913 mit sporadischem kein Signal

      913 mit sporadischem kein Signal

      Hallo

      Mein dritt Receiver im Keller macht zur Zeit komische Sachen.
      So nach ca 30 min geht an meinem TV angeschlossen über HDMI immer mal kurz das Bild weg.
      Am TV erscheint die Meldung kein Signal oder Eingangsignal. Nach kurzer Zeit oder auch länger ist
      das Bild dann wieder da. Ist kein verschlüsselter Sender. Liegt`s nun am Receiver, Kabel oder TV?
      HDMI Kabel habe ich überprüft. Satsignal ist auch ok. Werde als erste Maßnahme mal ein anderes
      Kabel probieren. Oder ist dies ein Phänomen älterer 913er, eventuell Spannungsprobleme vom Netzteil
      oder so. Hat jemand schon so etwas ähnliches gehabt? ist wirklich nervig das ganze.

      Gruß samtron
      Ist die Meldung "kein Signal" vom UFS-913 oder vom TV?
      Wenn es eine Meldung vom TV ist (Eingangsignal), so würde ich testweise das HDMI Kabel tauschen.
      Steht das aber "kein oder schlechtes Signal", ist Meldung wahrscheinlich vom Receiver.
      Dann mal die F-Stecker auf festen Sitz (inkl. Kabel) prüfen.
      Notfalls auch mal das Kabel am LNB oder Multischalter mit einem anderen Anschluss tauschen.
      Vielleicht hat der LNB bzw. der Multischalter eine "Macke".
      Grüße
      Bernd
      Habe auch seit einigen Tagen das Problem das nach ein paar Minuten das Bild einfriert und
      dann auch kein HD Sender (Private RTL, VOX Pro7 usw. ) mehr Funktioniert.
      Signal Qualität bei HD Sendern war vorher immer bei 100%
      Signal Qualität bei HD Sendern liegt jetzt zwischen 100% und 0 %
      Signal Qualität bei SD Sendern liegt zwischen 100% und ca 85 % was vorher auch so war.
      Signal Stärke ist unverändert 100%

      Meine Receiver:
      UFS 913 sw (Software-Version 2.06 Build 74 [2016-03-09:15:05:06]) FW ist die Neueste

      Rückversetzung auf (Software-Version 2.05 Build 72 [2014-05-12:07:18:00]) hatte das
      selbige Problem.

      F-Stecker auf festen Sitz inkl. Kabel prüfen alles Ok
      Am TV oder bei einem anderen Empfänger Nanox 9800 HD gibt es keine Probleme.
      Oder kommt Kathrein nicht mehr mit den HD+Karten zurecht.


      Gruß Mitval
      Problem gelöst.
      Durch Zufall habe ich den F-Stecker (Sat-Kabel) vom Fernseher abgemacht und auf einmal
      wieder 100% in der Signal Qualität bei HD Sendern und auch keine Aussetzer mehr.
      Warum?
      Keine Ahnung.
      Mein Fernseher ist schon seit Jahren der selbe Sony und hatte nie Probleme am Kathrein
      gemacht.
      Als Sat-Schüssel habe ich auch schon seit Jahren eine Selfsat H21D4 Flachantenne Quad
      LNB-Version und für jedes Gerät ein extra Kabel für den Empfang.
      Vielleicht kann ja ein Kathrein Techniker raus finden warum auf einmal ein Fernseher den
      Empfang des Kathreins stört. Geändert hatte ich seit Jahren nichts.
      Würde gerne wissen ob es bei euch auch das Problem gelöst hat.

      Gruß Mitval