Zwei universal LNBs an Tuner 1 und 2

      Zwei universal LNBs an Tuner 1 und 2

      Hallo,

      Ich möchte einen Tuner an unserem Hausanschluss betreiben, der bisher mit einem herkömmlichen Receiver benutzt wurde.

      Ich habe jetzt noch eine eigene SAT Antenne (Selfsat mit 2 outs) auf dem Balkon. Der SAT auf dem Dach an Tuner 1 funktioniert.
      Zum Vortest habe ich den DachSat an Tuner 2 angeschlossen... Allerdings ist es offenbar unmöglich, dann etwas zu empfangen..

      Was kann man da falsch machen?

      Gruss
      Joe
      Hallo Joe,

      leider haben Sie uns nicht mitgeteilt, um welchen Receiver es sich handelt.

      Sollte es sich um einen UFS 913, UFSconnect 916,UFS 922, UFS 923, UFS 924, UFS 925 oder UFS 935 handeln, so funktionieren diese immer auf Tuner 1.

      Der zweite Tuner wird erst verwendet, wenn eine Aufnahme getätigt wird.

      So kann, wenn nur an Tuner 2 ein Antennenkabel angeschlossen ist, kein Empfang erfolgen.

      Zudem muss darauf geachtet werden, dass der Pegelunterschied zwischen den beiden Sat-Antennen am Anschluss des Receivers nicht zu groß ist (ca. 5 dB), da ansonsten kein Empfang möglich ist.

      Viele Grüße,
      Kathrein