Fragen zur DVB-T2 Antenne Kathrein BZD 32: USB Fernspeisung

      Fragen zur DVB-T2 Antenne Kathrein BZD 32: USB Fernspeisung

      Die DVB-T2 Antenne Kathrein BZD 32 hat eine USB-Fernspeisekabel.

      Ist es egal welches Koax-Steckerende ich in den Fernseher und welches ich in die Antenne stecke?

      Funktioniert die Fernspeisung sowohl an einer USB 2.0 also auch an einer USB 3.0 Buchse?

      Es ist das erste Mal dass ich eine Fernspeisung über Koax-Antennenkabel sehe.
      Interessant!

      Welche Eigenschaften muss dieses Antennenkabel haben damit der Stromtransport funktioniert?
      Z.B. welche dB Abschirmung und welche Ohm-Dämpfung hat das Kabel?

      Wenn das mitgelieferte Kabel später mal defekt gehen sollte (z.B. durch unabsichtliches Knicken): Unter welcher Bezeichnung kann man es nachbestellen?

      Gibt es das Kabel auch in längerer Ausführung (5m)?

      Danke
      Peter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pstein“ ()

      pstein schrieb:


      Ist es egal welches Koax-Steckerende ich in den Fernseher und welches ich in die Antenne stecke?

      Selbstverständlich nicht!

      Wie das Y-Kabel eingesteckt werden muss, ergibt sich doch zwingend von selbst und auch aus der Bedienungsanleitung.

      pstein schrieb:

      Funktioniert die Fernspeisung sowohl an einer USB 2.0 also auch an einer USB 3.0 Buchse?

      Google ist dein Freund:

      Stromaufnahme BZD 30 oder BZD 32: 30 mA
      Max. Strombelastung USB 2: 500 mA
      Max. Strombelastung USB 3: 900 mA

      pstein schrieb:

      Welche Eigenschaften muss dieses Antennenkabel haben damit der Stromtransport funktioniert?
      Z.B. welche dB Abschirmung und welche Ohm-Dämpfung hat das Kabel?

      Antennenkabel sollten grundsätzlich eine Schirmdämpfung ≥ Class A nach dem Stand der Technik und möglichst geringen Schleifenwiderstand haben. Bei nur 30 mA Stromaufnahme wird sich vermutlich der schlechte Ruf konvektionierter Anschlusskabel nicht negativ bemerkbar machen.

      pstein schrieb:

      Wenn das mitgelieferte Kabel später mal defekt gehen sollte (z.B. durch unabsichtliches Knicken): Unter welcher Bezeichnung kann man es nachbestellen?

      Das bitte mit dem KATHREIN-Support direkt klären.

      pstein schrieb:

      Gibt es das Kabel auch in längerer Ausführung (5m)?

      Das ist kropfunnötig, denn man kann mit jedem konfektioniertem oder angefertigtem Anschlusskabel auf die jeweils erforderliche Länge bedarfsgerecht verlängern.