DVR-Manager

      DVR-Manager

      Hallo Leute,
      habe den UFS 925 jetzt neu und wollte, wie bisher, die Programmliste mit dem tollen DVR-Manager bearbeiten.
      Bei allen vorherigen Kathrein-Receivers ( ein 821er mehrere 822ern und 922ern) ging das prima.
      Jetzt bekomme ich angeblich keine Verbindung zum Netzwerk, oder das Passwort ist falsch.
      Die Netzwerkeinstellungen müssen stimmen, denn im Internet-Browser kann ich problemlos auf den Kathi zugreifen.
      Als Passwort habe ich im DVR-Manager - wie immer - 4 x 0 (0000) eingegeben.
      In der Bedienungsanleitung steht auch nichts (Habe jedenfalls nichts gefunden).
      Ist so eine tolle Funktion jetzt nicht mehr möglich?
      Bitte klärt mich auf!
      Vielen Dank

      jona2004
      Hallo jona2004,

      versuche doch mal als Alternative den "SatChannelListEditor", den benutze ich und dieser kann auch mit dem UFS 925 umgehen, allerdings muß dies in den Einstellungen des Programms am Anfang eingestellt werden. Vielleicht mußt du dies auch bei dem DVR-Manager gemacht werden.

      Grüße, Frank.
      Kathrein UFS 922 1TB WD10EVDS FW 2.07
      TechniSat HD S2 (ohne Plus) 1TB WD10EVDS
      Kathrein UFS 913 ext. HDD 500 GB FW 1.05
      Kathrein UFS 913 ext. HDD 500 GB FW 2.00
      LG 37LH4900 TV
      Pan DVD Rec DMR-EH65
      Pio DVD Rec DVR-5100H
      WD TV Live Mediaplayer
      Ich habe die Programmliste von meinem 922 runtergeladen und per USB auf den 925 gespielt. Musst halt nur die Ordnerstruktur auf den Stick anpassen.
      Kathrein UFS 922 (1TB) FW V2.10 Ser. XCC2100***
      Kathrein UFS 925
      Unicam Evo
      Externe FP WD 1.5TB NTFS
      Panasonic DMP-BDT110EG
      Panasonic TH42 PV60EH
      Onkyo TX-SR 607
      Teufel Concept R2+Jamo S606

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „greatemperor“ ()

      Danke, Leute!

      es ist toll, dass Ihr mir Alternativlösungen anbietet.
      Ich würde trotzdem gerne den DVR-Manager verwenden, wenn das geht.
      Ich kenne ihn, er ist super-einfach zu verwenden. Man kann damit auch Software einfach einspielen. All das habe ich am DVR-Manager geschätzt. Und mich würde interessieren, ob ich einen Fehler gemacht habe oder ob es prinzipiell nicht mehr mit dem 925er funktioniert.

      LG
      Manfred
      Hallo,

      der DVR-Manager sollte funktionieren, siehe: kathrein.de/service/downloads/?tx_solr%5Bq%5D=dvr

      Man muss nur die Programmliste per USB vom Receiver und wieder zurück laden.


      Der DVR-Manager "DVRManager_2012-08.exe" ist ausschließlich für die Receiver:
      UFS 913, UFS 922, UFS 923, UFS 924, UFS 925 und UFS 935 bestimmt.
      Bitte wählen Sie bei der Installationen den Receiver "UFS 922" aus.

      Derzeit muss die Programmliste vom Receiver per USB-Stick ausgelesen werden.
      Anschließend kann diese mit dem DVR Manager im Offline Modus bearbeitet werden. Nach der Bearbeitung wird diese wieder per USB-Stick in den Receiver kopiert.
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6
      Hallo tichachm, hallo Schwarzseher,

      Danke - bin für jede Hilfe dankbar
      . . . aber:

      tichachm:
      Diesen Hinweis habe ich auch gelesen. Er sit abe schon 2 1/2 Jahre alt. Ich glaube kaum, dass das noch aktuell ist. Zumal meine übrigen Receiver (2 x 922 + 1x 923) problemlos mit dem DVR-Manager erreicht werden.
      Die beiden 922er stehenim gleichen Haushalt, einer direkt unter dem neuen 925er. Sie hängen am selben Switch, am selben Router und natürlich am selben PC. Mit denen funktioniert der DVR-Manager problemlos.

      Schwarzseher:
      Keine Angst, ich frage nicht, was ein LAN ist. Ich gehöre zwar zur Generation 60+ aber meine PC-Kenntnisse liegen über dem Durchschnitt meiner Altersklasse. :) :)
      Deswegen bin ich ja so interessiert am Grund dafür, dass der DVR-Manager nicht funktioniert.
      Die Sender habe ich ohnehin schon mit der Fernbedienung in die richtige Reihenfolge gebracht. Ich werde mir natürlich den SatChannelListEditor ansehen. Der Name lässt aber vermuten, dass man damit keine Software aufspielen kann (Das war mit dem DVR-Manager auch prima möglich).

      Nochmals Danke an alle, die sich mit meinem "Problem" befassen.
      Hallo,

      ​ich hab mich jetzt noch mal etwas genauer mit dem DVR-Manager und der Channel-Liste befasst.
      Der DVR-Manager funktioniert mit dem 925 nur im offline-Betrieb, da der FTP Server des 925 nicht Port 21 sondern Port 2121 nutzt. Die anderen Receiver 924/916/923/922 nutzen Port 21 und funktionieren.

      Hab bis jetzt auch noch keine Möglichkeit gefunden im DVR-Manager den Port zu ändern.

      Noch ein kleiner zusätzlicher Hinweis:
      In Zukunft werde ich einen einfachen Channel-Editor in die App Kathi Remote integrieren (wenigsten in die Windows 10 Version) der dann auch mit dem 925 zurechtkommt.
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6