Lautstärke über HDMI Kabel per Fernbedienung regeln (UFS924 /UFS925)

      Lautstärke über HDMI Kabel per Fernbedienung regeln (UFS924 /UFS925)

      Hallo

      Ich betrieb bisher den UFS 924 - zwischendrin war der AVR, ein Denon 2113 - und dann der Fernseher.
      Der USF 924 hat problemlos die Lautstärke des Denon-AVR geregelt,
      schliesslich gab es da in den Einstellungen ein Menüpunkt bezüglich
      Heimkinosystemen.

      Jetzt haben wir den UFS 925, und ich stelle fest, dieser Menüpunkt bezüglich Heimkino existiert dort nicht.
      Demzufolge wird beim Betätigen der Fernbedienung für Laut/Leise nur die Signalstärke des Kathreins Receivers geregelt, ihr wisst, wie ich meine ?
      Wenn also das Herzstück der Geräte, der Denon-AVR sehr leise gestellt ist, kann man das mit dem UFS 925 nicht lauter machen.

      Wenn ich jetzt keinen AVR dazwischen hätte, so stelle ich fest,
      der UFS 925 kann auch nicht die Lautstärke des Fernseh regeln,
      wieder nur den Ausgangssignalpegel des Receivers <- ist der Fernseh leise, macht auch die Kathrein das nicht lauter.

      Auch noch dumm gelaufen für mich:
      Unser UFS924 steht jetzt im Schlafzimmer, dort gibt es kein Soundsystem.
      auch hier stelle ich fest: der UFS 924 kann auch nicht die Lautstärke des Fernseh regeln,
      wieder nur den Ausgangssignalpegel des Receivers <- ist der Fernseh leise, macht auch die Kathrein das nicht lauter.

      Bei beiden Konstelationen ist CEC im Menü eingeschaltet - ohne geht es erst Recht nicht, was ich mich überzeugt habe.

      Ich hoffe, ihr konntet mir folgen ?
      Ist das wirklich so ?
      Hab ich in den Menües was nicht bedacht?
      habe ich ungeeignete HDMI Kabel ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „abra2k“ ()

      Ich stelle fest, ich bin im falschen Unterforum,
      aber es macht nichts, betrifft wohl alle Kathrein Receiver.

      Ich stelle des weiteren fest, daß meine Erwartung zu hoch ist.
      Ich wollte mit der Kathrein Fernbedienung die Lautstärke des TV-Gerätes regeln - nicht den Ausgangspegel des Kathrein Receivers.

      Unser 924er konnte wenigstens noch den AVR Regeln, aber den TV zu regeln, kriegt auch der 924er nicht hin.

      Und mit em 925er Zuwachs habe ich mich in dieser Disziplin wider Erwartens verschlechtert, der kann ja noch weniger als der 924er.

      @Schwarzseher
      Danke für die Empfehlung, aber ich habe es eben nochmal getestet, es ist nicht das gesuchte.