UFS-924: EPG-Daten (Gracenote) - Keine Daten vorhanden

      UFS-924: EPG-Daten (Gracenote) - Keine Daten vorhanden

      Hallo,

      bin von einer UFS-922 auf die UFS-924 umgestiegen. Die UFS-924 hat die neue Firmware 2.30; alle Einstellungen, soweit möglich und entsprechend, so wie sie bei der UFS-922 auch waren.
      Aktualisierung des Programmdaten-Anbieters Gracenote erfolgt um 03:00h Uhr.

      Anscheinend tut die UFS-924 des Nachts auch etwas; allerdings habe ich beim Einschalten am nächsten Abend bei sehr vielen Sendern den Hinweis "Keine Daten vorhanden!". Das hatte ich so bei der UFS-922 nicht gehabt.

      Woran kann das liegen? Und was ist der andere Eintrag "DVB-SI (Service Info)" - was macht das bzw. welche ist der bessere?

      Kann mir da einer was erklären??

      Danke und Grüße
      Christian
      UFS-924 1000GB Firmware 2.30
      UFS-922sw 250GB Firmware 2.10
      QNAP TS-219P+ 2TB
      QNAP TS-219 2TB
      Kennst Du das, wenn man im Forum eine Frage bzgl. eines Problems stellt, dann eine E-Mail erhält, dass einer geantwortet hat, und Du liest dann nur Bullshit?

      Kleiner Scherz am Rande...
      UFS-924 1000GB Firmware 2.30
      UFS-922sw 250GB Firmware 2.10
      QNAP TS-219P+ 2TB
      QNAP TS-219 2TB

      cb1 schrieb:

      Hallo,

      bin von einer UFS-922 auf die UFS-924 umgestiegen. Die UFS-924 hat die neue Firmware 2.30; alle Einstellungen, soweit möglich und entsprechend, so wie sie bei der UFS-922 auch waren.
      Aktualisierung des Programmdaten-Anbieters Gracenote erfolgt um 03:00h Uhr.

      Anscheinend tut die UFS-924 des Nachts auch etwas; allerdings habe ich beim Einschalten am nächsten Abend bei sehr vielen Sendern den Hinweis "Keine Daten vorhanden!". Das hatte ich so bei der UFS-922 nicht gehabt.

      Woran kann das liegen? Und was ist der andere Eintrag "DVB-SI (Service Info)" - was macht das bzw. welche ist der bessere?

      Kann mir da einer was erklären??

      Danke und Grüße
      Christian


      Ich habe auch den 924 und bei mir sind alle EPG Daten vorhanden.Der Unterschied ist, Gracenote ist ein Externer Anbieter der die EPG Daten bereitstellt.Die DVB-SI Daten kommen direkt von den Sendeanstallten.Benutzen tue ich beide.Bei Sky benutze ich den Gracenote EPG und bei den anderen benutze ich den DVB-SI EPG, weil die Sendeanstallten schon mal ihr Programm ändern.Da reagiert der DVB-SI schneller als die von Gracenote.Du musst so wie so beide EPG`s benutzen weil, man kann nur max 50 Sender mit dem DVB-SI EPG einstellen.
      Das soll sich aber mit dem UFS 926 ändern.
      Ich hoffe ich habe dir ein Bisschen geholfen.

      p.S
      Setze dein UFS in den Auslieferungsz. zurück und Spiele deine Senderliste mit einem USB Stick wieder auf den Receiver.Geht Ruck zuck.
      Kathrein UFS 924 Software 2.30
      Kathrein UFS 933 Software 1.29
      Kathrein UFS 926 2x Bestellt beide zurückgeschickt
      Hallo Christian,
      ich habe mich nur auf deinen Text bezogen.....

      Bin von einer UFS-922 auf die UFS-924 umgestiegen. Die UFS-924 hat die.....

      Daher der Gedanke, die Geräte könnten weiblichen Geschlechts sein. Wollte hier sicherlich kein Drama auslösen und möchte mich für diesen Kommentar von mir natürlich in aller Form entschuldigen. Aber die Welt ist schon böse genug, da kann ich es mir manchmal einfach nicht verkneifen, auf so einen Zug aufzuspringen und auch mal etwas heiteres zum Besten zu geben. Nimm es mir nicht krumm ^^

      Im Übrigen haben im Augenblick auch viele UFS 923 Probleme mit der Aktualisierung des EPG. Kannst ja mal dort im Forum nachsehen, ob du einen Lösungsansatz findest. Bin mit meinen beiden 923ern auch davon betroffen und habe keine Idee, woran es liegen könnte.

      Gruß Michael
      Ich habe den Zeitpunkt zur Aktualisierung auf 05:30h eingestellt. Ich stehe um diese Zeit auf und kann dann sehen, ob da was passiert oder nicht; und heute morgen war das Gerät aus. Die Aktualisierung startet also erst gar nicht mehr .

      Nun weiß ich eines nicht: Ich hatte die Firmware per USB-Stick auf 2.30 aktualisiert, als ich die UFS-924 bekommen hatte, aber keine Kathrein Programmtabelle installiert. Ich habe lediglich einen Sendersuchlauf durchgeführt, die Tabelle dann per USB-Stick auf meinen Notebook übertragen, dort per SAT Channellisteditor bearbeitet und per USB-Stick wieder auf die UFS-924 übertragen. Das hat auch soweit funktioniert.
      Jetzt sehe ich aber, dass man in der dort vorhandenen Gesamtliste die Möglichkeit hat, wenn man diese bearbeitet, dass man dort pro Kanal auswählt, ob EPG aktualisiert werden soll oder nicht. In meinen Favoriten gibt es diese Möglichkeit nicht - da steht dann was von Suchstring Value (oder so ähnlich). Ich vermute, ich muss wirklich mal alles auf Werkseinstellungen fahren und von Null anfangen.

      Meine Einstellungen sind in den Anhängen ersichtlich.... (die Vorschau ist irgendwie um 90° verdreht, ich hoffe, die Fotos kommen richtig an...).

      Gruße
      cb1
      Bilder
      • k-20170104_173139748_iOS.jpg

        66,09 kB, 800×600, 27 mal angesehen
      • k-20170104_173119605_iOS.jpg

        69,59 kB, 800×600, 23 mal angesehen
      • k-20170104_173221405_iOS.jpg

        60,51 kB, 800×600, 21 mal angesehen
      • k-20170104_173208943_iOS.jpg

        59,41 kB, 800×600, 20 mal angesehen
      • k-20170104_173237154_iOS.jpg

        70,26 kB, 800×600, 21 mal angesehen
      UFS-924 1000GB Firmware 2.30
      UFS-922sw 250GB Firmware 2.10
      QNAP TS-219P+ 2TB
      QNAP TS-219 2TB

      cb1 schrieb:

      Ich habe den Zeitpunkt zur Aktualisierung auf 05:30h eingestellt. Ich stehe um diese Zeit auf und kann dann sehen, ob da was passiert oder nicht; und heute morgen war das Gerät aus. Die Aktualisierung startet also erst gar nicht mehr .

      Nun weiß ich eines nicht: Ich hatte die Firmware per USB-Stick auf 2.30 aktualisiert, als ich die UFS-924 bekommen hatte, aber keine Kathrein Programmtabelle installiert. Ich habe lediglich einen Sendersuchlauf durchgeführt, die Tabelle dann per USB-Stick auf meinen Notebook übertragen, dort per SAT Channellisteditor bearbeitet und per USB-Stick wieder auf die UFS-924 übertragen. Das hat auch soweit funktioniert.
      Jetzt sehe ich aber, dass man in der dort vorhandenen Gesamtliste die Möglichkeit hat, wenn man diese bearbeitet, dass man dort pro Kanal auswählt, ob EPG aktualisiert werden soll oder nicht. In meinen Favoriten gibt es diese Möglichkeit nicht - da steht dann was von Suchstring Value (oder so ähnlich). Ich vermute, ich muss wirklich mal alles auf Werkseinstellungen fahren und von Null anfangen.

      Meine Einstellungen sind in den Anhängen ersichtlich.... (die Vorschau ist irgendwie um 90° verdreht, ich hoffe, die Fotos kommen richtig an...).

      Gruße
      cb1


      Die Einstellungen sind mit meiner gleich.
      Ich habe ein Foto beigefügt. Dort ist es anders als bei dir
      Bilder
      • 2017-01-05 16.38.57.jpg

        199,66 kB, 1.600×1.200, 23 mal angesehen
      Kathrein UFS 924 Software 2.30
      Kathrein UFS 933 Software 1.29
      Kathrein UFS 926 2x Bestellt beide zurückgeschickt
      In der Gesamtliste habe ich diese Auswahl auch, aber eben nur dort und nicht in den Favoriten. Ich denke mir, ich müsste von meiner Favoritenliste in die Gesamtliste springen, und dort die Sender, die sich in meiner Favoritenliste befinden, an dieser Stelle "Lade EPG" umstellen auf "gracenote Services" - das wird ein bißchen dauern, werde das aber am Wochenende mal angehen.

      -> Ist denn die Tatsache, dass man diesen Eintrag bei Sendern in der Favoritenliste nicht hat (siehe meine Fotos....) ein Bug? =O
      -> Warum springt denn meine UFS-924 zu dem von mir eingestellten Zeitpunkt gar nicht mehr an und aktualisiert irgendwas - womöglich weil ich diese Einstellung bei "Lade EPG" in der Gesamtliste noch nicht gemacht habe...?

      Es verwundert mich nur, dass beim ersten Mal, wo ich unter "Programmdatenführer" die gracenote Services ausgewählt habe, und den Receiver danach ausgeschaltet habe, da hat er EPG geladen.... Aber auch nur dann - seitdem nicht mehr - wahrscheinlich auch, weil ich in "meinen" Sendern diese Einstellung bzgl. EPG nicht eingestellt habe.

      Vielleicht versuche ich am Wochenende mal, das Ding auf Werkseinstellungen zurückuzsetzen, danach wieder einen kompletten Sendersuchlauf, dann die Kanalliste sortieren und dann die individuellen EPG-Einstellungen bei "meinen" Kanälen vorzunehmen. Hört sich nach zeitaufwendiger Sache an, aber egal.

      -> Denkt Ihr, es macht einen Unterschied, ob die Kanalliste mit dem DVR Manager oder dem SAT ChannelListEditor bearbeitet wird - geht bei einem der beiden evtl. was verloren, was mein Problem auslösen könnte?

      Fragen über Fragen - aber bei meiner UFS-922 hat ja auch alles funktioniert - nur ist es da so lange her, dass ich micht nicht mehr an meine damalige Vorgehensweise erinnere ;(

      OFFTOPIC:
      Ist schon Klasse - da kommt ein Receiver mit Firmware ABC auf den Markt und es gibt eine Bedienungsanleitung für den Receiver mit Firmwarestand ABC. Dann wechselt die Firmware nach und nach auf Firmwarestand XYZ und bekommt Verbesserungen und Fehlerbehebungen, teile des Systems sind gar ganz anders als im Auslieferungszustand, aber es wird dann keine angepasste Anleitung ins Netz gestellt. Die Bedienungsanleitung im Downloadbereich ist immer noch auf Firmwarestand ABC ausgerichtet. Mein Nachbar hatte mal einen Technotrend Receiver, da gab es auch mal ein Firmware-Update, welches Unterschiede gegenüber dem Auslieferungszustand bewirkt hatte. Technotrend hatte aber dann auch eine zusätzliche Anleitung mit Hinweisen genau auf diese Änderungen / Anpassungen in den Downloadbereich dieses speziellen Receivers bereitgestellt - so kann man den Support-Bereich auch entlasten ;) . Naja, man kann ja nicht alles haben....

      Grüße und Danke für die Bereitschaft Eurer Unterstützung!!!!
      Christian
      UFS-924 1000GB Firmware 2.30
      UFS-922sw 250GB Firmware 2.10
      QNAP TS-219P+ 2TB
      QNAP TS-219 2TB

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „cb1“ ()

      Moin,

      Update: Nachdem ich in der Gesamtliste bei den Sendern, die auch in meiner Favoritenliste sind, den Eintrag bei "Lade EPG:" auf "gracenote Services" umgestellt habe, taucht dieser Eintrag auch bei den Sendern in meiner Favoritenliste auf (vorher stand dort ja jeweils "Suche Darstell: ValueString").
      Danach im Programmdaten-Anbieter den Eintrag deaktiviert, danach eingestellt auf "gracenote Services" und siehe da - alles funktioniert wie erhofft. 8o

      An dieser Stelle nochmal ein Danke schön an alle, die sich die Zeit genommen haben, hier zu helfen! :thumbup:

      Grüße
      Christian
      UFS-924 1000GB Firmware 2.30
      UFS-922sw 250GB Firmware 2.10
      QNAP TS-219P+ 2TB
      QNAP TS-219 2TB
      Hallo zusammen,

      ich habe das gleiche Problem mit den fehlenden EPG Daten.

      Bei mir sind 3 Kathrein Receiver betroffen.

      - Kathrein UFS 925 (Gracenode)
      - Kathrein UFS 923 (Gracenode)
      - Kathrein UFS 822 (TVTV)

      Könnte mir bitte jemand erklären, wie man auf SI-EPG umstellt.

      Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

      schöne Grüße
      beim 925 menü taste drücken,dann auf einstellungen,dann auf benutzerdefiniert-programmführer
      programmdaten-anbieter kannst du umschalten von gracenote sevices auf DVB-SI serice info.und dann abschalten und laden lassen.

      wega

      schöne ostern allen hier im forum
      Ich habe heute morgen Gracenotedaten wieder einwandfrei erhalten (Ufs923). Mal sehr gespannt obs jetzt wieder regelmäßig eingespielt wird, die Daten sehen jedenfalls gut und vollständig aus, exakt 14 Tage im voraus. Es wäre auch sehr vorteilhaft die Gründe für die Probleme mitgeteilt zu bekommen.

      VG