Fragen zu verschiedenen Einstellungen beim 923

      Fragen zu verschiedenen Einstellungen beim 923

      Hallo,
      ich habe mir vor kurzem den UFS923 zugelegt um mich von T-Home Entertain trennen zu können. Im großen und ganzen bin auch zufrieden mit dem UFS, besonders mit der Bildqualtität, ein sehr großer Unterschied zu Entertain. Nun haben sich aber doch einige Fragen ergeben, die ich auch durch googln nicht erfolgreich lösen konnte und hoffe hier Hilfe zu finden.

      EPG: Mir ist aufgefallen dass ich nicht bei allen Programmen, z.B. KIKA oder 3Sat, immer die EPG-Daten angezeigt bekomme. Wenn ich aber manuell programiere, wird mir die Sendung angezeigt. Als ich bei KIKA EPG hatte, wollte ich für meinen Sohn das Sandmännchen programieren, welches um 18.50 Uhr läuft, da es aber nur 15min Sprünge gibt und um 19 Uhr schon wieder die nächste Sendung läuft, konnte ich es nicht über EPG programieren, kann man dies einstellen?

      UFScontrol: ich habe mir die App´s von Kathrein UFScontrol und die Beta Version aufs Android Handy geladen, ich bekomme eine Verbindung zum Receiver angezeigt, sobald ich aber eine Taste drücke, öffnet sich eine T-online Hilfe Seite auf dem Handy, und am Receiver passiert gar nichts. Muss ich da noch was zusätzlich einstellen?
      Über die App Kathi Remote kann ich den Receiver fernbedienen solange er eingeschaltet ist, aus dem Standby kann ich ihn nicht wecken, dies wäre mir aber wichtig da ich im Schlafzimmer an einem zweiten Fernseher Live TV streamen möchte. Streaming funktionierte auch mit Kathi Remote auf dem Handy nicht, ich wollte es mit MX-Player öffnen, aber nichts passierte.

      Welche Möglichkeiten gibt es um außerhlab des Heimnetzwerkes über das Internet auf den Reciver zuzugreifen? Ich arbeite mit einem Telekom Speedport W723V. Bitte Anleitung für einen Laien. ;)

      viele Grüße Earl2105
      Hallo und Willkommen,

      zum EPG: Prüfe doch bitte ob bei den gewünschten Sendern das EPG aktiv ist (Rotes Gracenote Logo unter Hauptmenü -> Programmliste bearbeiten).
      Zum Aufnehmen musst du dann im EPG die Sendung auswählen und die Rec Taste drücken.

      zu Kathi Remote:
      Das Einschalten über Netzwerk wird vom UFS923 nicht unterstützt (WakeOnLan haben nur die Ufs 924/906/916) es gibt nur einen Fernzugriff - Timer, dieser lässt sich im Webinterface einstellen.
      Zum Streaming würde ich empfehlen als Player den VLC Player zu nutzen, dann sollte das eigentlich auch funktionieren.

      Für den Zugriff von außen brauchst du entweder eine VPN Verbindung oder du musst eine Protfreigabe von Port 9000 zum Receiver einrichten.
      Für Fritzboxen gibt es hier im Forum einige Anleitungen dazu.
      Hier noch was: netzwelt.de/news/95517-anleitu…t-routern-einrichten.html

      Schau einfach mal wie weit du damit kommst.
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6
      Das Streaming mit dem VLC Player funktioniert über die Kathi Remote App. Die Kathrein App funktioniert immer noch nicht.

      Wenn ich nun den Fernzugriff Timer aktiviere, kann ich dann in dieser Zeit per UPNP auf den Receiver zugreifen ohne das er an ist?

      Kann ich am Zweitgerät auch einen Media player als UPNP Client nutzen oder brauch ich da einen 2. Receiver?

      EPG funktioniert nun auch bei Kika, dank der Hilfe, obwohl ich es blöd finde das man Sendungen die kürzer als 15 min sind und nicht zur vollen viertel Stunde beginnen nicht über EPG programmieren kann. Da muss ich schon sagen das Entertain einfacher ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „earl2105“ ()

      Versuche doch bitte mal eine Neuinstallation der UFSControl App.

      Wenn der Fernzugriff an ist (wird dann auch im Display angezeigt) kannst du mit der App oder anderen Geräten zugreifen, also ja.

      Generell sollte jeder Media Player funktionieren, er muss nur das Format unterstützen, leider habe ich keine Erfahrung welches Gerät gut funktioniert.
      Hier im Forum gibt es einige Berichte dazu: Streamen vom UFS 923 via UPNP - Statusbericht

      Zum EPG, da musst du mir genauer erklären was du gerne haben möchtest. Bei mir funktioniert das Programmieren vom "Sandmännchen" problemlos, ich kann die Anfangs-/End-Zeit auch in Minutenabständen ändern.
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6