UFS-924: EPG-Daten (Gracenote) - Keine Daten vorhanden

      Bei vielen Sendern spinnt der EPG wieder.Gracenote und SI Daten sind falsch.Wann bekommt Kathrein das mal gebacken, das der EPG i.o ist.
      Kathrein UFS 924 Software 2.30
      Kathrein UFS 933 Software 1.29
      Kathrein UFS 926 2x Bestellt beide zurückgeschickt
      Hallo Leute,

      ich habe mir den UFSConnect 916 gekauft und habe das gleiche Problem. Seit ca. einer Woche zeigt mir der EPG in Sat1 immer das gleiche an. Jeden Dienstag um 20:15 Uhr läuft der Film "Kokowääh" mit Til Schweiger ?(
      Muss ich einfach abwarten bis sich das legt oder kann ich etwas dafür tun?

      Beste Grüße
      Chilly

      chilly schrieb:

      Hallo Leute,

      ich habe mir den UFSConnect 916 gekauft und habe das gleiche Problem. Seit ca. einer Woche zeigt mir der EPG in Sat1 immer das gleiche an. Jeden Dienstag um 20:15 Uhr läuft der Film "Kokowääh" mit Til Schweiger ?(
      Muss ich einfach abwarten bis sich das legt oder kann ich etwas dafür tun?

      Beste Grüße
      Chilly


      Stell dein EPG bei den Sendern auf SI die nicht richtig angezeigt werden.
      Kathrein UFS 924 Software 2.30
      Kathrein UFS 933 Software 1.29
      Kathrein UFS 926 2x Bestellt beide zurückgeschickt

      chilly schrieb:

      Guten Morgen,

      man kann doch bei der Bearbeitung der Senderliste auch wählen welchen EPG (Gracenote oder SI) man haben will.
      Worin liegt der Unterscheid ob ich das im Hauptmenü oder bei der Sonderliste mache?

      Beste Grüße
      Chilly


      Der unterschied ist .
      Senderliste kann man einstellen welche Sende welchen EPG beziehen soll
      Hauptmenü kann man nur einstellen das nur die SI EPG Daten geladen werden soll oder Gracenote und das für alle Sender
      Kathrein UFS 924 Software 2.30
      Kathrein UFS 933 Software 1.29
      Kathrein UFS 926 2x Bestellt beide zurückgeschickt
      Habe bei meinem 924si das gleiche Problem mit falschen bzw. nicht (Sendepause) angezeigten EPG-Daten. Bin neu im Forum, ist es normal dass sich Kathrein dazu gar nicht äußert? Wundert mich schon sehr, ist ja keine Garagenfirma...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dimo“ ()

      Habe das EPG-Problem jetzt für mich endgültig gelöst. Auch ich hatte seit diesem Jahr ständig Probleme mit dem Gracenote-EPG bei meinem ufs924. Folgendes habe ich gemacht: In der GESAMTLISTE zuersteinmal bei allen Sendern (bei mir mehr als 900 Stück) dort wo das rote Gracenote-Symbol zu sehen war selbiges auf AUS gestellt.
      Es kommen zwar Warnhinweise (Warnung! Gracenote wird auch bei anderen Sendern verwendet), diese kann man aber getrost ignorieren. So als nächstes - ganz wichtig - auch bei allen Sendern in der GESAMTLISTE bei den Sendern, bei denen SI als EPG-Quelle angezeigt wird, diese ebenfalls ausstellen. Und zwar aus folgendem Grund: Es können mit der SI-EPG-Quelle maximal 50 Sender ausgestattet werden. Das dürfte für die meisten kein Problem sein, denke ich. Wir haben lediglich ca. 40 Sender in unserer eigenen Favoritenliste gespeichert. So, nun als letzten Schritt, bei den Wunschsendern (eigene Favoriten) ebenfalls in der GESAMTLISTE dann SI als EPG-Quelle einstellen. Das ganze hat mir jetzt ca 2 Stunden Zeit gekostet. Aber: Es fuktioniert tadellos. Und was soll ich sagen: das EPG ist inhaltlich um ein vielfaches besser als das so hochgelobte von Gracenote. Wesentlich mehr Inhalt zu den Filmen usw (endlich wieder Angabe von Produktionsjahr bei Spielfilmen und teilw. sogar der Darsteller). Wichtig ist natürlich, dass das EPG ein update gefahren hat. Das habe ich im Menü gefunden, da kann man die Zeit für das tägliche EPG-Update selber einstellen. Das habe ich natürlich zu aller erst heute morgen um 8:30 gemacht. Und zu guter Letzt: Nicht vergessen den Aufnahmeplan neu zu programmieren, falls regelmäßige Sendungen aufgenommen werden sollen. Übrigens, die Vorschau bei dem SI-EPG war ca. 8 Tage. Bei manchen Sendern sogar länger. Aber damit lässt es sich leben. Und noch was, was mich immer genervt hatte an Gracenote und jetzt endlich behoben ist: Programmänderungen - wie heute, wegen der gestrigen Bundestagswahl - werden sofort in SI-EPG aufgenommen. Da konnte man bei Gracenote bis zum jüngsten Tag darauf warten. Schöne Woche noch, allerseits.
      Habe ich noch im Download-Bereich von Kathrein gefunden:

      Firmware-Version 2.20 B233 für UFS 924 20 MB | 23.06.2015 Verbesserungen und Neuerungen:

      Verbesserung gracenote Premium EPGAutomatische Zuordnung der gracenote Daten zwischen HD und SD Sendern*
      neuer EPG-Modus:
      In der Programmliste kann ab jetzt für jedes Programm einzeln definiert
      werden, ob gracenote Daten oder DVB-SI Daten verwendet werden.
      Hinweis: Nach der gracenote Akquise geht der Receiver für ca. 3 Minuten in den Standby. Danach wird die SI-Akquise gestartet.
      Meine Erfahrung seit Montag: "Hätte ich das mal schon viel viel früher getan" - Also die Umstellung auf SI-EPG funktioniert einwandfrei.
      Ich hatte bei meiner Beschreibung (siehe Beitrag oben) vergessen zu erwähnen, dass im Menü unter benutzerdefinierte Einstellung noch SI an Stelle von
      Gracenote als EPG-Empfangsquelle eingestellt werden muss. Jedenfalls macht es jetzt wirklich wieder spaß das EPG zu nutzen. Alleine schon deshalb, weil
      es wirklich sehr viel ausführlich ist als bei Gracenote und tagesaktuelle Änderung sofort erfasst werden. Letzteres gab es bei GN leider nicht.
      Firma gracenote wurde von der Firma Nielsen company aufgekauft. Die Problematik der Falschinformationen hat sich schwer verschlechtert. Am Anfang der Übernahme wahren es zur ein paar Sender, jetzt sind es fasst alle!
      Neue Info von Kathrein, gracenote stellt die EPG Info komplett ein!
      Empfehlung: Alle gracenotefähige Kathreinreceiver kann man im Menü auf DVB-SI für Standart-EPG umstellen. Das DVB-SI ist ein Standart der EPG-Dateninfo, die die meisten Satreceicer beinhalten. Dieser Standart hat mehr Infos über den Inhalt der Sendungen nur fehlt die Zusatzinfos mit Bildern u. a.
      Habe ältere Kathrein Geräte, die keine Anzeigeprobleme haben, unterstützten aber das gracenote EPG nicht.
      ​Ob Kathrein ein neues ähnliches EPG Program in die betroffenen SAT-Receiver impletieren kann oder will, weis ich nicht.
      ​Das DVB-SI EPG Programm ist ja ausreichend.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „freddynet“ ()