satellitenliste ist auf einmal leer

      satellitenliste ist auf einmal leer

      Hallo zusammen,
      ich habe einen alten Kathrein UFS 822si. Beim installieren zeigt er mir keine Satelliten in der Satellitenliste an - in keinem Kontinent.
      kann man die irgendwie wieder drauf spielen??
      ich habe schon verucht über USB die neueste Firmware drauf zu spielen, hat aber bisher nichts genutzt!
      Kann mir jemand helfen??
      Danke!!
      Hallo Stefan72,
      Firmware aufspielen nutzt hier auch nichts, Du musst eine Kopie Deiner Senderliste aufspielen. Den Fall hatte ich auch schon, ich habe meine Liste über LAN eingespielt, und gut war's. Ob das auch über USB geht, weiß ich im Moment nicht, ich denke aber schon. Sollte in der Beschreibung stehen. Die bei der Auslieferung des Receivers im System vorhandene Datei scheint zu fehlen oder defekt zu sein, aber die wäre auch uralt.
      Gruß
      Jürgen
      HD+ NIEMALS :)
      MEIN RECEIVER UND MEINE FESTPLATTE GEHÖREN MIR. :thumbsup:
      Hallo Jürgen,
      danke für deine Antwort.
      ich habe mir nun den DVR Manager von der Kathrein-HP runtergeladen, um so die Senderliste wieder aufzuspielen.
      Nur kriege ich meinen UFS gar nicht in mein Netzwerk rein. Habe ihn über Laptop mit Ethernitkabel verbunden, aber die Software zeigt ihn mir nicht an.
      Was mache ich falsch? Kenne mich nicht wirklich mit Netzwerken aus...
      Gruß
      Stefan.
      Hallo Stefan72,
      wenn Du den UFS822 direkt mit dem Laptop verbindest, brauchst Du ein sogenanntes Crossoverkabel, kein normales Netzwerkkabel. Und Du musst sowohl dem UFS822 als auch dem Laptop je eine feste IP-Adresse geben (z.B. 192.168.0.1 und 192.168.0.2).
      Einfacher ist es, wenn der UFS822 (mit normalen Netzwerkkabel) über den Router ins Netz eingebunden wird. Sollte der Router die IP-Adressen über DHCP verteilen, muss dies bei UFS bei den Netzeinstellungen auch eingestellt werden. Wenn Du kein DHCP, sondern feste IP-Adressen benutzt, musst Du beim UFS eine freie IP-Adresse einstellen.
      In allen diesen Fällen sollte der UFS822 mit dem DVR-Manager gefunden werden. Und so kann dann die Kanalliste eingespielt werden.
      Viel Erfolg
      Jürgen
      HD+ NIEMALS :)
      MEIN RECEIVER UND MEINE FESTPLATTE GEHÖREN MIR. :thumbsup:
      Hallo Jürgen,
      vielen Dank für deine Hinweise! Es hat funktioniert, die Satellitenliste ist wieder auf dem UFS.
      Ethernitkabel mit Router verbunden, am ufs822 Ip-Adresse abglesen (unter Etherniteinstellungen) und diese am PC über DVR-Manager eingeben. Schon steht die Verbindung. Die Kanalliste ist auf der Kathrein-HP zu finden und lässt sich dann über DVR-Manager rüberspielen.
      Eigentlich einfach... wenn man weiß wie.
      Danke für die Hilfe.
      Gruß
      Stefan72