UFS-924: Time-Shift bricht ab wenn neue Aufnahme startet

      UFS-924: Time-Shift bricht ab wenn neue Aufnahme startet

      Hallo Kathrein,

      in den letzten Wochen ist mir wiederholt eine Einschränkung aufgefallen, die ich mir technisch nicht erklären kann.

      Szenario:
      Auf einem (nicht verschlüsselten) Sender läuft ein Programm, welches per Time-Shift für einige Minuten angehalten, danach weiter gesehen wird.
      Auf dem gleichen Kanal ist eine Aufnahme der im Anschluß laufenden Sendung geplant.
      Sobald diese Aufnahme startet, stoppt die Wiedergabe per Time-Shift mit einem Standbild und kann auch nicht fortgesetzt werden.
      Der ausständige Teil der laufenden Sendung ist damit verloren.

      Ich würde erwarten daß die Time-Shift Wiedergabe nicht stoppt sondern weiterläuft.

      Bei unterschiedlichen Sendern für Time-Shift Wiedergabe und Aufnahme tritt der beschriebene Effekt nicht auf.

      Läßt sich das für Aktionen auf demselben Sender (zumindest für nicht verschlüsselte) nicht realisieren?
      UFS-924 FW2.10, ACL 1.23 (S02), Unicam Atlantic 1.51 (HD02) | Panasonic TH42-PZ80EA (HDMI)
      UFS-922 (XCC45) FW2.10 | Samsung LE32C650 (FW3015)
      Hallo Capricorn,

      dass die Timeshift Funktion bei einer Aufnahme auf dem selben Sender beendet wird, ist nicht änderbar.

      Hierbei handelt es sich um eine systembedingte Funktion, die nicht geändert werden kann.

      Viele Grüße,

      Kathrein
      Hallo Kathrein,

      das ist sehr schade und unter Umständen auch extrem ärgerlich, wenn man die letzten Minuten eines spannenden Krimis oder eine Fußballspiels verpaßt.
      Insbesondere weil diese Einschränkung absolut nicht offensichtlich für den Benutzer ist.

      Wäre nicht alternativ eine Warnung (ähnlich wie Programmüberschneidungen bei Aufnahmen) bzw. sogar Funktionsverweigerung der bessere Weg mit dieser Einschränkung umzugehen? Mit dem Wissen daß es hier zu einem Konflikt kommen wird könnte der Benutzer dann das aktuell laufende Programm aufnehmen, und die Aufnahme zeitversetzt abspielen.
      UFS-924 FW2.10, ACL 1.23 (S02), Unicam Atlantic 1.51 (HD02) | Panasonic TH42-PZ80EA (HDMI)
      UFS-922 (XCC45) FW2.10 | Samsung LE32C650 (FW3015)
      Hallo Capricorn,

      wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, ist dies systembedingt nicht anders möglich.

      Jedoch haben wir Ihr Anliegen an die Entwicklungsabteilung herangetragen, damit dies

      genauer untersucht wird.

      Ob eine Änderung vorgenommen werden kann, können wir Ihnen derzeit nicht mitteilen.

      Viele Grüße,

      Kathrein