Update V2.30_B268

      Update V2.30_B268

      Hallo,

      Seit dem Update startet der Receiver oft zweimal. Die war bei dem vorletzten Update auch der Fall gewesen.
      Hat diese Probleme / Phänomen noch jemand???
      Manchmal zweifel ich dabei, zu glauben, dass die Updates wirklich getestet werden.
      Liest eigentlich von Kathrein hier auch jemand Mal???
      Benötige dies Jahr noch zwei Receiver, eigentlich ohne Frage von Kathrein... schon alleine deswegen, dass es zu Hause keinen Stress gibt wegen der bedienung. Auch die Zusammenarbeit aller Receiver ist eigentlich genial, habe einen 916 und zwei 906, nur gibt es nach einem Update immer einen gewissen Überraschungseffekt... den brauche ich nach Feierabend wirklich nicht...

      PS.: Er schaltet sich seit heute auch wieder den Fernseher ein an dem Gracenoteupdate...total schön dieser Service :(
      ...in der Ruhe liegt die Kraft...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „lupuslupo“ ()

      Bei mir das selbe Problem,

      sobald er EPG machen will, schaltet sich der Reciver ein und läuft. Erst nach manuellen abschalten macht er EPG. Blöd ist natürlich weil bei uns so eingestellt das der Fenseher mit angeht. Ein andere Kathrein Reciever hat dieses Verhalten nicht, dieser zeigt es nur im Display an.

      Werkseinstellung usw. alles nichts gebracht. Habe es jetzt so eingestellt das er EPG zu den Zeitpunkt machen soll wo wir schauen. Dann sobald er abgeschaltet wird macht er EPG.
      Natürlich wenn mal keiner zu dem Zeitpunkt schaut, z.B. Urlaub usw. dann läuft er mit samt den Fernseher also Strom weg für diesen Fall.

      Warum behebt Kathrein dies nicht, ist doch jetzt schon fast ein Jahr bekannt. Irgendwie egal bei welchen Modell auf der Hompage, gab es schon lange keine Updates mehr.
      Ich habe die gleichen Probleme aber zu normalen TV schauen reicht das Gerät.

      Vielleicht wird bei Kathrein ein neues Gerät (Receiver) entwickelt und dann haben die bestimmt keine Zeit für ALTE Probleme.