ufs924 probleme mit Sofware 2.0 HbbTV

      Danke bahner! Verstehe ich das gut, dass man den Reciver zuerst auf Werkseintelunngen zurücksetzen muss um neue Software zu instlieren? Aus-, Einschalten bringt nichts. Nach jedem Start (Kalt-, und Warm-) kommt zuerst die Meldung "! Neue Software verfügbar, Version 100, Keine neue Browserversion vorhanden"
      Beim Drücken der Taste "OK-Software aktualisieren" startet der Reciver neu und "installiert" die Software neu, mit gleichem Ergebnis, beim Drückren der Taste "BACK-Abbrechen" verschwindet die Meldung. Service-Menü zeigt die Software-Version 2:00 / Bulid 181 (was ist das?)
      Seit der ersten Instalation der Software 2:00 kann sich keine einzige Seite des HbbTV korrekt aufbauen.
      Internetradio funktioniert einwandfrei, es besteht also eine normale Internetverbindung (LAN zum FritzBox 3390) Bin ziemlich ratlos!
      Hallo anda,
      ich habe seit dem Firmware-Update auf Version 2.0 genau das selbe Problem. Das HbbTV-Browserbild baut sich teils lückenhaft, teils überhaupt nicht auf. Wenn man Tasten auf der Fernbedienung drückt, werden Videos gestartet, die man im Browsermenü überhaupt nicht angezeigt bekommen hat. Es scheint also ein Anzeige-/Browserproblem zu sein. Daher wohl auch die Meldung im Service-Menü nach dem Update "Kein neuer Browser vorhanden" oder so ähnlich.
      Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und das erneute Einschalten der HbbTV-Funktion bringt leider nichts. Ich vermute als Laie einfach mal, dass die neue Firmware-Version lückenhaft oder fehlerhaft ist.
      Vor dem Firmware-Downgrade auf die letzte Version, bei der alles funktioniert hat, schrecke ich etwas zurück, da ich nicht weiß, was es mir dabei alles "zerschießt". So werde ich halt warten, bis ein Software-Patch kommt und erst danach die HbbTV-Funktionalität wieder nutzen.
      Viele Grüße
      tinfan

      tinfan schrieb:

      Hallo anda,
      ich habe seit dem Firmware-Update auf Version 2.0 genau das selbe Problem....


      Hallo zusammen, hatte bis gerade eben dasselbe Problem. Auch die ARD Medithek hatte nicht mehr funkioniert....
      Habe mir die Firmware Version 1.4 (vom Dez. 2013) heruntergeladen und darauf mit einem Upgrade ge"downgraded". Klappt hervorragend. Jetzt funktioniert der Receiver wieder.

      Na ja, und statt Fehler "100, Keine neue Browserversion vorhanden" kommt jetzt eben beim Einschalten regelmäßig so etwas wie "Es ist eine neue Softwareversionion 200 vorhanden" oder so ähnlich. Geschmacksache, was einem da lieber ist.... :) (aber wenigstens sind alle Funktionen wieder in Ordnung).
      Hallo rosenbau,
      danke für den Hinweis. Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, dass man mit der normalen Update-Funktion auch ein Firmware-Downgrade machen kann, zumal ich in früheren Forenbeiträgen gelesen hatte, dass man ein Downgrade nur über ein Emergency-Update hinkriegt. Das ist so - oder jedenfalls für den UFS 924 - wohl nicht mehr aktuell.
      Ich bin Deiner Beschreibung gefolgt, und siehe da: es hat auch bei mir problemlos geklappt. Alte Version 1.04 vom Dezember 2013 heruntergeladen, auf USB-Stick kopiert und über das Service-Menü ein "ganz normales" Software-Update von 2.00 auf 1.04 via USB-Stick gestartet.
      Ergebnis: Die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender und alles andere auch funktionieren jetzt wieder tadellos.
      Die Funktion "Automatische Software-Aktualisierung" im Service-Menü habe ich jetzt erst mal deaktiviert ...
      Künftig werde ich brandneue Firmware-Updates erst einmal ein halbes Jahr ignorieren ;)
      Viele Grüße
      tinfan

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „tinfan“ ()

      Hallo, habe auch das gleiche Problem und habe Kathrein extra gekauft weil bei Humax nach jedem Update schlimme Probleme kamen. Soll das jetzt bei K auch so sein??

      War bisher mit dem 924 sehr, sehr zufrieden!!

      Kommt keine Stellungnahme von Kathrein???

      Wäre sic herlich sehr hilfreich!!!

      FriedemANN
      Hier keine Probleme nach Update auf 2.0. HbbTV funktioniert ohne Probleme auf ARD, ZDF und auch RTL. Ohne Werksreset oder Ändern irgendwelcher Einstellungen. Auch sonst keine Auffälligkeiten, soweit man das nach einem Quick-Check sagen kann.

      Etwas merkwürdig war daß nach dem Update per USB-Stick bei jedem EInschalten weiter die Meldung kam daß eine neue SW zum Update bereitsteht. Ich habe mich dann auf ein OTA Update eingelassen, welcher aber nach einer gefühlten Minute schon fertig war. Seitdem verläuft der Einschaltvorgang ganz normal.
      UFS-924 FW2.10, ACL 1.23 (S02), Unicam Atlantic 1.51 (HD02) | Panasonic TH42-PZ80EA (HDMI)
      UFS-922 (XCC45) FW2.10 | Samsung LE32C650 (FW3015)
      Hallo, habe bei Kathrein angerufen, angeblich keine grossen Probleme! Gespräch nicht gerade sehr freundlich!!

      Soll auf Werkseinstellung zurück setzen, hatte ich schon gemacht aber kein Erfolg.

      Habe dann einfach Software noch einmal über SATELIT geladen und oh Wunder, es geht wieder alles!!
      Würde mich freuen wenn es anderen Leidensgenossen auch helfen würde!
      Friedemann
      Auch bei mir keine Probleme mit der 2.0. OTA Update verlief problemlos. HbbTV läuft wie vorher.... wichtig ist, wie bereits mehrfach erwähnt der, Werksreset. Hierzu ziehe ich vorab generell meine Module.
      Gruß Bernibaer :)
      UFS-924 (V2.0);
      AC Classic - Sky(S02)
      MaxCam V2 - HD+(HD01)
      UniCam/Evo 4.0 - HD+ (HD01)
      Panasonic TX-P60ZT60E - das Non+Ultra!
      Panasonic TH-42PZ85E (HDMI); 100 Hz Full-HD
      Panasonic 7.1-Kanal-AV-Receiver SA-XR59
      Samsung BD-C6900
      FB: Logitech Harmony One+
      VOX Now geht bei mir ebenfalls nicht, weder SD noch HD.
      Gruß Bernibaer
      UFS-924 (V2.0);
      AC Classic - Sky(S02)
      MaxCam V2 - HD+(HD01)
      UniCam/Evo 4.0 - HD+ (HD01)
      Panasonic TX-P60ZT60E - das Non+Ultra!
      Panasonic TH-42PZ85E (HDMI); 100 Hz Full-HD
      Panasonic 7.1-Kanal-AV-Receiver SA-XR59
      Samsung BD-C6900
      FB: Logitech Harmony One+
      Habe ebenfalls Probleme mit der Darstellung von HbbTV bei allen Kanälen.

      Ich stimme Tinfan zu der meint : "Scheint ein Anzeige-/Browserproblem zu sein. Daher wohl auch die Meldung im Service-Menü nach dem Update "Kein neuer Browser vorhanden" oder so ähnlich."
      Werde jetzt erstmal wieder auf 1.04 downgraden und auf einen Patch warten.

      Gruß Yeti
      Alles wird gut