"Connected" verschwindet nicht / WOL funktioniert nicht von Mobilgeräten

      "Connected" verschwindet nicht / WOL funktioniert nicht von Mobilgeräten

      Hallo,
      ich nutze seit einigen Wochen 2 UFSconnect906, über Lan verbunden, ein UFS ist an unsere Sattelitenanlage angeschlossen. Das Streamen funktioniert soweit.
      Allerdings habe ich 2 Probleme:
      Beende ich das Streaming, egal ob über Tablet oder den anderen Reciever bleibt im Display des UFS "Connected" stehen. Die ersten 10 Minuten kann ich das zwar mit der Stop-Taste abbrechen. Danach nicht mehr. Der Komplette Reciever friert ein und er funktioniert nur wieder nachdem ich das Gerät Stromlos gemacht habe.
      Es macht auch keinen Unterschied, ob ich das Lan Kabel herausziehe.
      IP bekommen alle Geräte per DHCP

      Ich kann aus der Kathrein App den Reciever nicht aufwecken, obwohl richtiger Reciever und WOL angezeigt wird. Es passiert einfach nichts.


      Neueste FW 2.10 ist installiert


      Hat jemand einen Tip für mich?

      Vielen Dank und Gruß
      Moin.
      Das "Connected" im Display steht hatte ich bei meinem 916er auch schon 2 mal. Hilft nur ein Reset durch Stecker ziehen.
      Mein 916er ist aber nur über WLAN eingebunden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ullei“ ()

      Hallo Leon,
      Danke für deine Antwort.
      Leider ist es ja so, wie ich schon schrieb, das der Reciever nach gut 10 Minuten nicht mehr bedienbar ist. Bedeutet, drücke ich in den ersten 10 Minuten, nachdem der andere Reciever aus ist "Stop" fährt der Reciever herunter. Nach 10 Minuten ist keine Bedienung mehr möglich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „loewe-se“ ()

      Ist im Router (z.B. bei FritzBox) beim Receiver Wake on LAN eingestellt - falls nicht möglich darf im Router beim Receiver Anschluss keinesfalls Energie sparen eingestellt sein.
      Wenn entsprechende Einstellungen nicht möglich sind, ist der Router ungeeignet => eventuell hilft ein zusätzlicher Switch.
      UFS 922 DiSEqC 4 Satelliten, keine HD+ oder CI+ Receiver, die haben Restriktionen anstelle von Möglichkeiten !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „michael55“ ()

      michael55 schrieb:

      Ist im Router (z.B. bei FritzBox) beim Receiver Wake on LAN eingestellt - falls nicht möglich darf im Router beim Receiver Anschluss keinesfalls Energie sparen eingestellt sein.
      Wenn entsprechende Einstellungen nicht möglich sind, ist der Router ungeeignet => eventuell hilft ein zusätzlicher Switch.


      Hallo,
      danke für deine Antwort. Ja, ich habe einen Speedport 724. Da solles wohl tatsächlich Probleme geben, da dieser kein WOL unterstützt. Ob dies aber auch mit dem dauerhaften "Connected" zusammenhängt muss ich noch rausfinden.
      Hallo,
      ich bin neu hier im Forum und wollte mal meinen "Senf" dazugeben.
      Ich habe 2 UFS Connect 906 und bin im großen und ganzen zufrieden, habe aber ein paar Probleme. Unter anderen ist es bei mir auch so, dass wenn ich per App von meinem Ipad auf die Receiver zugreife - was eigentlich sehr gut funktioniert - der betroffene Receiver das Connect im Display behält und ich ihn erst Stromlos machen muss, damit er wieder normal funktioniert.
      Dadurch sind mir schon programmierte Aufnahmen verlorengegangen, da er in diesem Zustand nicht funktionierte.

      Ich hab es auch öfter gehabt, dass der Receiver, der über HDMI an meinen Multimedia-Onkyo angeschlossen ist beim ersten Einschalten nach einer Nacht nur Ton aber kein Bild übertragen hat. Auch hier wieder stromlos machen und alles funktionierte wieder. Ich hab mir hier schon eine Hilfe gebastelt, indem ich irgendwann in der Nacht per Schaltuhr den Receiver kurz komplett ausschalte und dann wieder einschalte. Das hat bisher geholfen.

      Es ist blos blöd, wenn die bessere Hälfte morgens das Frühstücksfernsehen anschalten will, es funktioniert nicht und ich bin nicht da.
      Ansonsten finde ich das Konzept von diesem Receiver richtig gut, zumal ich ja auch auf mein Ipad streamen kann, wenn ich was anderes sehen will wie Frauchen ;)
      In diesem Zusammenhang - ist der KATHREIN EXIP 414 Server zu empfehlen? Ich spiele mit dem Gedanken einen anzuschaffen, da ich im Wohnzimmer den UFS 906 und einen MultimediaPC mit DVBT zu stehen habe, was ja nächstes oder übernächstes Jahr in der Form abgeschaltet wird und durch DVBT2 ersetzt wird. Dann rüste ich lieber auf SatIP um.

      In diesem Sinne - loewe-se - du bist nicht allein mit deinem Problem.

      Grüße an alle
      Vehlefanz
      Unkraut vergeht nicht!
      Hallo loewe-se,
      Ich hab gestern ein Update des Receivers angezeigt bekommen - glaube 2.11 - und habe bei ersten Test das Problem mit Connect nicht mehr. Werde weiter beobachten.
      Kann mir eigentlich einer sagen ob der Sat-IP Server Exip 414 zu empfehlen ist?
      Hab gehört, dass diesen Monat eine neue Version Exip 414/E rauskommen soll. Gibt's da schon was über Neuerungen?

      Gruß
      Vehlefanz
      Unkraut vergeht nicht!