UFT 930 nach Umstellung auf HD nun mit Aussetzern

      UFT 930 nach Umstellung auf HD nun mit Aussetzern

      Hallo,

      ich habe rechtzeitig vor der Umstellung das genannte Gerät gekauft und erfolgreich und zufrieden eingerichtet. Die HD-Sender kamen wunderbar an. Nun seit der Umstellung heute sind die meisten Sender von ständigen Aussetzern betroffen. Es kommt alle paar Sekunden zu einem kurzen schwarzen Bild, bevor es weitergeht. Das neue Bild ist teilweise mit lustigen Konturen-Effekten à la Photoshop versehen. Ist Ihnen dieses Problem von anderen Kunden seit heute bekannt gegeben worden? Es scheint hier (Rhein-Main) v.a. ARD und Dritte zu betreffen, aber nicht nur. Da "mein System" ja bis gestern wunderbar funktionierte, muss es an der Umstellung liegen. Ein anderer Receiver (Xoro) mit anderer Antenne funktioniert auch jetzt nach der Umstellung ohne Aussetzer. Es liegt also an der Kombination Kathrein + Umstellung auf DVB-T2.

      Danke für jeden Hinweis.
      Hallo Littbarski,

      die von Ihnen beschriebenen Aussetzer deuten auf ein niedriges Antennensignal hin. 

      In Ihrem Fall sollte dies verstärkt werden, damit der Receiver ordnungsgemäß funktioniert. 

      Auf Grund unterschiedlicher Tuner besteht die Möglichkeit, dass ein Receiver mit dem Antennensignal noch funktioniert und bei einem anderen Receiver das Signal nicht mehr ausreicht.

      Viele Grüße,
      Kathrein