Probleme bei der Aufnahme von 2 (HD) Sendern

      Probleme bei der Aufnahme von 2 (HD) Sendern

      Hallo!
      Der 925er ist mein x-ter Kathrein.
      Zuletzt hatte ich den 822. War ein gutes Gerät aber eben kein HD-Receiver.
      Der 822 erledigte aber seinen Dienst (parallele Aufnahmen, Entschlüsselung gleich od. -wenn man doch auf einen anderen verschlüssleten Kanal schaltete- eben später, ..) vollkommen problemlos.
      Nicht so mein 925.
      Folgende Probleme habe ich derzeit:
      ORF2 HD aufnehmen und auf ORF1 HD umschalten geht nicht (Fehlermeldung). Warum eigentlich, er könnte doch später entschlüsseln?
      Habe letztens einen Film auf 3Sat HD zur Aufnahme gespeichert, der Receiver war zu dem Aufnahmezeitpunkt auf ORF2 HD eingestellt. Er hat nicht auf 3Sat umgestellt. Jetzt könnte man glauben er hat parallel 3Sat HD aufgenommen. Hat er aber nicht.
      Ein nachträglicher Test hat dann gezeigt, er kann nicht 3SAT HD aufnehmen und ORF HD zeigen.
      Sind nicht beide Sender HD-Sender funktioniert die Aufnahme. Also z.B. 3Sat und ORF HD.
      Es scheint also insg. so als könnte er keine 2 HD Sender anzeigen/aufnehmen.
      Haben in der Familie einen 2ten 925, der kann das auch nicht.
      Aber das muss er doch können, oder?
      Ich habe den 925 mit durchgeschleiften Tuner 2 konfiguriert. Der andere 925 ist mit 2 Sat-Kabeln verbunden.

      Bei ORF 2 HD habe ich immer wieder (z.B. bei Tatort) Tonaussetzer (aber keine Bildaussetzer). Anderes HDMI Kabel und TV Anschluss habe ich schon probiert.

      Manchmal beim Umschalten kommt kein Bild sondern eine Fehlermeldung (irgendwas mit HD+ ....) die dann wieder verschwindet und der Sender/das Programm wird normal angezeigt.
      Ich habe die HD+ Karte aber nicht in Betrieb und es handelt sich um freie HD Sender. Trotzdem kommen diese Meldungen.

      Sind das allgemein bekannte Probleme oder stimmt bei meinem Gerät etwas nicht?
      Habt ihr Tipps, besonders zu den nicht funktionierenden parallelen Aufnahmen?

      Danke!

      LG
      Thomas
      Kathrein UFS 925, LCD TV Sony KDL-46HX755, AV Receiver Yamaha RX-V530, Popcorn Hour C-200 NMT.
      Hallo Thomas,

      kannst du mal was zu deiner Satanlage schreiben, LNB Typ, möglicher Einsatz eines Multiswitches.
      Welcher deiner beiden UFS 925 ist mit zwei Antennensignalen ausgerüstet, der der funktioniert oder der der nicht richtig funktioniert.
      Einen Tunertest kannst du auch mal prüfen, hierzu müssen verschiedene Sender im normal Bild und im PIP eingestellt werden. Momentan weiß ich nicht welche Sender da eingestellt werden müssen. Da müßte ich nochmal im Forum suchen, oder ein anderes Forummitglied weiß das auswendig.

      Grüße, Frank.
      Kathrein UFS 922 1TB WD10EVDS FW 2.07
      TechniSat HD S2 (ohne Plus) 1TB WD10EVDS
      Kathrein UFS 913 ext. HDD 500 GB FW 1.05
      Kathrein UFS 913 ext. HDD 500 GB FW 2.00
      LG 37LH4900 TV
      Pan DVD Rec DMR-EH65
      Pio DVD Rec DVR-5100H
      WD TV Live Mediaplayer
      Hallo!

      Die haben beide das gleiche Problem.
      Sogar der 925 der mit 2 Sat-Kabelanschlüssen (Tuner1 und 2) angeschlossen ist kann die parallelen Aufnahmeh/Anzeigen nicht.
      Diese Anlage wurde übrigens von einem Fachmann installiert und es ist ein recht großer Spiegel.

      Kannst du problemlos einen HD Sender schauen und einen anderen aufnehmen?

      LG
      Thomas
      Kathrein UFS 925, LCD TV Sony KDL-46HX755, AV Receiver Yamaha RX-V530, Popcorn Hour C-200 NMT.
      Hallo Thomas,

      Kannst du problemlos einen HD Sender schauen und einen anderen aufnehmen?


      Vor weg, ich habe keinen UFS 925 sondern einen UFS 922, ja meine UFS 922 kann einen HD Sender aufnehmen und einen anderen HD Sender anschauen, er kan sogar zwei HD Sendungen aufnehmen. Allerdings ist da kein verschlüsselter HD Sender dabei, ich weiß nicht ob das hier eine Rolle spielt.
      Wie ich schon geschrieben habe, schreib doch mal wie deine Satanlage aufgebaut ist. Welche Einstellungen sind unter Antenne & Satelliten eingestellt?
      Hast du die aktuellste Firmware auf beiden Receivern, ich weiß nicht ob die Receiver eine Mehrfachentschlüsselung unterstützen.

      Grüße, Frank.
      Kathrein UFS 922 1TB WD10EVDS FW 2.07
      TechniSat HD S2 (ohne Plus) 1TB WD10EVDS
      Kathrein UFS 913 ext. HDD 500 GB FW 1.05
      Kathrein UFS 913 ext. HDD 500 GB FW 2.00
      LG 37LH4900 TV
      Pan DVD Rec DMR-EH65
      Pio DVD Rec DVR-5100H
      WD TV Live Mediaplayer
      Hallo!

      Vielen Dank für die Antworten.
      Habe den bzw. einen Fehler gefunden.
      Dürfte beim letzten Werksreset nach einem Update passiert sein, dass die Tunerkonfiguration auf "getrennt" für Tuner 2 anstatt auf "durchgeschleift" -wie bei mir vorgesehen- eingestellt war.
      Habe das anscheinend vergessen umzustellen.
      Nun kann ich wieder 2 HD Sender parallel Schauen/aufnehmen.
      Was jedoch nicht geht und ich nicht weiß ob das mit Restriktionen von CI+ od. so was zu tun hat ist, dass ich nicht ORF2 HD aufnehmen kann und parallel ORF1 HD schauen kann.
      Mein alter 822er konnte das problemlos.
      Die Aufnahme erfolgte halt unverschlüsselt und man konnte das andere Programm entschlüsselt sehen.
      Beim 925 kommt aber wenn ich von ORF2 auf ORF1 umschalte eine Fehlermeldung und das Bild bleibt schwarz.
      Komischerweise lautet die Fehlermeldung ungefähr so: "Dieses Programm kann mit HD+ nicht ...."
      ORF hat aber mit HD+ nichts zu tun.
      Für den zweiten 925er in der Familie haben wir deshalb sogar 2 CI-Module und ORF Karten gekauft. Trotzdem kann auch der keine parallellen ORF Anzeigen/Aufnahmen.
      Dieses Gerät hat aber sogar beide Tuner getrennt angeschlossen.
      Kennt jemand das Problem mit den ORF Sendern?

      LG
      Thomas
      Kathrein UFS 925, LCD TV Sony KDL-46HX755, AV Receiver Yamaha RX-V530, Popcorn Hour C-200 NMT.
      Was jedoch nicht geht und ich nicht weiß ob das mit Restriktionen von CI+ od. so was zu tun hat ist, dass ich nicht ORF2 HD aufnehmen kann und parallel ORF1 HD schauen kann.
      Mein alter 822er konnte das problemlos.


      Und Du bist ganz sicher, dass Du mit dem 822er ORF1 HD und ORF2 HD aufnehmen konntest?

      Gruß
      Jürgen
      HD+ NIEMALS :)
      MEIN RECEIVER UND MEINE FESTPLATTE GEHÖREN MIR. :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sandmann“ ()

      Nein, mit dem 822er natürlich nicht ORF HD, aber die verschlüsselten Kanäle ORF 1 und parallel ORF 2 ging problemlos (die aufgenommene Sendung war halt dann verschlüsselt auf der HD).
      Gemeint ist ja nur, dass der parallele Betrieb von verschlüsselten Programmen bei mir nicht mehr geht.

      LG
      Thomas
      Kathrein UFS 925, LCD TV Sony KDL-46HX755, AV Receiver Yamaha RX-V530, Popcorn Hour C-200 NMT.
      Kenne den 925 nicht, bei anderen Kathrein HD Receivern muss man die Aufnahme verschlüsselt (einstellen) durchführen, um eine andere verschlüsselte Sendung anzuschauen. Nur mit dem Alphacrypt Modul funktioniert die Parallelentschlüsselung auf einem Transponder.
      UFS 922 DiSEqC 4 Satelliten, keine HD+ oder CI+ Receiver, die haben Restriktionen anstelle von Möglichkeiten !
      Hallo Thomas,
      Zu Deinem Problem der 2 HD-ORF Sender. Ich habe das gleiche Problem mit den HD-Sendern SRF 1 und SRF 2. Habe das Viaccess-Modul Helveticam mit der SRF-Karte und die HD+ Karte 003. SRF1 HD schauen und gleichzeitig SRF2 HD aufnehmen geht NICHT. Ich weiss nicht warum, beim Humax HD übrigens kein Problem. Ich habe auch schon versucht, die aufzunehmende Sendung "nicht verschlüsselt" einzustellen und erst beim nächsten Abschalten des Geräts zu entschlüsseln, im Standby. Auf diese Art kannst Du die andere Sendung schauen. Aber jetzt kommt ein anderes grosses Problem: das Gerät entschlüsselt die aufgenommene Sendung NICHT im Standby. Weiss nicht, ob das ein Fehler des Geräts ist, denn gemäss Manual sollte diese Vorgehensweise möglich sein.
      Weiss jemand, WIE man dieses Problem behebt?
      Vielen Dank für Eure Hilfe.
      Gruss Peter
      Hallo!
      Nach Gesprächen mit Kathrein in AT dürfte die Ursache meines Problems geklärt sein: CI+
      Es sind anscheinend Restriktionen die derzeit das Aufnehmen und gleichzeitige Ansehen von 2 verschlüsselten Programmen verhindern.
      Kathrein bietet jedoch ein CI+-Modul zur Dual-Entschlüsselung an mit dem das trotzdem funktionieren soll: Kathrein UFZ101 CI+ Modul
      Vor CI+ waren es einmal die Alphacrypt Module (Verkauf mittlerweile eingestellt) die optimal mit den Kathrein Receivern zusammengearbeitet haben.
      Seit CI+ ist alles anders!
      Somit habe ich wenigstens eine Erklärung für meine Receiver-Probleme.

      Meine Bericht gibt das Ergebnis meiner persönlichen Recherchen wieder, keine Garantie auf Richtigkeit!

      LG
      Thomas
      Kathrein UFS 925, LCD TV Sony KDL-46HX755, AV Receiver Yamaha RX-V530, Popcorn Hour C-200 NMT.