UFSConnect 926

      Ich habs probiert.
      Würde sagen b , sieht eindeutig schärfer aus. Allerdings mit dem Technisat Digicorder Isio S1 als HDTV Receiver.
      Ferseher ist Sony UHD X90C 55 Zoll.
      Allerdings mukkt der 926 er momentan rum . Beim Aufnehmen bleibt manchmal das Bild stehen. Hatten wir schon mal angesprochen, scheinbar Festplattendefekt. Hab schon an Satbörse geschrieben . Mal sehen ob die den tauschen.
      Kathrein UFS 926, Sony UHD X90C, Sony HS-CT800 Soundbar, Sky+Pro , Technisat Digit Isio STC
      Das kommt ja auch auf den jeweiligen Tv an, ich würde sagen, daß meistens die Prozessoren in den neuen TVs viel leistungsfähiger sind.
      Man muß die "armen" Kathreins ja eher entlasten....
      UFS 913, Kathtrein SAT CAS 75 cm mit Inverto Premium Quad LNB, TV LG 55LM760S, Sonos Playbase, Sub und 2 x Play1
      @Schwarzseher:
      Kann ich dir nicht sagen, da ich mir den 926 mit dem derzeitigen Softwarestand nicht antun werde.
      @pafo300:
      Selbstverständlich habe ich den Receiver davor. Kein TV bietet den Komfort eines Receivers:
      EPG, Sendersortierung, Aufnahmefunktionen...... Einfach alles ist besser bei einem vernünftigen Receiver.
      Habe den 65A1. Schau mal ins HiFi Forum in die OLED Threads. Da findest du viele Antworten (und auch viele "Gerüchte")
      Gruß
      Michael

      **********************************************

      UFS 916 mit aktueller FW

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ehp“ ()

      @ Mr. Netz, welche Software-Version ist auf deinem 926-er?
      VU+ Ultimo 4 K,2 UFS 926 zurück, im Keller UFS 922 -SW 2.10, 1TB WD10EVDS / Crypotoworks/Irdeto, 1 Antenne Kathrein+Multiswitch mit 8 Abnahmestellen, 2 Grundig LNB Astra+Hotbird, Ton Onkyo TX-SR875, 7.1, FS Samsung UE65HU7590, Blu-Ray Pioneer BDP 170
      Hallo Mr. Netz, wärst du so nett gleich zu berichten, wie das Ergebnis nach der Reparatur ist? Danke.
      VU+ Ultimo 4 K,2 UFS 926 zurück, im Keller UFS 922 -SW 2.10, 1TB WD10EVDS / Crypotoworks/Irdeto, 1 Antenne Kathrein+Multiswitch mit 8 Abnahmestellen, 2 Grundig LNB Astra+Hotbird, Ton Onkyo TX-SR875, 7.1, FS Samsung UE65HU7590, Blu-Ray Pioneer BDP 170
      Hallo an die leidgeprüfte 926er Interessengemeinschaft,

      ich war einer der Ersten die einen 926 bekommen hatten, am 9.4. um genau zu sein.
      Ich hatte mittlerweile noch zwei andere 926 die ich aber leider auch wieder zurückgeben musste.
      Es sind ganz einfach zuviele Unzulänglichkeiten an den Geräten, die auch mit der zweiten Software
      nicht behoben wurden. Ich hatte auch den Eindruck das die Beiden letzten 926 immer schlechter wurden
      als das erste Exemplar und ich nicht der erste war der den Karton geöffnet hat,
      denn jedesmal fehlte die von den anderen Kathrein's bekannte Klebefolie an der Öffnung am Karton.
      Kann das jemand bestätigen, oder ist das nicht mehr üblich ?
      Ich betreibe derzeit noch zwei UFS 924 und beide laufen immernoch tadellos bei gleicher Funktionsvielfalt
      plus Schnittprogramm.
      Das Kapitel 926 ist für mich erstmal gestorben, Kathrein hat sich hier nach einer so langen Entwicklungszeit
      ein dickes Ei ins Nest gelegt !
      1x UFS 924 / 1TB / FW 2.20 / 2x Unicam Evo für HD+
      1x UFS 926 / 1TB / FW 1.20 / 2x Unicam Evo für HD+ und Sky
      Samsung UE65HU7590

      Vorher 3 UFS 926 zurückgegeben !
      Ich melde mich , wenn ich den Receiver zurückhabe. Hatte auf ein Tausch gedrängt.
      Das mit der Verschlechterung der Receiver ist mir auch schon aufgefallen.
      Hatte auch im März oder April mal einen geordert, der lief tadellos . Hatte ihn Aufgrund des noch hohen Preises zurückgeschickt.
      Jetzt ärgere ich mich etwas. Naja mal sehen .
      Kathrein UFS 926, Sony UHD X90C, Sony HS-CT800 Soundbar, Sky+Pro , Technisat Digit Isio STC
      ich habe als Ersatzreceiver einen Sky+Pro UHD. Die Software läuft stabiler als beim UFS 926. Man kann auch ein Sky Sender aufnehmen und einen anderen Schauen.
      Auch die Umschaltzeiten bei verschlüsselten Sendern haben sich gefühlt halbiert. Also da muss von Kathrein , Software seitig, noch einiges kommen. Klar hat das Ding auch einige Nachteile ( HD+ Restriktion , Jugendschutz etc. ). Ich bin ja auch kein Freund von den Sky Receivern, aber der rennt im Moment gut.
      Kathrein UFS 926, Sony UHD X90C, Sony HS-CT800 Soundbar, Sky+Pro , Technisat Digit Isio STC
      Hallo Mr. netz, und wie ist es mit dem EPG gegenüber dem Kathrein EPG? Kann der Sky-Receiver schneiden und an andere Medien die Archive kopieren?
      VU+ Ultimo 4 K,2 UFS 926 zurück, im Keller UFS 922 -SW 2.10, 1TB WD10EVDS / Crypotoworks/Irdeto, 1 Antenne Kathrein+Multiswitch mit 8 Abnahmestellen, 2 Grundig LNB Astra+Hotbird, Ton Onkyo TX-SR875, 7.1, FS Samsung UE65HU7590, Blu-Ray Pioneer BDP 170
      Das geht hier beides leider nicht. Die Software ist immer noch die wie vor 10 Jahren. Allerdings ist die Hardware schneller geworden. Da ist der EPG des UFS926 doch wesentlich besser. Der Receiver läuft aber tadellos ohne Abstürze etc. Nicht mein Ding auf die dauer , aber so für zwischendurch ist er o.k. Vor allem die Mediathek die er in der Nacht per W-Lan runterlädt ist schon nicht so schlecht, da kannst du dir sogar UHD Filme anschauen.
      Kathrein UFS 926, Sony UHD X90C, Sony HS-CT800 Soundbar, Sky+Pro , Technisat Digit Isio STC
      @ alle: Am 28.07.2017 wird die Zeitschrift SATVISION mit einem ausführlichen Test die UFS 926-er Box beurteilen. Bin mal gespannt.
      VU+ Ultimo 4 K,2 UFS 926 zurück, im Keller UFS 922 -SW 2.10, 1TB WD10EVDS / Crypotoworks/Irdeto, 1 Antenne Kathrein+Multiswitch mit 8 Abnahmestellen, 2 Grundig LNB Astra+Hotbird, Ton Onkyo TX-SR875, 7.1, FS Samsung UE65HU7590, Blu-Ray Pioneer BDP 170

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „aduga“ ()

      Wenn der Test neutral läuft kann die UFS 926 rein nach techn. Daten als "alte Box" durchgehen.
      VU+ Ultimo 4 K,2 UFS 926 zurück, im Keller UFS 922 -SW 2.10, 1TB WD10EVDS / Crypotoworks/Irdeto, 1 Antenne Kathrein+Multiswitch mit 8 Abnahmestellen, 2 Grundig LNB Astra+Hotbird, Ton Onkyo TX-SR875, 7.1, FS Samsung UE65HU7590, Blu-Ray Pioneer BDP 170
      Auf was???
      Die Probleme die von Anweder gefunden werden können die dort nicht testen.
      Die Testberichte sind doch fast immer nur oberflächig.

      Ich erwarte davon keine brachbare Aussage.
      Hallo Remmi, in den letzten Ausgaben von SATVISION wurde die VU+Ultimo 4 K und die Gigablue UHD Quad 4 K getestet. Es gab nicht nur Lob. Fehlende Funktionen wurden benannt. Fehler, was nicht ging ebenso. Hinweise darauf wo man bei dieser Opensource noch Funktionen wie Schneidprogramme und besseres EPG nachladen kann usw. Nach diesen Tests weiß ich mindestens dass ich eher zur VU+ tendiere. Aber leider kann ich das nirgends im Umkreis Mannheim Live sehen, wie sieht das EPG aus, wie sieht das Schneidprogramm aus. Auf der Anga-Com konnte ich beide Geräte sehen, die "nur" mit der Originalsoft bestückt waren. LG. Aduga.
      VU+ Ultimo 4 K,2 UFS 926 zurück, im Keller UFS 922 -SW 2.10, 1TB WD10EVDS / Crypotoworks/Irdeto, 1 Antenne Kathrein+Multiswitch mit 8 Abnahmestellen, 2 Grundig LNB Astra+Hotbird, Ton Onkyo TX-SR875, 7.1, FS Samsung UE65HU7590, Blu-Ray Pioneer BDP 170

      aduga schrieb:

      Hallo Remmi, in den letzten Ausgaben von SATVISION wurde die VU+Ultimo 4 K und die Gigablue UHD Quad 4 K getestet. Es gab nicht nur Lob. Fehlende Funktionen wurden benannt. Fehler, was nicht ging ebenso. Hinweise darauf wo man bei dieser Opensource noch Funktionen wie Schneidprogramme und besseres EPG nachladen kann usw. Nach diesen Tests weiß ich mindestens dass ich eher zur VU+ tendiere. Aber leider kann ich das nirgends im Umkreis Mannheim Live sehen, wie sieht das EPG aus, wie sieht das Schneidprogramm aus. Auf der Anga-Com konnte ich beide Geräte sehen, die "nur" mit der Originalsoft bestückt waren. LG. Aduga.


      Die Satvision hat den Solo 4K ohne VTI Image "getestet", meinst du?
      Vu+ Ultimo 4K (2 * FBC 16 Rec) mit Serienrecorder - BDP 170 - VSX 932 - LG OLED55C7D - Kathrein Unicable - Astra 19,2 - 28,2
      NFS
      UPNPshare
      UFS-924 (2.20) - Backup weil ca. pro Tag einmal hängt...