ufd 170, keine Initialisierung

      ufd 170, keine Initialisierung

      Hallo zusammen

      Ich habe auf meinem Wohnwagen eine automatische Anlage (BAS60, Dreheinheit, kombinierter Receiver ufd170 mit Steuereinheit. Jahrgang 2005). Die Anlage hat zwar immer mal wieder gezickt, aber sie lief auch immer wieder gut. Zuletzt hat sei einwandfrei funktioniert und ASTRA sowie HOTBIRD schnell gefunden. Jetzt aber geht nichts mehr:

      - nach dem Einschalten der "Willkommensbildschirm", dann die Meldung "bitte warten, HDP wird initialisiert". Dort bleibt er dann hängen. Dutzende Male geresetet, alle Kabel gelöst, neu verkabelt etc. Leider immer gleich...

      Anweisung auf der Kathrein-Homepage:

      Mein Receiver bleibt bei der Meldung "HDP wird initialisiert" stehen. Woran kann das liegen?
      In diesem Fall kann Ihr Receiver keine Verbindung mit der Steuereinheit herstellen.
      Prüfen Sie die Verbindung zwischen Receiver und Steuereinheit (bei UFD 170 ⇒ Brückenkabel auf der Rückseite des Receivers).
      Sollte diese vorhanden und nicht beschädigt sein, so drücken Sie auf Ihrer Fernbedienung die L-Taste um den Initialisierungsvorgang abzubrechen.
      Anschließend drücken Sie die M-Taste Ihrer Fernbedienung um ins Menü zu gelangen.
      Nun wählen Sie den Punkt „Installation" aus und bestätigen diesen mit der OK-Taste.
      Als nächstes wählen Sie den Punkt „Softwaredownload" aus und drücken die Lautstärke Taste „+" ⇒ rechts daneben erscheint HDP 170.
      Nach kurzer Zeit erscheint ein neues Menüfenster.
      In diesem können Sie den Menü-Punkt „HDP SW 1" ablesen.
      Sollte hinter dieser Anzeige „0000" stehen, so handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Defekt an der Steuereinheit.
      In diesem Fall sollten Sie Ihren Caravan Händler aufsuchen, um die weiteren Serviceschritte einleiten zu können.


      Habe ich so gemacht, da steht bei HDP SW 1 und HDP SW 2 jeweils "0000". Was heisst das jetzt konkret? Hat er keine korrekte Software mehr drauf? Oder wo kann der Fehler liegen?

      Ein Nullmodemkabel habe ich bestellt, aber ich glaube damit kann ich nur den receiver updaten, nicht aber die Steuereinheit, oder? Kann ich die Steuereinheit über ASTRA updaten? Falls ja, könnte ich ja das SAT-Kabel meiner Hausantenne auf den Receiver legen, hätte ASTRA und das Teil könnte sich updaten? Oder ist alles im Eimer?

      Kann mir jemand weiterhelfen?

      Besten Dank im Voraus und viele Grüsse

      Roger
      Ich versuche es Dir mal zu erklären.
      Die Einstellung SW 1 auf 0000 bedeutet das der Receiver entweder keine Verbindung zur Steuereinheit hat oder der Flashspeicher in der Steuereinheit leer ist. (defekt).
      Sollte der Speicher gesockel sein, so kann dieser gewechselt werden. (Fachbetrieb) Wenn fest verlötet musst Du das Gerät einschicken.
      Die Software für die Steuereinheit kannst Du, sofern der Flashspeicher ok ist auch über eine RS232 Schnittstelle (PC) auf den Receiver übertragen und von dort geht es über die richtige Menüeinstellung dann auf das Steuergerät. Dauert ca. 30 min.
      Übertragungssoftware und Steuersoftware kann ich Dir zur Verfügung stellen.
      Via Satellit gibt es nichts mehr.

      Melde Dich und dann schauen wir mal.
      Danke für die Antwort!

      Sobald ich das Datenkabel bekomme, werde ich die Updates machen (sollte eigentlich heute per Post eintreffen). Die Anleitung für die Steuereinheit habe ich jetzt auch auf der Kathrein-Homepage gefunden. Ich werde versuchen, auf die Versionen 1.24 (Receiver) und 1.90 (Steuereinheit) zu aktualisieren. Ich melde mich dann wieder.

      Wenn wirklich ein Bauteil ausgewechselt werden muss, dürfte das wohl recht teuer werden... Aber zuerst mal sehen.

      Viele Grüsse
      Hallo

      Das Datenkabel habe ich mittlerweile bekommen. Den Receiver kann ich damit updaten, nicht aber die Steuereinheit (HDP). Auf der Kathrein-Homepage gibt es eine Anleitung, wie das gehen soll. Das von Kathrein zur Verfügung gestellte Übertragungsprogramm "Kahtrein_DVB", das in nur in der Version 1.0 gefunden habe, hat aber leider keine Auswahlmöglichkeit für "HDP", wie es gemäss Anleitung eigentlich sein sollte. Kurz: hat jemand einen Link zu einem geeigneten Programm oder habe ich was falsch gemacht??? Eigentlich schon etwas schade, dass Kathrein hier so wenige Infos bietet, immerhin kostet die Anlage rund 2'000 Euro...

      Viele Grüsse

      Roger
      Als erstes kosten Deine Anlage heute keine 2000,00 € mehr, so ab 500,00€ gibt es diese gebraucht.
      Ich hatte Dir angeboten, dass ich Dir sowohl das Update wie auch die Übertragungssoftware zu Verfügung stellen würde.
      Also nun nicht gegen Kathrein angehen.

      Melde Dich wenn Du Unterstützung brauchst.