Dateifreigabe vom PC

      Dateifreigabe vom PC

      Hallo Jungs (und Mädels gegebenfalls auch!), ich bin's mal wieder ?(

      Bei der Suche hier finde ich leider nichts, was mich ansatzweise weiterbringt. Wie schaffe ich es von einem neu installierten System (Win7U-64 SP1) wieder eine Dateifreigabe vom PC zur Kathrin einzurichten? Der Ersteller der früheren Freigabe existiert hier mittlerweile nicht mehr :whistling: und für mich sind das alles böhmische Dörfer (wobei ich ziemlich viel hinbekomme, wenn man mich nur an die Hand nimmt ;)

      Einen Ordner - der einzige der maßgeblich sein soll - habe ich für die Heimnetzgruppe freigegeben (lesen u. schreiben), aber in der Kathi will sich noch nichts zeigen. Wahrscheinlich stelle ich mir das zu einfach vor, aber deshalb wende ich mich vertrauensvoll an euch :thumbsup:

      Viele Grüße, besten Dank und im Voraus ein schönes Osterfest
      Susa
      Hallo Susa, das geht ganz einfach.
      Gehe in die "Systemsteuerung" und dort in das "Netzwerk-und Freigabecenter". Dann auf der linken Seite auf "Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern". Nun musst Du noch etwas runterscrollen bis zu "Medienstreaming". Dieses musst Du aktivieren und dann die "Medienprogramme auf diesem PC" auswählen. Schon kannst Du auf deine Bibliotheken des PC's zugreifen.

      Gruß Rolf
      Nach einem Sommer mit vielen anderen Aktivitäten und Baustellen möchte ich mich nun gerne wieder der Dateifreigabe in meiner Kathrin widmen.

      Vielen Dank noch einmal, Rolf, deine Beschreibung habe ich inzwischen nachvollziehen können, meine Netzwerkfreigaben sind exakt so eingestellt.

      Im TV selbst sehe ich auch meinen PC, aber wenn ich draufgehe, sehe ich nur .. und keine Ordner.

      Die im Freigabecenter beschriebene Medienbibliothek trägt meine Initialen, also habe ich jetzt auch eine Bibliothek mit diesem Namen angelegt (und mit Ordnern gefüllt), in der Hoffnung, dass ich dann auch mit der Kathrin auf diese Bibliothek zugreifen kann.

      Leider war dem nicht so und wahrscheinlich habe ich jetzt wieder etwas ganz Dummes getan :S

      Habt ihr noch einen Rat für mich?

      LG Susa
      Hallo Susa,
      na zumindest ist nun schon mal ein Teilerfolg zu verbuchen.
      Nun versuchen wir das Ganze noch zu vervollständigen.
      Wie sieht denn die Einstellung für die Medienfreigabe bei Dir aus?
      Gehe mal im Netzwerk-und Freigabecenter nochmals auf Medienstreaming und drücke auf "Anpassen".
      Dort sollte es in etwa so aussehen, wie in dem angehängten Bild.


      Gruß
      Rolf
      Hallo Rolf, schön dass du wieder zur Verfügung stehst :)

      Ja, so sieht das auch schon bei mir aus. Trotzdem funktioniert es nicht.

      Unter:
      Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerk- und Freigabecenter\Erweiterte Freigabeeinstellungen finde ich unterhalb von Medienstreaming einen Punkt: Kennwortgeschütztes Freigeben. Hier ist bei mir die kennwortgeschützte Freigabe eingeschaltet.

      Ist das vielleicht das Problem? Auf der anderen Seite fragt die Kathrin ja kein Kennwort ab. War wahrscheinlich auch eine Schnapsidee von mir

      Ich hoffe, du hast noch mehr Ideen :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Susa“ ()

      Also die kennwortgeschützte Freigabe ist bei mir auch aktiviert. Damit dürfte es nichts zu tun haben.
      Aber wenn wir schon in dem Menu sind, ist die "Freigabe des öffentlichen Ordners" und die "Datei- und Druckerfreigabe" eingeschaltet?

      Gruß
      Rolf

      Edit: Der Ordner, den Du freigeben möchtest, sollte auch eine Verknüpfung in die entsprechende Bibliothek aufweisen. Einfach den Explorer aufmachen und mit rechten Maustaste auf die Bibliothek klicken und die Eigenschaften aufrufen. Dann den Ordner der Bibliothek hinzufügen.
      Hier das Beispiel für Bilder.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rostock“ ()

      Ganz einfach, starte den MP3-Player oder den Video-Player. Dort ist dann, sofern eine Freigabe im Netz gefunden wird, ein Eintrag "Geräte in der Nähe". So kannst Du MP3-Dateien oder Videos, die auf dem PC sind im Smartphone oder Tablet abspielen.

      Gruß
      Rolf

      Edit: Falls es da auch Probleme gibt, hast Du eine zweite Firewall, außer der, die bei Windows dabei ist, auf dem PC laufen?
      Edit2: Du könntest natürlich auch deine Bilder, MP3's und Videos deines Android-Handys auch auf den 912 streamen.
      Mit dem DLNA-Server Bubbel geht das wie von selbst. Damit müssten die Daten am 912 auch auftauchen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Rostock“ ()

      Firewall ist eingestellt, dass sie anzeigt, wenn etwas blockiert wird, was sie nicht tat. Vorsichtshalber habe ich sie im Heimnetz auch mal ausgeschaltet, aber dann habe ich auch keine Ordnerfreigabe bekommen.

      Avast! zeigt mir auch nicht an, dass etwas blockiert worden wäre.

      Schade, dass das so kompliziert sein muss. Trotzdem danke, Rolf!
      Einen Versuch könntest Du noch unternehmen.
      Gehe auf dem PC, auf dem Du die Freigabe eingerichtet hast, im Explorer auf Netzwerk. Nun müsste auf der rechten Seite im Explorer der PC unter "Multimedia" auftauchen. Wenn Du diesen doppelklickst, müsste der Mediaplayer starten und die Daten anzeigen.


      Gruß
      Rolf
      Hmmmm .. so wie bei dir sieht das bei mir nicht aus, Rolf.

      Ich sehe aber im rechten Explorerfenster alle Ordner, die ich freigegeben habe. Bin ich doch auf dem richtigen Weg?

      LG Susa

      Edit: Halt, ich habe wohl zu früh rechts geklickt. So sieht es bei mir aus.



      dropbox.com/s/5pw9bk6hjq8lpp1/…1_18h11m01s_001_.jpg?dl=0

      Ein Bild habe ich leider auch nicht einfügen können ..

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Susa“ ()

      Ich glaube nicht, dass Du auf dem richtigen Weg bist. Man kann zwar Ordner und Dateien unter Windows freigeben, das hat aber nichts mit der Medienfreigabe zu tun. Der 912 liest im Netzwerk nur Daten, die über einen DLNA-Server freigegeben wurden. Auf andere freigegebene Daten kann er nicht zugreifen.
      Wenn bei Dir also im Netzwerk kein Gerät unter "Multimedia" auftaucht, dann findet dies der 912 auch nicht. Da scheint etwas an der Medienfreigabe am PC nicht zu stimmen oder es wird durch irgendetwas blockiert.
      Wie ich schon im Post zuvor geschrieben habe, könntest Du mal spaßeshalber das BubbleUpnP auf deinem Handy installieren. Dann müsste auf dem PC unter Multimedia etwas auftauchen und der 912 müsste dies auch finden. Du kannst es dann ja gleich wieder auf deinem Handy deinstallieren.
      Ich weiss leider auch nicht mehr weiter, aber das Problem liegt irgendwo am PC.

      Gruß
      Rolf
      Doch, dem Link kann ich folgen, aber der war noch nicht da, als ich die Antwort schrieb. Bilder kannst Du erst einfügen, wenn Du unten auf "Erweiterte Antwort" klickst.
      Na das sieht ja doch gar nicht so schlecht aus. Was passiert, wenn Du auf den PC unter Multimedia einen Doppelklick machst?

      Edit: Hier wäre noch ein Link zur Einrichtung des Medienstreams

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rostock“ ()

      Hallo Rolf,

      Was passiert, wenn Du auf den PC unter Multimedia einen Doppelklick machst?


      Dann gelange ich zur Sammlung aller meiner freigegebenen Ordner, die ich gerne über die Kathrin sehen würde ;)

      Warum muss/soll ich einen Medienstream einrichten? Früher konnte ich am PC auch ohne den MediaPlayer Filme kucken ;(

      LG Susa