NAS an UFS913

      NAS an UFS913

      Hallo Kathrein Team,

      Ich verzweifel gerade.... Habe im Forum schon gesucht, und auch so gehandelt wie viele geschrieben haben und auch in Eurer Anleitung steht, dennoch funktioniert die Anbindung nicht.

      Habe eine Synology DS216j. Da habe ich einen neuen User "UFS913" mit dem Passwort"Lutscher" erstellt. Ebenso einen Ordner direkt auf dem NAS mit dem Namen "UFS913.

      Nun gehe ich über das Webinterface auf den UFS 913 und fülle das so aus:

      Name: DS216j
      IP: 192.168.2.90/UFS913
      User: UFS913
      PW: Lutscher

      Wake on LAN ist noch nicht aktiv. Die Meldung kommt dass das nach einem Neustart verwendet werden kann. Funktioniert nach mehrmaligem Neustart allerdings auch nicht.

      Wie sieht es aus mit einer SD Card / USB Stick am UFS913? Muss das zwingend vorhanden sein damit das ganze funktioniert?

      Über die Taste MEDIA ist die DS216j sichtbar, Netzwerkverbindung sollte also OK sein.

      Wäre um ein paar Tipps sehr dankbar.

      Vielen Dank Euch.

      Grüße Marco
      Hallo trinkiwinki,

      damit die NAS eingerichtet werden kann, muss per USB oder SD Karte ein Aufnahme-Archiv eingerichtet sein.

      Ansonsten ist eine Implementierung einer NAS nicht möglich.

      Die SD Karte oder der USB-Stick müssen eine Mindestkapazität von 16 GB aufweisen, ansonsten ist keine Einrichtung als Aufnahme-Archiv möglich.

      Ist das Aufnahme Archiv eingerichtet, so können Sie die NAS nochmals neu einrichten.

      Wenn Sie aufgefordert werden, den Receiver neu zu starten. So schalten Sie den Receiver mittels Fernbedienung aus.

      Sollte im Display des Receivers "connected" angezeigt werden, so muss die Stop Taste der Fernbedienung gedrückt werden (Taste ganz rechts unten => weißes Viereck).

      Jetzt schaltet der Receiver aus.

      Nachdem Sie den Receiver wieder eingeschaltet haben, warten Sie bitte zwei Minuten, bis alle Netzwerkkomponenten erkannt wurden.

      Anschließend wechseln Sie in den EPG des Receivers und drücken für eine Sendung in der Zukunft die Aufnahme Taste.

      Wählen Sie nun als Aufnahme-Ziel die NAS aus und speichern die Aufnahme.

      Ab jetzt wird die NAS im Aufnahme-Archiv des Receivers angezeigt.

      Ist dies nicht der Fall, so muss anstelle des Ordners "ufs913" der öffentliche Ordner "Public" verwendet werden.

      Viele Grüße,
      Kathrein