UFS 935 mit EXE 159: Bild in ARD und ZDF stockt

      UFS 935 mit EXE 159: Bild in ARD und ZDF stockt

      Ich habe 2 nagelneue UFS 935 an eine UNICABLE- Anlage (EXE 159) angeschlossen. Bei HD-Programmen (bislang nur mit ARD und ZDF getestet) ruckelt das Bild (immer wieder kurze Aussetzer mit Standbild). Kennt jemand die Ursache?
      Hallo da_aign,

      in diesem Fall empfehlen wir unter folgendem Receiver-Menü die Werkseinstellungen zu laden und den Receiver in der folgenden Erstinstallation erneut auf diese Einkabellösung zu installieren:

      Hauptmenü - Service-Menü -> Auf Werkseinstellung zurücksetzten.

      Den genannten Effekt können wir in dieser Form jedoch nicht nachvollziehen.

      Gegebenenfalls entstehen diese Ruckler bei Ihnen durch ein zu hohes oder zu niedriges Satelliten-Signal. Die EXE 159 hat eine AGC und somit einen festen Ausgangspegel von 88 dBµV.

      Folgende Parameter sind erforderlich, um ein einwandfreies Bild zu empfangen und einen störungsfreien Betrieb am Receiver zu gewährleisten:

      Pegel: min. 60 dBµV max. 75 dBµV

      Bitfehlerrate: 10 -4

      SNR: > 11 dB

      Somit kann es sein, dass die ersten Anschlussdosen in dieser Einkabellösung einen zu hohen Pegel führen.

      Hierfür gibt es dann erweitere Anschlussdosen wie z.B. ESU 36 (14 dB Anschlussdämpfung) oder ESU 37 (17 dB Anschlussdämpfung).

      Viele Grüße,

      Kathrein