Probleme mit Aufnahme UFS 923

      Probleme mit Aufnahme UFS 923

      Hallo zusammen,

      ich besitze seit 4 Jahren den UFS 923, der an einem Multiswitch hängt, in einem Netzwerk eingebunden ist und vor ca. 2 Jahren eine neue Festplatte bekam. Bisher lief alles gut..Aufnahme und gleichzeitiges Streamen bzw. andere Sender schauen, stream auf MacBook usw. kein Problem.
      Seit einiger Zeit nimmt er leider nicht mehr auf. ;( Die Sendung wird programmiert, die Aufnahme startet (im Display "Aufnahme läuft") aber der rote Punkt im Display erscheint nicht. Erst wenn man auf den Sender umschaltet, wird von da an aufgenommen (Receiver bis dahin aus, d.h. es wird nicht auf einem anderen Programm etwas geschaut.) In der Regel werden also progammierte Sendngen nicht aufgenommen. Zeitversetzes Schauen klappt...während einer Sendung Paiuse drücken und ein paar Minuten später weiterschauen ist kein Problem. Manchmal ist es auch so, dass der Receiver sehr verzögert auf die Fernbedienungsbefehle reagiert, wenn gerade eine Aufnahme läuft. Stoppt man diese ist wieder alles wie gewohnt.

      Hat jemand einen Rat? ?( Ist der Receiver nun schrott? Bevor ich einen Ersatz hole, wollte mal hier die Meinung einholen. Ach so, die neueste Firmware ist installiert.
      Vielen Dank!
      Gruß,
      SN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SinNombre“ ()

      Hallo,

      hm..man wird nicht gerade mit Hinweisen erschlagen hier.. ;(
      Falls es dennoch jemanden interessieren sollte.. :whistling:
      Der Fehler war nicht beim Receiver sondern beim Antennenkabel zu finden. Per Zufall hatte ich einen anderen Receiver angeschlossen, der bei beiden LNB-Eingängen die Signalstärke und -qualität anzeigt. Ein von den beiden Kabeln hatte einen Wackelkontakt im Stecker.
      Vielleicht ist das auch eine mögliche Verbesserung an die Kathreinentwickler: bei Twintuner beide Eingänge separat überwachen und Signalstärke anzeigen lassen.

      Gruß,
      SN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SinNombre“ ()

      Hey :)

      Mein UFS 923 zeigt genau dieselben Symptome wie deiner, auch die verzögerte Reaktion auf Fernbedienungsbefehle während einer "Aufnahme", und tatsächlich hatte ich vor ein paar Wochen versehentlich das Kabel für Tuner 2 beschädigt und es einfach abgenommen, da ich den Twin-Tuner so gut wie nie brauche, und seitdem hatte ich auch nichts mehr aufnehmen wollen, bis jetzt.

      Vielen Dank schonmal, dass du deine Lösung hier gepostet hast, viele machen das nicht, besonders, wenn sie keinerlei Hilfestellung bekamen. Ich habe jetzt erstmal das Durchschleif-Kabel angeschlossen und die Tuner-Konfiguration entsprechend geändert und bin guter Hoffnung, dass sich damit das Problem auch für mich erledigt hat.

      EDIT: So, 2 programmierte Aufnahmen bis jetzt, beide wurden aufgenommen. Volltreffer, danke nochmal!
      Sharp LC70LE740E, Denon AVR-X4400H, Kathrein UFS-822/UFS-923, Sony Playstation 3/4, HiMedia Q10 Pro

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „unknown_user“ ()