Formatierung des Medien-Archivs löscht das Aufnahme-Archiv???

      Formatierung des Medien-Archivs löscht das Aufnahme-Archiv???

      Hallo zusammen,
      ich habe bisher gute Erfahrungen mit dem UFS 913 gemacht. Heute habe ich den neuen UFS 916 angeschlossen und die alte Archiv-HD vom 913 an den 916 angestöpselt. Alles ohne Probleme. Nun wollte ich zusätzlich eine HD an den zweiten USB-Anschluss hängen. Ich gehe davon aus, dass diese HD als Medienarhiv bezeichnet wird.
      Um sie einzurichten habe ich im Menü das Festplattenmanagement aufgerufen. Bei dem Versuch der Einrichtung der zusätzlichen HD kam natürlich der obligatorische Warnhinweis, dass alle Daten gelöscht werden. Da ich unsicher wurde und nicht mein Aufnahmearchiv löschen wollte, zog ich die Bedienungsanleitung zu Rate. Und da steht auf Seite 112:

      "Medien-Archiv formatieren
      Achtung
      Beim Formatieren des Aufnahmen-Archivs werden alle Medien-Dateien gelöscht
      (MP3, Bilder, AVI). Die gelöschten Daten können nicht wiederhergestellt werden"

      Nun bin ich völlig verunsichert! Ich gehe davon aus, dass sich das Aufnahmearchiv auf der HD befindet, die ich von dem alten UFS 913 übernommen habe (oberster USB-Anschluss). Das Medienarchiv lege ich auf der HD an, die ich zusätzlich am unteren USB-Port anschliesse. Und wenn ich diese über das Festplattenmanagement einrichten will, kann dieser Vorgang doch nicht das Aufnahmearchiv löschen. Oder?

      Für Hilfe wäre ich dankbar.

      Canon