Filme auf NAS Laufwerk werden nach dem Kopieren von exterener USB Platte nicht mehr im Media Archiv angezeigt

      Filme auf NAS Laufwerk werden nach dem Kopieren von exterener USB Platte nicht mehr im Media Archiv angezeigt

      Hallo Support,
      ich habe mehrere Aufnahmen (ca. 250 GB) von meiner externen USB Platte am UFS 923 auf mein Synology NAS Laufwerk kopiert. Der Kopiervorgang lief über die Kopierfunktion (Auf externen Datenträger kopieren) im Media Archiv (Meine Aufnahmen). Das hat in Summe 2 Tage gedauert und lief auch über Nacht. Auf dem NAS sind alle Folder mit den kopierten Filmen korrekt enthalten. Ich kann mir die Aufnahmen auch über die Synology DSVideo APP ansehen. Allerdings sehe ich jetzt im Media Archiv bei 'Network Storage 1' nur noch einen Teil der Aufnahmen. Einige Folder werden als leer angezeigt, obwohl ich dort Aufnahmen per Menu (In Ordner verschieben) hineinkopiert hatte. Der Receiver erzeugt ja keine Folderstruktur sondern merkt sich das wohl in den Dateine im Orden 'Nicht löschen'. Irgendwie scheint beim Kopieren die Indexverwaltung des Receivers auf dem NAS zerstört worden zu sein. Kann man die wieder aus den Dateien erzeugen?
      Hallo Herr Keilmann,

      leider können die Daten nicht wieder hergestellt werden.

      Eine Lösung steht für den UFS 923 nicht zur Verfügung.

      Ausschließlich mit einem UFSconnect 906, könnten Sie die Daten wieder herstellen.

      Viele Grüße,

      Kathrein