Schnittfunktion

      Schnittfunktion

      Liebe Entwickler bei Kathrein, ich vermisse beim UFS-916 schmerzlich eine Funktion, um meine Aufnahmen zu schneiden oder zusammenzuführen. Das war selbst mit meinen "alten" UFS-822 und UFS-922 problemlos möglich.

      Obwohl Sendungsbeginn und -ende dank der PDC-Funktion (Program Delivery Control, digitales VPS) beim 916er bei den meisten Aufnahmen mittels Kapitelmarken recht genau markiert werden, muss man nach wie vor bei der Aufnahmezeit ziemliche Zugaben machen, damit die Aufnahmen auch komplett sind. Leider fehlt aber nach wie vor die Funktion, überschüssiges Aufnahmematerial oder auch Werbung wegzuschneiden. Ich hoffe, dass diese Funktion mit einem baldigen Firmware-Update nachgereicht wird.

      Ideal wäre natürlich, wenn sich die Aufnahmen nach dem PDC-Signal richten würden. Idealerweise müsse sich diese Funktion für jeden Sender in den Aufnahmeoptionen getrennt aktivieren / deaktivieren lassen, da offenbar nicht alle Sender dieses Signal ausstrahlen.
      Lt. Kathrein
      ist eine Schnittfunktion nur bei internen HDs möglich, USB HDs sind dafür zu unterschiedlich, es wird keine Schnittfunktion für USB geben.

      Program Delivery Control (digitales VPS) wird praktisch von viel zu wenigen Sendern unterstützt und deshalb nicht eingebaut.
      UFS 922 DiSEqC 4 Satelliten, keine HD+ oder CI+ Receiver, die haben Restriktionen anstelle von Möglichkeiten !

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „michael55“ ()