Schweizer Fernsehen hat Transponder geändert

      Schweizer Fernsehen hat Transponder geändert

      Ende Februar wurden die Radioprogramme Radio SRF und die Tessiner-Fernsehsender RSI LA HD auf den Transponder 17 verlegt.
      Empfänger Kathrein UFS 940sw
      Eutelsat Hot Bird 13c
      Transponder 17
      Modulation DVB-S2 8PSK
      Frequenz 11.526 GHz
      Symbolrate 29700 Msym/s
      horizontal

      Ich kann diese Daten bei manuellem Suchlauf eingeben und die Suche starten. Die Sender werden auch gefunden, werden sie aber aufgerufen wird die Symbolrate auf 27500 verstellt und es kommt die Meldung kein Signal. Es kann auch nicht an der Verschlüsselung liegen, weil die anderen TV Sender SRF1HD RTS UN HD einwandfrei entschlüsselt werden. Es ändert auch nichts wenn die Netzwerksuche von Aus auf Ein verstellt wird. Die SRG Fachstelle meinte das müsse am Empfänger liegen, weil ich alles richtig eingegeben habe. Nun weiss ich nicht wie weiter. Vor Umstellung des Transponders hat alles bestens funktioniert
      tonik
      Hallo,
      ändere einfach die Frequenzwerte um 1 Mhz nach oben oder unten, dann geht es. 2 Mhz gehen auch.
      Dann kannst Du die alten Sender löschen und die neuen dorthin verschieben.
      Die bekommen einfach die Software nicht in den Griff.