Aufnahmen von UFS 922 auf externer Festplatte auf anderem TV (ohne Receiver-Anschluss) ansehen

      Aufnahmen von UFS 922 auf externer Festplatte auf anderem TV (ohne Receiver-Anschluss) ansehen

      Servus beinand!

      Ich habe seit einigen Jahren den UFS 922 an meinem alten Röhren-TV im Einsatz. Sehr intensiv wird in der ganzen Familie die Aufnahmefunktion genutzt. Dabei sind inzwischen viele Aufnahmen auf der internen und einer externen Festplatte vorhanden.

      Jetzt kommt ein neuer Fernseher (Samsung UE6600) mit Twin-Tuner ins Haus. Geplant ist deshalb den Kathrein Receiver vorerst nur noch am zweit TV einzusetzen. Es wäre super, wenn man die bestehenden (und künftigen) Receiver-Aufnahmen (auf den internen oder zumindest der externen Festplatte) auch auf dem neuen Samsung TV abspielen könnte. Kann man die externe Festplatte einfach am Samsung TV anschließen und dann abspielen, wenn der Receiver nicht angeschlossen ist. Oder gibt es da Probleme mit dem Format. Wenn ja, gibt es eine andere Lösung auf die Aufnahmen zuzugreifen?
      Mhh, ohne Zwischenkopie oder Rechner wird da nix gehen. Von der Kathrein-Platte wird der Samsung direkt nicht abspielen können.
      Ich (hatte fast die gleiche Kombie - UFS922 - Samsung TV) gehe da über einen Rechner mit Plex drauf. Den Client gibt es auch für den Samsung. Alle Filme auf den Rechner (Server) per ftp gezogen und davon werden die Filme jetzt abgespielt. Nebeneffekt, dass da noch ne schicke Medienverwaltung dazu gekommen ist.

      Gruß
      Holger
      alt - UFS 922 SW 2.07 - zu verkaufen
      neu - UFS 916 SW 2.0