"connected"

      "connected"

      Hallo zusammen,

      nachdem mein 925er jetzt recht lange zu meiner Zufriedenheit vor sich hin werkelte, habe ich nun doch seit einer Woche ein Problemchen. Nach dem Ausschalten verbleibt mein Receiver "connected". Ich habe schon alles mögliche versucht, spannungslos, ohne Netzwerkverbindung, usw.. Leider bleibt er nach erneutem Abschalten "connected". Durch einen Beitrag in einem 923er Beitrag bin ich darauf gekommen, dass man ihn durch anschließenden Druck auf die Stopptaste zum "schlafen" bringt. Er verabschiedet sich dann auch brav mit "auf Wiedersehen". Beim nächsten Ausschalten, auch nach Timeraufnahme, bleibt er dann aber wieder "connected". Würde mich freuen, wenn mir hier jemand helfen könnte.
      Wünsche ein schönes Wochenende.

      Gruß
      vmddorf
      SAT-Receiver UFS 925, FW 1.08, FP 2 TB WD EURS, HD+, kein Sky
      AV-Receiver Yamaha RX-V 3067
      TV Philips 52 PFL 8605
      BluRay LG BP 730
      WD TV Life HD-Streaming
      Lautsprecher Teufel/Nubert
      Hallo vmddorf,

      ist vielleicht aus irgend einen Grund die Einstellung "Wake on Timer für Fernzugriff" im Kathrein Netzwerk-Interface aktiviert?
      Einfach mal kontrollieren, wenn du es schon gemacht hast, sorry.
      Eine weitere Möglichkeit ist das irgend ein Gerät noch auf den Receiver zugreift, vielleicht ein Streaming auf ein PC oder Tablett oder so.


      Tschau und Grüße, Frank.
      Kathrein UFS 922 1TB WD10EVDS FW 2.07
      TechniSat HD S2 (ohne Plus) 1TB WD10EVDS
      Kathrein UFS 913 ext. HDD 500 GB FW 1.05
      Kathrein UFS 913 ext. HDD 500 GB FW 2.00
      LG 37LH4900 TV
      Pan DVD Rec DMR-EH65
      Pio DVD Rec DVR-5100H
      WD TV Live Mediaplayer
      Hallo vmddorf

      Falls Du UFScontrol, bei mir auf dem Iphone, verwendest, ist dort bei Fernbedienung natürlich auch der On/Off-Schalter vorhanden.
      Falls Du "Wake on Timer für Fernzugriff" am Receiver verwendest, ist in dieser Zeit der Schalter On/Off auf Off. Drückst Du Off erscheint ein Menü UFSconnect -
      Connected mit der Option Einschalten oder Ausschalten.

      Grüße
      steini01

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „steini01“ ()

      Hallo zusammen,

      erst einmal Dank für eure Bemühung. Wake on Timer habe ich noch nie benutzt. Trotzdem nachgeschaut - steht nichts drin. Habe den Receiver auch mal komplett vom Netzwerk getrennt. Trotzdem blieb er nach dem Ausschalten über FB "connected". Vielleicht hat noch jemand eine andere Idee. Danke.

      Gruß
      vmddorf
      SAT-Receiver UFS 925, FW 1.08, FP 2 TB WD EURS, HD+, kein Sky
      AV-Receiver Yamaha RX-V 3067
      TV Philips 52 PFL 8605
      BluRay LG BP 730
      WD TV Life HD-Streaming
      Lautsprecher Teufel/Nubert
      Hallo vmddorf,

      jetzt wird's aber haarig, probier doch bitte mal den Receiver ohne ein Antennekabel zu starten. Mache ihn am besten voher stromlos. Vielleicht hängt es mit einem Youtube-Update zusammen.
      Hast du auch schon ein Werkseinstellung laden durchgeführt? Wenn garnichts hilft würde ich auch einen Downgrade auf eine ältere Firmware mit anschließendem neu aufspielen der aktuellen Firmware in betracht ziehen.

      Ich hoffe es ist ein Lösungsweg dabei, aber langsam gehen mir die Ideen aus.
      Der letzte Ansatz ist hier im "User Fragen - Kathrein antwortet" Bereich zu posten bzw. zufragen.

      Tschau und Grüße, Frank.
      Kathrein UFS 922 1TB WD10EVDS FW 2.07
      TechniSat HD S2 (ohne Plus) 1TB WD10EVDS
      Kathrein UFS 913 ext. HDD 500 GB FW 1.05
      Kathrein UFS 913 ext. HDD 500 GB FW 2.00
      LG 37LH4900 TV
      Pan DVD Rec DMR-EH65
      Pio DVD Rec DVR-5100H
      WD TV Live Mediaplayer
      Schade, dass vmddorf nicht mittgeteilt hat, ob er das Problem gelöst hat, und, wenn ja, wie. Ich hatte das gleiche Problem (Receiver Firmware 1.06). Trotz Rücknahme aller Einstellung bzgl. des UPnP Servers, Stromtrennung usw. blieb der Receiver bei der Einstellung "connected". Ich habe dann alle meine Listen gesichert und den Receiver auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Danach war alles wieder o.k. . Nur scheint hier tatsächlich ein Softwarefehler vorzuliegen, der möglichst schnell von Kathrein mit einem Update 1.08 behoben werden sollte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „koscho“ ()

      Hallo zusammen,

      @koscho hat natürlich recht, "Asche auf mein Haupt". Ich hatte auch versucht mich mit meinem Tablet einzuloggen, aber Dank der neu gestalteten Homepage war mir das nicht möglich. So nun aber zum eigentlichen Beitrag. Leider kann ich aber weiter nicht dazu beitragen. ich kann nur sagen "wie gekommen, so gegangen". Nachdem mehrere Wochen lang nach dem Ausschalten "connected" angezeigt wurde, war es dann auf einmal auch wieder vorbei. Brav kommt nun wieder nach dem Abschalten "Auf Wiedersehen". Dabei habe ich weder an meiner Hardware noch an deren Einstellungen etwas verändert. Auch wenn nun wieder alles in Ordnung scheint, so ganz glücklich bin ich "so" natürlich auch nicht. Irgendetwas muss ja der Auslöser dafür gewesen sein. Vielleicht fällt ja dem Ein oder Anderen hier noch etwas dazu ein, wie man das "Phänomen" bewusst herbei führen kann.

      Gruß
      vmddorf
      SAT-Receiver UFS 925, FW 1.08, FP 2 TB WD EURS, HD+, kein Sky
      AV-Receiver Yamaha RX-V 3067
      TV Philips 52 PFL 8605
      BluRay LG BP 730
      WD TV Life HD-Streaming
      Lautsprecher Teufel/Nubert
      Hallo zusammen,

      muß mich zum Thema noch mal melden. Ich habe gerade gelesen, was Kathrein zum "connected Problem" geschrieben hat. Das mag auch so sein, entspricht aber nicht meinem damaligen Fehlerbild. Ich hatte den Receiver per Stopptaste ausgeschaltet, vom Stromnetz wie auch vom Netzwerk/Lan getrennt und anschließend nur ans Stromnetz angeschlossen. Also keine Verbindung zum Netzwerk. Trotzdem kam nach Abschalten über die Powertaste "connected". Also, anderer Fehler. Naja, vielleicht kann einer "unserer Fachleute" :huh: ;) weiterhelfen.

      Gruß
      vmddorf
      SAT-Receiver UFS 925, FW 1.08, FP 2 TB WD EURS, HD+, kein Sky
      AV-Receiver Yamaha RX-V 3067
      TV Philips 52 PFL 8605
      BluRay LG BP 730
      WD TV Life HD-Streaming
      Lautsprecher Teufel/Nubert
      Hallo zusammen, hallo @HCPoint,

      wie ich schon geschrieben hatte, hatte ich, als das Problem zum ersten mal auftrat, den Receiver total vom Stromnetz und auch vom Netzwerk getrennt. Bei erneuter Inbetriebnahme waren lediglich Stromnetz, HDMI und SAT angeschlossen. Nach dem Ausschalten wurde aber trotzdem "connected" angezeigt.
      Ja, ich nutze auch Smartphone und Tablet. Deshalb wollte ich das jetzt noch einmal nachstellen. Ich habe mir dann parallel zum laufenden Programm ein anderes Programm auf das Smartphone gestreamt. Habe dann UFS-Control geschlossen und den Receiver abgeschaltet. Tatsächlich blieb dann "connected" bestehen. Nach Druck auf die Stopptaste verabschiedete er sich dann mit "auf Wiedersehen". Nach erneutem Ein- und Ausschalten kam dann aber auch sofort "Auf Wiedersehen".
      Hat also mit meinem damaligem Problem nichts zu tun, denn trotz tagelanger Trennung vom Netzwerk wurde ja weiterhin "connected" angezeigt ?( :huh: .

      Gruß
      vmddorf
      SAT-Receiver UFS 925, FW 1.08, FP 2 TB WD EURS, HD+, kein Sky
      AV-Receiver Yamaha RX-V 3067
      TV Philips 52 PFL 8605
      BluRay LG BP 730
      WD TV Life HD-Streaming
      Lautsprecher Teufel/Nubert
      Hallo zusammen, hallo @HCPoint,

      genau so war es. außer SAT-Kabel, Netz- und HDMI- Kabeln war nichts angeschlossen. Zwischenzeitlich hat es sich ja aber alles wieder normalisiert obwohl ich auch von Extern über Netzwerk zugegriffen habe. Unter anderem auch wegen dieser Ungereimtheiten habe ich nun das "Lager" gewechselt. Am Tage des Firmwareupdate, hat für mich und Kathrein wahrscheinlich die letzte Stunde geschlagen. Auch wenn´s optisch von den Menue´s nicht ganz so farbenfroh zugeht, so hat mich der "Neue" mit seiner Funktionalität und Zuverlässigkeit ,was ich so nicht geglaubt hätte, überzeugt.
      SAT-Receiver UFS 925, FW 1.08, FP 2 TB WD EURS, HD+, kein Sky
      AV-Receiver Yamaha RX-V 3067
      TV Philips 52 PFL 8605
      BluRay LG BP 730
      WD TV Life HD-Streaming
      Lautsprecher Teufel/Nubert