Umfrage: Lohnt sich der Umstieg von einem x-beliebigen Receiver zu einem UFSconnect 926?

      Umfrage: Lohnt sich der Umstieg von einem x-beliebigen Receiver zu einem UFSconnect 926?

      Lohnt sich der Umstieg von einem x-beliebigen Receiver zu einem UFSconnect 926? 10
      1.  
        Nein (8) 80%
      2.  
        Ja (2) 20%
      Liebe Community.

      Bitte schreibt von welchem Receiver ihr umgestiegen seit, warum ihr es getan habt und ob sich der Umstieg / die Aufrüstung gelohnt hat.

      Keine Diskussionen!
      Meine Receiver:
      UFS 913 sw (Software-Version 2.05 Build 72 [2014-05-12:07:18:00]) [BN 20210185]
      UFD 505 si (Software-Version 1.10) [BN 20210015]
      926-er unausgereift, ich steige jetzt um auf die VU+ Ultimo 4 K, die kann einfach alles und kann auch sofort mit 4 GB NTFS-Platten umgehen, Schneidemöglichkeit EPG usw...
      2 UFS 926 zurück, aktuell UFS 922 -SW 2.10, 1TB WD10EVDS / Crypotoworks/Irdeto, 1 Antenne Kathrein+Multiswitch mit 8 Abnahmestellen, 2 Grundig LNB Astra+Hotbird, Ton Onkyo TX-SR875, 7.1, FS Samsung UE65HU7590, Blu-Ray Pioneer BDP 170
      dann viel spaß mit der vu+ultimo 4k.bei der ultimo muß man ein guter programmierer sein.denn die orginal-soft ist auch nicht
      das gelbe vom ei.haben viele schon zurück- geschickt, weil sie mit dem gerät nicht klar gekommen sind.
      wega

      wega schrieb:

      dann viel spaß mit der vu+ultimo 4k.bei der ultimo muß man ein guter programmierer sein.denn die orginal-soft ist auch nicht
      das gelbe vom ei.haben viele schon zurück- geschickt, weil sie mit dem gerät nicht klar gekommen sind.
      wega


      Also ich kann sagen, vor 4 Jahre habe ich eine Vu gekauft und tatsächlich zurückgeshcickt, weil geht nicht.. Heute jedoch geht alles super! 0,0 Programmieren nötig! Alles mit Hilfen / Youtube Videos und gut ist. Es gibt 4 Betriebsystem mit unterschiedlichen Zielen zur Auswahl und dazu noch dutzende Plugins. Siehe Signatur.
      Vu+ Ultimo 4K (2 * FBC 16 Rec) mit Serienrecorder - BDP 170 - VSX 932 - LG OLED55C7D - Kathrein Unicable - Astra 19,2 - 28,2
      NFS
      UPNPshare
      UFS-924 (2.20) - Backup weil ca. pro Tag einmal hängt...
      Hallo,

      wir haben die 2. Kathi, nach der 922 jetzt die 926.
      Die 4k ultimo hat wirklich unendliche Einstellmöglichkeiten und Feature, selbst getestet.
      Wir sind aber der Meinung das Bild und auch der Ton (Dolby) bei der Kathi besser rüber kommen.
      Aber nur ein Gefühl.

      Aber der WAF liegt bei fast 100 %, und damit war die Sache entschieden. :))

      hematosa schrieb:

      Aber der WAF liegt bei fast 100 %, und damit war die Sache entschieden. :))

      den WAF sollte man nicht unterschätzen und ehrlicherweise wollen wir auch nicht bei jedem Gerät uns wieder zum Experten ausbilden...hab trotzdem Nein gestimmt
      UFS 913, Kathtrein SAT CAS 75 cm mit Inverto Black Ultra Twin LNB, TV LG 55LM760S, Sonos Playbase

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pafo300“ ()

      Umgestiegen von UFS 922.

      Dem 922 merkte man die vergangenen Jahre mittlerweile bei Geschwindigkeit und Bedienung an. Außerdem wollte ich den neuen UHD TV mit 4K füttern.

      Für mich hat sich der Umstieg gelohnt.
      Super Bild (!), streaming auf Ipad problemlos, moderne Menüs und Anzeigen, Umschaltzeiten (non HD+) nicht vorhanden, flotte Bedienung, schnelles booten (15 sec) . Der 926 tut was er für mein Empfinden soll und das macht er gut.
      Ich wollte mit dem UFS 926 keine eierlegende Wollmilchsau und hab sie auch nicht bekommen, sondern nen soliden Receiver auf Höhe der Zeit mit den Funktionen, die ich brauche.

      btw.: die Schnittfunktion würde mich auch nicht interessieren, wenn sie per update nachgereicht wird. Werbung wird bei Aufnahmen einfach vorgespult und gut is


      Die EPG Daten könnten allerdings schneller vorgeladen werden. Nachm Einschalten hat man im EPG erstmal ein paar Sekunden keine Daten. Ebenso in der App, dort fehlen sie manchmal gänzlich.


      Ansonsten zufrieden und mit "ja" gestimmt

      [edit] keine Hinweise auf Graumodule. Siehe Forenregeln! [/edit]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „badkapp“ ()