Einstellungen für Benachrichtigungen durch das Forum "MyKathrein"

      Einstellungen für Benachrichtigungen durch das Forum "MyKathrein"

      Ich habe eine Frage zu den Einstellungen für Benachrichtigungen durch MyKathrein.
      Standardmäßig stehen die Einstellungen für die 4 Bereiche Forum, Konversation, Moderierte Benutzergruppen und Benutzer-Profile auf "Keine E-Mail-Benachrichtigung".
      Alternativ können die Benachrichtigungen auf "sofortige" oder "tägliche" E-Mail-Benachrichtigung umgestellt werden.
      Dann werde ich durch MyKathrein automatisch per E-Mail informiert, wenn es neue Nachrichten für mich gibt und kann mir diese Informationen dann zeitnah ansehen.

      Gibt es darüber hinaus eine Möglichkeit über das Forum, mit einem bestimmten Mitglied direkt in Kontakt zu treten, ohne dass Dritte mit eingebunden sind?
      Zwei registrierte Mitglieder möchten z. B. beide ihre E-Mail-Adressen oder Post-Adressen oder Telefonnummern austauschen, um außerhalb des Forums privat kommunizieren zu können.
      Weitere Personen / Mitglieder sollen davon keine Kenntnis erhalten (ggf. mit Ausnahme des Administrators).

      Vermutlich ist eine direkte Kommunikation und Kontaktherstellung zwischen Mitgliedern über das Forum nicht erwünscht und auch nicht vorgesehen?
      Falls es doch eine Möglichkeit gibt, wie kann dies dann erfolgen und was ist dabei zu beachten und einzustellen?
      Besten Dank im Voraus.
      Besten Dank für Deinen Hinweis; ich habe mein Problem allerdings ganz anders gelöst.
      Temporär bei meinem Provider eine provisorische Email-Adresse eingerichtet, diese offen und damit für jedermann lesbar in die Nachricht an das andere Mitglied geschrieben.
      Nach Erhalt seiner privaten Email außerhalb dieses Forums dann direkt mit ihm kommuniziert und die temporäre Email-Adresse beim Provider sofort wieder gelöscht.
      Ich gebe zu, sehr umständlich, aber es erschien mir einfach sicherer.
      Ziel war es, rein private Informationen auszutauschen, die auch nicht in dieses Forum gehören.

      Die Möglichkeit, über den Nick-Namen eine Email zu senden, hatte ich schon gesehen.
      Und auch das Häkchen, mit dem festgelegt wird, ob die eigene Email-Adresse (aus der Anmeldung im Forum) mit übermittelt wird oder nicht.
      ZITAT:
      Meine E-Mail-Adresse als Absender-Adresse benutzen. Der Empfänger kann direkt auf die Nachricht antworten.


      Das wäre für mich auch OK gewesen, aber es ergaben sich daraus für mich zwei Fragen:
      1.) Was passiert, wenn das Häkchen entfernt wird; was für eine Nachricht mit welchem Absender erhält dann der Empfänger?
      2.) Wenn das Häkchen gesetzt ist; wer erhält alles die Email und wer kann die Nachricht lesen (nur Empfänger oder auch Administrator oder weitere Personen)?

      Über eine nochmalige Antwort von Dir würde ich mich freuen.

      P.S.
      Ich hatte bei meinen Überlegungen an AMAZON gedacht, wo Kunden keinen direkten Kontakt mit einem Händler aufnehmen können.
      Bei AMAZON wird die Nachricht darauf geprüft, ob dort Email-Adressen, Anschriften, Telefonnummern o.ä. enthalten sind.
      Es dient m. E. der Sicherheit des Kunden und des Händlers und soll direkte Nebenabsprachen zur Bestellung unterbinden.

      katsatfan schrieb:

      1.) Was passiert, wenn das Häkchen entfernt wird; was für eine Nachricht mit welchem Absender erhält dann der Empfänger?
      2.) Wenn das Häkchen gesetzt ist; wer erhält alles die Email und wer kann die Nachricht lesen (nur Empfänger oder auch Administrator oder weitere Personen)?

      Ich helfe mal aus: Bei dieser 2. Option wird die tatsächliche E-Mail als Absender hergenommen. Ansonsten wird über das hier eingebaute PN-System eine Konversation aufgebaut.


      P.S.
      Ich hatte bei meinen Überlegungen an AMAZON gedacht, wo Kunden keinen direkten Kontakt mit einem Händler aufnehmen können.
      Bei AMAZON wird die Nachricht darauf geprüft, ob dort Email-Adressen, Anschriften, Telefonnummern o.ä. enthalten sind.
      Es dient m. E. der Sicherheit des Kunden und des Händlers und soll direkte Nebenabsprachen zur Bestellung unterbinden.

      Das ist hier nicht der Fall. Weder die Forensoftware oder der hiesige Betreiber wollen dies unterbinden. Es steht jedem frei, wie er mit wem kommuniziert.
      Eine Nachricht, die hier im Board als PN geschrieben und empfangen wird, könnte theoretisch von einem Admin gelesen werden können, aber das ist ein anderes Thema.
      Receiver:
      2 x Kathrein UFS 821 Rev. 1, Firmware: v1.07, Applikationen: ja
      1 x Kathrein UFS 913, BPanther Neutrino
      1 x Golden Media UniBox 9060 class
      Sat:
      CAS 09 + 2 x UAS 484 + EXR 908, Astra 19° + Hotbird 13°
      TV:
      LG 42LE8500 LED