Absturz und Aufhängen von UFS 916

      Absturz und Aufhängen von UFS 916

      Hallo,

      habe seit 1 Woche erstmals einen Kathrein-Receiver, den UFS916.
      Ausgepackt, Angeschlossen, Softwareupdate gemacht alles eingestellt

      Mir gefällt er sehr gut, klasse Bild, relativ einfache Bedienung, viele Anschluss Möglichkeiten

      Model: UFS916
      Software-Version: 2.00
      Build: 145
      Quadro LNB mit Multischalter


      Mein/e Problem/e:

      ...nach 2 Tagen erstmals Aufhänger (Ton lief weiter, Standbild und keine Möglichkeit etwas umzustellen (weder am Receiver noch an der Fernbedienung). Zu der Zeit war ein 32 GB USB Stick als Speicher installiert.

      ..gestern...wieder ein Aufhänger (Ton lief weiter, Standbild und keine Möglichkeit etwas umzustellen (weder am Receiver noch an der Fernbedienung). Jetzt ist eine 320 MB Festplatte 2,5" angeschlossen.

      ..jetzt gerade....ein lautes "pitsch" vom Fernsehen (Signal fehlte)...Receiver schaltete sich ab und schaltete sich wieder an und lief einfach weiter

      Mit dem Netzwerk per W-Lan und DHCP aus...habe ich auch ein paar Schwierigkeiten. Meine Computer, Lappis, Handys etc. haben Internetzugriff...der Receiver weigert sich meistens. Mal geht's...mal geht's nicht. (Habe alle Einstellungen RICHTIG vorgenommen)
      Hierzu noch...die sehr dünne Bedienungsanleitung ist bei einem Preis von rund €240 nicht ganz okay. Die Einstellanleitung für das Netzwerk habe ich leider auch noch nicht auf der Homepage hier gefunden.
      Der Link aus der Bedienungsanleitung nützt da auch nicht..."Die Beschreibung der Netzwerk-Einstellungen WLAN-Verbindung, Netzwerk wählen .. und Netzwerkeinstellungen
      finden Sie in der MediaCenter-Anleitung auf kathrein.de."


      Vielleicht hat jemand ja eine Antwort


      Vielen Dank im Voraus

      Lupuslupo
      ...in der Ruhe liegt die Kraft...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „lupuslupo“ ()

      High,

      ich spiele auch mit dem Gedanken, mir diesen Reciver zu holen. Leider liest man wie in deinem Fall von recht vielen ähnlichen Problemen, was mich natürlich abschreckt. Werde wohl noch ein wenig warten und weiter beobachten... :o(

      Zum Problem mit der Anleitung zum Mediacenter kann ich nur sagen: Mir ging es genau so wie Dir! Man findet nicht wirklich auf der Website das gesuchte. Ich hab mir mal das pdf zum 906er runtergeladen. Ichkann aber nicht sagen, ob Du damit was anfangen kannst:

      kathrein.de/service/downloads/
      (steht momentan dort ganz oben)

      Hier der direktlink zum pdf:

      google.de/url?sa=t&rct=j&q=&es…bv.80642063,d.ZWU&cad=rja

      Kannst ja mal weiter ein paar Erfahrungen berichten... :o)
      Hallo zusammen,

      also hier kurz ein paar Erfahrungen.

      -USB Sticks machen Probleme als Aufnahmegerät, müssen aber benutzt werden um z.B ein NAS als Aufnahmegerät zu nutzen. Alleine funktioniert ein NAS nicht.
      -Festplatten sind generell Kathrein Geräte sehr wählerisch sprich es muss alles passen. Hier funktioniert nicht kedes 2.0 Gerät udn keine 3.0 Geräte da erhöhter Strombedarf, daher schaut ob ihr vielleicht so eines habt. Externe funktionieren in der Regel, hier stört aber die Bedienung
      -Volle Bedienungsanleitung ist fertiggestellt und über die Kathrein Hompüage herunterzuladen
      -Wlan habe ich bisher nicht genutzt, aber falls wie gesagt die IP gecheckt wurde(doppelt etc.) probiere mal DHCP an um Fehlerquellen einzudämmen.

      Ansonsten nochmals Updaten über USb Stick. Hier vorher Werksreset dann Update und anschliessend nochmals. So halte ich es und bisher passt es ganz gut.

      Gruß
      Leon78
      Hallo,

      @ tomhome, werde weitere Erfahrungen hier schreiben, wobei mir die Kiste eigentlich gut gefällt. Die "große" Bedienungsanleitung habe ich auch schon runtergeladen, beim drucken hat nach der Hälfte der Drucker gestreikt :( ...hoffe ich bekomme den Rest noch gedruckt.
      Habe dann heute noch mal den Media-Centereinstellungen für den 916 gesucht, gibt es aber wohl noch nicht.
      Da muss ich leider ne orange Karte zu Kathrein zeigen.

      @ Leon78, das werde ich am Wochenende mal probieren


      ...und gerade hat er wieder gehangen, es scheint eher auf den HD - Sendern vor zukommen, bin mir aber nicht absolut sicher

      Nachschlag: ... gerade Tonausfall, diesmal lief das Bild weiter. Receiver ging nicht in den Standby, es blieb der Schriftzug "Auf Wiedersehen" im Display stehen und das war es....nur über den Hauptschalter konnte der Receiver neu gestartet werden.


      Lupuslupo
      ...in der Ruhe liegt die Kraft...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „lupuslupo“ ()

      Hm...also dann nutze den 916er erstmal gänzlich ohne Netzwerk sprich lankabel raus bzw. Wlan deaktiviert um erstmal dem Fehler ein Stück weit auf die schliche zu kommen, da hier wirklich was ganz stark im argen liegt.

      Ansonsten nutzt du CEC? Welche Bildeinstellungen nutzt du sprich lässt du den Receiver upscalen oder gibt du jede Auflösung original(Automatisch) zum TV?

      Gruß
      Leon78
      Hallo Leon,

      CEC nutze ich nicht, W-Lan schalte ich mal ab. Die erste Woche stand die Bildwiedergabe auf Automatik, inzwischen lasse ich alles upscalen...

      ..hatte die Fehler also dabei bei beiden Einstellungen

      PS.: Wenn ich es schaffe lege ich heute mal ein zweites Satkabel und ein Lankabel. Dann kann ich W-Lan ausschließen, bekomme ein hoffentlich vernünftiges EPG und kann die Brücke zwischen den zwei Eingängen deinstallieren.

      Lupuslupo
      ...in der Ruhe liegt die Kraft...
      Nachtrag:

      ...gestern hat er sich wieder aufgehangen...hatte leider noch nicht die Zeit gehabt etwas an den Anschlüssen zu ändern

      ...und.....
      .............warum kann ich eigentlich nicht das Programm gucken, was ich gerade aufnehme....wenn der Fernseher nachträglich
      eingeschaltet wird??????


      ...total daneben



      Lupuslupo
      ...in der Ruhe liegt die Kraft...
      Hallo rein und roox,

      die Aus oder Einschalttaste bringt nix. Nur der Hauptschalter

      und jetzt noch mal die Frage......
      .............warum kann ich eigentlich nicht das Programm gucken, was ich gerade aufnehme....wenn der Fernseher nachträglich
      eingeschaltet wird??????

      Ich hasse es Geräte, Autos oder was auch immer als Endnutzer zu testen.....

      ...ob einem die Betaversion 2.10 weiterbringt....und wie bekomme ich im Zweifelsfall die 2.00 wieder drauf


      Lange gebe ich ihm nicht mehr......dann fliegt er in den Müll....da war die Kiste von Smart noch besser


      Lupuslupo
      ...in der Ruhe liegt die Kraft...
      Hallo lupuslupo,
      Hast du schon mal die Werkseinstellungen geladen?.
      Und wenn das nicht hilft mal eine ältere Fw. laden und anschließend noch die Werkseinstellung.
      Wenn es dann funktioniert, kannst du ja wieder die Neueste Fw.laden mit anschließender Werkseinstellung.
      Gruß Reine
      Soooo.....ein Neuer Zwischenstand...

      Montag wird er zurück gebracht....erst mal zur Reparatur....

      Gemacht habe ich:

      1. zweites Satkabel gelegt
      2. Netzwerkabel gelegt
      3. Update auf Beta gemacht
      4. Neue Festplatte gekauft

      zu 1. dafür war er gedacht und mit dem "zweiten" Receiver geht es wirklich gut
      zu 2. da das Wlan bei dem Receiver ziemlich bescheiden ist, ist es mit Kabel absolut perfekt
      zu 3. nette neue Dinge...sonst nix....das speichern und laden der Senderliste hat nicht funktioniert....alles wieder unsortiert....kann nach der
      Reparatur mich dann wohl wieder ne Stunde hinsetzen....suuuuper
      zu 4. Dachte mir...wegen dem Bildeinfrieren und den Neustarts kauf ne neue Platte (SSD) wenig Stromverbrauch, belastet die USB- Anschlüsse und das Netzteil nicht....die €180.- hätte ich mir auch sparen können.....

      Fazit nach ca. 12 Wochen:

      Menüführung erste Sahne, drum probiere ich es noch mal. Timerprogramierung absolut spitze, Bildqualität 1A

      ZUVERLÄSSIGKEIT

      6- es gibt keine 7 oder 8
      ...und nach dem Update bekomme ich hin und wieder die Meldung: Kein oder schlechtes Signal...aber nur wenn ich zeitgleich Aufnehme...erst wackelt das Bild...dann die Meldung...
      Wenn es nach dem Einschicken nicht besser wird war es der erste und letzte Kathrein


      Allen ein entspanntes Wochenende

      Lupuslupo
      ...in der Ruhe liegt die Kraft...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „lupuslupo“ ()