UFS 926 Tunerproblem

      UFS 926 Tunerproblem

      Hallo zusammen, ich bin wohl auf einen Fehler in einem Tuner gestoßen. Mal geht PIP, mal nicht. Das gilt wohl auch bei Aufnahmen, die dann verpixelt und ohne Ton sind, wenn der Tuner mit dem Timer mal nicht geht. Vermute es ist Tuner 1. Denn als ich nur mal gezappt habe, ginge einige Programme nicht, dann ist der Tuner wieder aufgewacht und zappen ging ganz flott wieder als wäre gar nichts gewesen. Klarstellung, die Kabel sind einwandfrei, mein UFS 922 hat diesen Fehler nicht. Wieder zurück gestöpselt und prompt kam der Fehler und geht wieder wie beschrieben weg. Wackler oder kalte Lötstelle? :love:
      VU+ Ultimo 4 K,2 UFS 926 zurück, im Keller UFS 922 -SW 2.10, 1TB WD10EVDS / Crypotoworks/Irdeto, 1 Antenne Kathrein+Multiswitch mit 8 Abnahmestellen, 2 Grundig LNB Astra+Hotbird, Ton Onkyo TX-SR875, 7.1, FS Samsung UE65HU7590, Blu-Ray Pioneer BDP 170
      Hast du die aktuelle Software upgedated? Soll evtl. helfen. Ich habe den UFS 926 nicht mehr. Habe zur Ultimo 4 K gewechselt. Komplizierter beim Einrichten aber viel mehr Möglichkeiten. Das EPG der 926 ist das beste, auch die Programmierung der Aufnahmen. Aber sonst ist die Ultimo einfach Spitze. Auch die Bauteile sind einfach aktueller und bieten mehr Möglichkeiten z.B. Bis zu 16 Aufnahmen und Ansprechen größerer Festplatten intern und extern. Aber das muss man halt alles selbst einstellen können und wollen...zeitintensiv.
      VU+ Ultimo 4 K,2 UFS 926 zurück, im Keller UFS 922 -SW 2.10, 1TB WD10EVDS / Crypotoworks/Irdeto, 1 Antenne Kathrein+Multiswitch mit 8 Abnahmestellen, 2 Grundig LNB Astra+Hotbird, Ton Onkyo TX-SR875, 7.1, FS Samsung UE65HU7590, Blu-Ray Pioneer BDP 170