EXIP414/E und LG TV mit Unicable stören sich

      EXIP414/E und LG TV mit Unicable stören sich

      Hallo Leute,

      ich habe zuhause folgendes Setup:

      - Unicable LNB DUR line UK 119 files.elv.com/Assets/Produkte/…ads/144780_uk119_data.pdf
      - LG TV 55LM760S
      - Kathrein exip 414/e an TVHeadend angebunden

      Die Einstellungen am LG TV, EXIP 414 und TVHeadend habe ich am Anhang als Screenshots angehängt.

      Ich habe schon viele verschiedene Konfigurationen ausprobiert konnte mein Ergebnis bisher aber nicht verbessern. So hatte ich bereits Kanäle aus dem CH09 - CH24: EN50607 (dCSS / JESS / Unicable 2) Bereich eingestellt.

      Aktuell ist es so, wenn der EXIP 414 eingeschaltet ist und ich am LG TV schaue habe ich Bildaussetzer, manche Sender funktionieren gar nicht. Streaming via TVHeadend ist zu diesem Zeitpunkt nicht einmal in Benutzung. TVHeadend mit entspechenden Clients funktioniert soweit ganz gut, aber ich habe es noch nicht ernsthaft benutzt, weil ich erst einmal das Problem mit dem LG TV in Griff bekommen wollte. Wenn ich den EXIP ausschalte funktioniert am LG TV alles ohne Probleme. Die Verkabelung habe ich bereits mehrfach überprüft.

      Was habt ihr für Tipps? Welche Einstellungen empfehlt Ihr mir für die EXIP 414?


      Grüße Afro
      Bilder
      • LGTV.jpg

        1,96 MB, 2.217×2.764, 2 mal angesehen
      • LGTV2.jpg

        2,15 MB, 2.997×2.524, 2 mal angesehen
      • exip.png

        61,14 kB, 1.118×280, 2 mal angesehen
      • tvheadnend.png

        69,25 kB, 565×446, 2 mal angesehen