justieren der Anlage nach manuellem anfahren der Parkposition

      justieren der Anlage nach manuellem anfahren der Parkposition

      Hallo,
      ich besitze eine CAP710, die auch weitesgehend funktioniert.
      Das einzige was sie macht, ist, dass sie beim anfahren der Parkposition in den mechanischen Anschlag geht.
      Laut dem Kundenservice von Kathrein in Grassau (übrigens sehr bemüht) geht man dort davon aus, dass die Justierung der Anlage verstellt ist.
      Der Techniker dort hat mir sogar beschrieben wie man das selbst machen kann, wenn man es sich zutraut.
      Grundsätzlich tue ich das. Trotzdem habe ich nach einer Beschreibung gesucht aber ich finde dazu nirgends was im Netz ausser natürlich der Beschreibung in der Bedienungsanleitung, wo es um das manuelle parken nach defekt geht. Dort wird natürlich dann beschrieben, das durch das manuelle parken die Justierung verloren geht und man zum Fachhändler müsse. Genau das müsste ich machen, vorgehen wie beim manuellen parken, dann eine "Leerfahrt" in die Parkposition und die Schwinge wieder in Parkposition befestigen.
      Hätte ich ein super Hirn, hätte ich mir alle Arbeitsschritte gemerkt, die der Techniker mir am Telefon beschrieben hat. Es klang nicht kompliziert nur halt zuviel um es sich Schritt für Schritt zu merken.
      Hat jemand Erfahrung damit? Danke im Voraus!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „gendres76“ ()