als beim Kathi.
      Man muss sich auch darüber im Klaren sein, dass man häufiger Hand anlegen muss, als beim Kathi, da es viel häufiger Updates gibt. Man muss sicher nicht jedes Update machen, aber ab und zu ändern sich Funktionen im Internet, auf die dann regiert werden muss, wenn man die Funktion oder das Plugin nutzt.
      Hallo,

      das mit dem Hand anlegen sehe ich anders.

      Ich habe einmal die 2 Plugins installiert und seit dem Tag mache ich nur "OK" bei der Frage, "Updates vorhanden, soll ich die installieren?" Ansonsten läuft er.... was ich beim Kathi eben nicht sagen konnte.
      Vu+ Ultimo 4K (2 * FBC 16 Rec) mit Serienrecorder - BDP 170 - VSX 932 - LG OLED55C7D - Kathrein Unicable - Astra 19,2 - 28,2
      NFS
      UPNPshare
      UFS-924 (2.20) - Backup weil ca. pro Tag einmal hängt...
      Hallo zusammen, ich war eingeschworener Kathi-Fan. Nach dem Desaster mit dem 926-er (mehr dazu kann man locker hier in der Suche finden) bin ich vom 922-er über den 926-er zur VU+Ultimo 4 K gewechselt. Helfer im Forum und ehemalige Kathi-Fans haben mich sicher zum Ziel geführt. Gehe ruhig den Weg und notfalls Mail an die Unterstützer hier oder im VU+ Forum. Alles ist anders, nicht immer ganz einfach und logisch,aber immer besser.
      VU+ Ultimo 4 K,2 UFS 926 zurück, im Keller UFS 922 -SW 2.10, 1TB WD10EVDS / Crypotoworks/Irdeto, 1 Antenne Kathrein+Multiswitch mit 8 Abnahmestellen, 2 Grundig LNB Astra+Hotbird, Ton Onkyo TX-SR875, 7.1, FS Samsung UE65HU7590, Blu-Ray Pioneer BDP 170
      Also ich bin ganz aktuell vom UFSConnect 916 auf einen VU+ Solo 4K umgestiegen.
      Die Einrichtung war schon deutlich aufwändiger. Habe das VTI-Image installiert und es ist alles nicht ganz so intuitiv bedienbar wie bei Kathrein. Selbst sowas simples wie die Uhrzeit ist schon sehr gut irgendwo in den Tiefen versteckt.
      Musste schon erstmal einiges recherchieren. Aber jetzt läuft alles ganz gut.
      Umschaltzeiten sind wahnsinnig schnell und bisher läuft er auch absolut stabil.

      Vieles lässt sich am Receiver halt nur mühsam einstellen (Favoriten z.B.) im Vergleich zum Kathrein. Dafür gibt es dann haufenweise Tools, um es vom Rechner aus komfortabler machen zu können. Da ist man als Mac-Besitzer aber leider etwas spärlicher bedacht.

      Ein Problem habe ich noch, was ich bisher noch nicht lösen konnte und das ist, dass das Web-Interface nur ab und zu mal ansprechbar ist. 80% der Zeit kommt einfach eine Meldung, als würde da überhaupt nichts lauschen. Dann plötzlich, ohne irgendwelche Änderungen ist es wieder da.
      Dadurch funktionieren natürlich auch die Tools alle nicht zuverlässig. Habe im Moment auch noch keine Idee woran das liegt und konnte im Netz auch nichts dazu finden.
      OpenWebIF ist auf Port 9000 umkonfiguriert und die IP ist fest eingestellt. Sollte also eigentlich alles laufen.
      Meine Frage zielte eherin Richtung "Alltagsfunktionen".
      Umschalten, Aufruf vom EPG, programmieren oder anschauen von Aufnahmen, Tieshift etc.

      Zeit stellt man ja nicht so oft ein - da müsste ich mich selbst beim UFS922 durch die Menüs wühlen. :)
      Samsung UE65H8090
      Onkyo TX-NR515
      Teufel Concept M + Teufel Ultima 40 Mk2
      Logitech Harmony 525
      Philips 42PFL5322/10
      Kathrein UFS 922

      AlBundy33 schrieb:

      Meine Frage zielte eherin Richtung "Alltagsfunktionen".
      Umschalten, Aufruf vom EPG, programmieren oder anschauen von Aufnahmen, Tieshift etc.

      Zeit stellt man ja nicht so oft ein - da müsste ich mich selbst beim UFS922 durch die Menüs wühlen. :)

      • Umschalten: schnell, mit FBC Tuner und Plugin "Schneller Kanalwechsel" noch schneller (schaltet den Kanal im Hintergrund vor).
      • Aufruf EPG: einfach, Ansichten konfigurierbar.
      • programmieren: geht über EPG, direkt (Timeshift in Aufnahme umwandeln oder auch ab "jetzt" aufnehmen), automatisiert mit Plugin "Serienrekorder".
      • Anschauen von Aufnahmen: komfortable Ordneransicht mit optionalen virtuellen Ordner, EPG-Infos (Meta-Daten), ...
      • Timeshift: ja (mit interner SSD).
      • Zusätzlich
        • Durch Skins diverse Optiken möglich.
        • Sky verschlüsselt aufnehmen mit nachträglicher Entschlüsselung (nur 4k Boxen)
        • weitere Optionen in Verbindung mit HD+ Karte (passender Kartenslot vorhanden)

      Bezieht sich alles auf Solo4k mit SSD für Timeshift + NAS für Aufnahmen und vti 13.0x.



      bye, Deckard
      Do you like our owl? | It's artificial? | Of course it is. | Must be expensive. | Very.
      UFS922@2.10 mit *****1.20b9482
      VU Solo4k mit vti 13.0x, MetrixFHD(Koloss_mod), Serienrekorder und *****1.20b1****; Sky auch
      Danke für die Auflistung.

      Gint es auch irgendwas, an was Du Dich erstmal gewöhnen musstest, weil es komplett anders funktioniert oder umständlich zu handhaben ist?
      Samsung UE65H8090
      Onkyo TX-NR515
      Teufel Concept M + Teufel Ultima 40 Mk2
      Logitech Harmony 525
      Philips 42PFL5322/10
      Kathrein UFS 922
      Nein, habe aber Erfahrungen mit dbox2, Dreambox mit Enigma ...
      Die Erstinstallation per USB-Stick ist einfach, die Box benutzbar.

      Ausreizen durch Verwendung von Features, Plugins, etc. erfordert dann etwas Zeit und Arbeit. Ist aber - anders als häufig dargestellt - kein Hexenwerk.
      Irgendwas mit Konsole machen z.B. ist m.E. ein Kann aber kein Muss. Eigentlich gibt es für alles eine GUI-Unterstützung.

      Dokumentation ist Forum und wiki.

      bye Deckard
      Do you like our owl? | It's artificial? | Of course it is. | Must be expensive. | Very.
      UFS922@2.10 mit *****1.20b9482
      VU Solo4k mit vti 13.0x, MetrixFHD(Koloss_mod), Serienrekorder und *****1.20b1****; Sky auch

      MetrixFHD KolossMod

      Skin
      Bilder
      • Bildschirmfoto 2017-12-04 um 21.00.00.png

        1,16 MB, 1.902×1.064, 18 mal angesehen
      • Bildschirmfoto 2017-12-04 um 21.00.24.png

        1,39 MB, 1.906×1.066, 19 mal angesehen
      Do you like our owl? | It's artificial? | Of course it is. | Must be expensive. | Very.
      UFS922@2.10 mit *****1.20b9482
      VU Solo4k mit vti 13.0x, MetrixFHD(Koloss_mod), Serienrekorder und *****1.20b1****; Sky auch
      Keine Ahnung, ob das zum Skin gehört oder eine allgemeine Einstellung ist aber kann man die Kanalliste auch so einstellen, dass die Sendung etwas größer und der Kanal etwas kleiner dargestellt wird?
      Also so, dass die Sendung presenter ist als der Sender.
      Samsung UE65H8090
      Onkyo TX-NR515
      Teufel Concept M + Teufel Ultima 40 Mk2
      Logitech Harmony 525
      Philips 42PFL5322/10
      Kathrein UFS 922
      Kann man. Ist dann ein anderes Skinpart.
      Du könntest alternativ auch selbst designen ...
      Do you like our owl? | It's artificial? | Of course it is. | Must be expensive. | Very.
      UFS922@2.10 mit *****1.20b9482
      VU Solo4k mit vti 13.0x, MetrixFHD(Koloss_mod), Serienrekorder und *****1.20b1****; Sky auch
      ich habe gerade erst gesehen, dass dieser Thread im Unterforum "UFS 922" erstellt wurde. Ich habe ihn in das Unterforum "Andere Receiver" verschoben.
      Kathrein UFS910 14W, FW 2.01, Maxtor Basic 2,5" extern 160GB mit externer Stromversorgung
      Panasonic 50-PZ800E

      :hi Konnten wir Euch weiter helfen? Dann unterstützt uns bitte ...

      Neu

      Welche HDDs habt ihr in eure Receiver gebaut?
      Keine Ahnung, welche HDD Kathrein im UFS922 verbaut hatte aber die läuft trotz permanent Timeshift immernoch.

      Ich möchte auf der VU natürlich auch permanent Timeshift nutzen und bin daher auf der Suche nach einer guten HDD (1TB).
      Samsung UE65H8090
      Onkyo TX-NR515
      Teufel Concept M + Teufel Ultima 40 Mk2
      Logitech Harmony 525
      Philips 42PFL5322/10
      Kathrein UFS 922

      Neu

      Viele nutzen einen Stick für timeshift. Hat bei mir nicht funktioniert, daher SSD. HDD kommt auf den Receiver an 2.5 od. 3.5 Zoll ...


      bye, Deckard
      Do you like our owl? | It's artificial? | Of course it is. | Must be expensive. | Very.
      UFS922@2.10 mit *****1.20b9482
      VU Solo4k mit vti 13.0x, MetrixFHD(Koloss_mod), Serienrekorder und *****1.20b1****; Sky auch