Update Kathi Remote für Windows 8 Testversion

      Update Kathi Remote für Windows 8 Testversion

      Hallo,
      es gibt eine neue Beta-Version der App Kathi Remote für Windows 8.
      Folgende Neuerungen sind enthalten:
      - Fullscreen Fernbedienung (kleines + links unten)
      - Manueller Timer, neben einmaliger und Serien Aufnahmen lässt sich jetzt auch eine Aufnahme durch Eingabe der Kanal-Nr. und Zeit erstellen.

      Der Download ist über meine Web-Seite möglich:
      christian.mittring-mering.de/s…e_3.1.0.0_AnyCPU_Test.zip

      Fehler-Meldungen und andere Wünsche/Verbesserungsvorschläge bitte hier ins Forum schreiben oder über die Feedbackfunktion in der App an mich senden.

      Danke für die Unterstützung.
      Viele Grüße Christian
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6
      Hi Christian,

      funktioniert wie gewollt.
      Wie immer - kennst mich ja - ein paar Verbesserungsvorschläge für die neuen Funktionen und generelle Wünsche:

      Verbesserungsvorschläge:
      • die FullScreen-FB bitte nicht ganz links und ganz rechts teilen sondern beides nebeneinander, zentriert.
      • Das Close-Symbol der FB liegt etwas ungeschickt, bei Mausbedienung kommt man sehr leicht auf die eingeblendete Titelleiste (seit 8.1 Update 1) und beendet die Anwendung
      • Eine manuelle Programmierung sollte auch möglich sein ohne zuvor eine Sendung auszuwählen. Intuitiv hätte ich erwartet, dass das Aufnahmemenü sich einfach öffnen lässt und darin aber nur die manuelle Programmierung zur Verfügung steht
      noch vermisste Funktionen:
      • WIederholungstimer (täglich, wöchentlich)
      • Aufnahmeordner wählen
      • Suchfunktion im EPG
      • Kalendereinblendung für EPG (also ich will z.B. was in 10 Tagen programmieren, kann den Kalender einblenden, das Datum wählen, und sehe dann den entsprechenden EPG)
      Keine Ahnung, ob meine Wünsche technisch überhaupt machbar sind.

      Gruß und schöne Ostern!
      data68
      Gruß
      data68

      UFS-913 mit FW 2.05 / UFS-922 mit FW 2.10

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „data68“ ()

      Hallo data68,

      erstmal danke für die Rückmeldung, Verbesserungsvorschläge sind immer gern gesehen :) ich hoffe ich kann auch was davon umsetzen.

      die FullScreen-FB bitte nicht ganz links und ganz rechts teilen sondern beides nebeneinander, zentriert.

      Die Fullscreen-FB ist hauptsächlich als Fernbedienungsersatz für das Tablet gedacht. Die Überlegung war, man nimmt das Tablet mit beiden Händen und kann dann mit den Daumen alle Tasten erreichen (wie im alten Design). Bei meinem Surface funktioniert das ganz gut und ist auch viel angenehmer als die normale (oder mittige) Anordnung. Ich muss gestehen, am PC mit der Maus habe ich es nicht richtig getestet.

      Das Close-Symbol der FB liegt etwas ungeschickt, bei Mausbedienung kommt man sehr leicht auf die eingeblendete Titelleiste (seit 8.1 Update 1) und beendet die Anwendung


      Mit dem Close Symbol hast du recht (das entstand noch vor Update 1), ich glaub ich verschiebe es einfach auf die linke Seite oder hast du (oder jemand anderes) eine bessere Idee.

      Eine manuelle Programmierung sollte auch möglich sein ohne zuvor eine Sendung auszuwählen. Intuitiv hätte ich erwartet, dass das Aufnahmemenü sich einfach öffnen lässt und darin aber nur die manuelle Programmierung zur Verfügung steht

      Hast recht, so sollte es sein.

      WIederholungstimer (täglich, wöchentlich)

      Das hat bei mir nicht so richtig funktioniert (genau wie Radio-Aufnahmen), ich probiere aber noch etwas rum.

      data68 schrieb:

      Aufnahmeordner wählen Suchfunktion im EPG

      Ist nicht in der API dokumentiert, also vermutlich nicht möglich, werde das aber an Kathrein weiterleiten.

      Kalendereinblendung für EPG (also ich will z.B. was in 10 Tagen programmieren, kann den Kalender einblenden, das Datum wählen, und sehe dann den entsprechenden EPG)

      Eigentlich ist das schon möglich.
      Rechtsklick -> Zeit ändern -> ganz unten lässt sich Datum und Uhrzeit einstellen -> dann auf OK klicken.
      Oder meintest du einen grafisch aufbereiteten Kalender?

      Jetzt würde ich gerne noch auf das Thema Streaming eingehen, da ich hierzu viele Rückmeldungen erhalte. Vorweg möchte ich noch sagen, dass ich persönlich kein Streaming benutze, da ich damit zu viele Probleme (siehe: Streaming UFS922, UFS924 und UFS925) habe.
      • Unter Windows 8.1 (mit x86 CPU) ist Streaming problemlos möglich, wenn VLC (Desktopversion) installiert ist. Mit der VLC-App hab ich Streaming noch nicht hinbekommen.
      • Unter Windows 8.1 RT (mit ARM CPU) ist Streaming momentan nicht möglich, habe bis jetzt auch noch keine App gefunden die mit dem Codec zurecht kommt. Mit MPEG-2 TS Player war es mir (mit einigen Anpassungen) möglich heruntergeladene SD-Aufnahmen (nicht HD) abzuspielen, vom Receiver ließ sich die selbe Aufnahme aber nicht Streamen (leider hab ich zu wenig Erfahrung um das zu lösen, ev. kann mir hier jemand helfen oder einen Tipp geben).
      • Unter Windows Phone 8 und 8.1 gibt es MoliPlayer und PhantomPlayer, beide spielen Aufnahmen vom Receiver ab. Leider lässt sich der "Link" zum Videostream nicht ohne weiteres an diese Apps übergeben, hier wären Anpassungen durch die Entwickler nötig. Auf e-Mail Anfragen antworten mir aber beide Entwicklerteams nicht. Sonst gibt es die selben Probleme wie bei Windows 8.1 RT es fehlt einfach der Codec, dieser müsste programmiert werden, leider kann ich das alleine nicht realisieren, da mir dazu die nötigen Programmierkenntnisse fehlen.
      Sollte jemand noch ein andere App kennen (Windows oder Windows Phone) mit der sich der Stream vom Receiver öffnen lässt, könnt ihr mir das gerne mitteilen ev. lässt sich noch eine andere Möglichkeit finden.

      Ich wünsche euch allen auch noch schöne Ostern.
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6

      tichachm schrieb:


      data68 schrieb:

      die FullScreen-FB bitte nicht ganz links und ganz rechts teilen sondern beides nebeneinander, zentriert.

      Die Fullscreen-FB ist hauptsächlich als Fernbedienungsersatz für das Tablet gedacht. Die Überlegung war, man nimmt das Tablet mit beiden Händen und kann dann mit den Daumen alle Tasten erreichen (wie im alten Design).

      Hast recht, dafür passt es dann.
      Was mir aber noch aufgefallen ist: in der FullScreen-Ansicht fehlt der Power-Schalter!

      tichachm schrieb:

      Mit dem Close Symbol hast du recht (das entstand noch vor Update 1), ich glaub ich verschiebe es einfach auf die linke Seite oder hast du (oder jemand anderes) eine bessere Idee.

      Warum nicht einfach in die Mitte des Bildschirms? Dann muss man bewusst hin. Links in der Ecke gibt es ein Menü für die Anordnung, somit auch kein guter Platz!

      tichachm schrieb:


      data68 schrieb:

      Kalendereinblendung für EPG (also ich will z.B. was in 10 Tagen programmieren, kann den Kalender einblenden, das Datum wählen, und sehe dann den entsprechenden EPG)

      Eigentlich ist das schon möglich.
      Rechtsklick -> Zeit ändern -> ganz unten lässt sich Datum und Uhrzeit einstellen -> dann auf OK klicken.
      Oder meintest du einen grafisch aufbereiteten Kalender?

      Ups, hast recht. Das reicht auch aus :)

      Gruß
      data68

      UFS-913 mit FW 2.05 / UFS-922 mit FW 2.10

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „data68“ ()

      data68 schrieb:

      Hast recht, dafür passt es dann.
      Was mir aber noch aufgefallen ist: in der FullScreen-Ansicht fehlt der Power-Schalter!


      Ja, stimmt.

      data68 schrieb:

      Warum nicht einfach in die Mitte des Bildschirms? Dann muss man bewusst hin. Links in der Ecke gibt es ein Menü für die Anordnung, somit auch kein guter Platz!


      Da war irgendein Problem, mir ist es aber entfallen, ich versuche es nochmal.
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6
      Hi,
      so jetzt hab ich die Änderungen eingebaut, Download gibt es hier:

      christian.mittring-mering.de/s…e_3.1.0.0_AnyCPU_Test.zip

      Änderungen:
      • Close Symbol bei FullscreenFB ist jetzt in der Mitte
      • FullscreenFB On/Off Taste hinzugefügt
      • wöchentlicher manueller Wiederholungstimer
      • Manueller Timer kann immer ausgewählt werden
      Folgende Funktionen sind momentan auf Grund von Einschränkungen bei den Receivern nicht möglich:
      • täglicher manueller Wiederholungstimer
      • Suche im EPG
      • Aufnahmeordner ändern
      Ich hoffe es funktioniert alles so wie es soll.

      Jetzt hätte ich noch eine Frage:
      Wäre es für euch einfacher und attraktiver wenn ich die Beta-Version der App direkt über den Windows Store (so wie jetzt schon bei Windows Phone) zum Download anbiete?

      Danke Christian
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6
      Für die meisten User ist es sicher einfacher, da dann die Powershell-Installation inkl. Entwicklerzertifikat wegfällt. Wenn es nicht viel mehr Umstände macht und deutlich länger dauert wäre das wünschenswert.

      Ansonsten bitte wie gehabt!
      Gruß
      data68

      UFS-913 mit FW 2.05 / UFS-922 mit FW 2.10
      Beta-Version ist jetzt online:
      apps.microsoft.com/windows/de-…7a-4794-a03b-a3c1ba29baa0

      Dank der verringerten Zertifizierungszeiten bei Microsoft rechne ich nur noch mit 1-2 Tagen Verzögerung.
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6
      Hallo,

      heute hat die Beta Version der Kathi Remote App für Windows und Windows Phone ein Update erhalten, folgende Neuerungen gibt es zu bestaunen:
      -mehrere Aufnahmen auf einmal löschen (inkl. Hinweis) (kathi-remote.uservoice.com/for…tions/6369300-multiselect)
      -weitere kleine Verbesserungen/Anpassungen (WakeOnLan-Ladeanimation usw...)

      Wie gefällt euch die Möglichkeit mehrere Aufnahmen auf einmal zu löschen?
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6

      Wichtig: Update für Kathi Remote Beta (Windows 8.1)

      Hallo,
      seit heute gibt es eine neue Funktion in Kathi Remote Beta.
      Es handelt sich um Endlosscrollen im EPG und in der Programmübersicht.
      Das bedeutet die beiden vor und zurück Pfeile links oben wurden entfernt, wenn man beim scrollen in die Nähe des Listenendes kommt wird automatisch nachgeladen.

      Mich interessiert jetzt eure Meinung zu dieser Funktion, habt ihr Probleme damit (wird nicht automatisch nachgeladen, ist die Anzeigereihenfolge falsch)?

      Ich hoffe auf viele User Rückmeldungen, das entscheidet ob die Funktion weiterentwickelt wird, oder aber ob die beiden vor und zurück Pfeile wieder zurück kommen.

      Vielen Dank für eure Hilfe und Viele Grüße
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6
      die Zugangsdaten vom MyFritz Zugang direkt in die App eingeben


      Ist leider nicht möglich, da die App keinen VPN Client integriert hat, hier bleibt wohl nur die Freigabe des Receiver Interface über Portweiterleitung im Router.

      Die App funktioniert übrigens erst ab API-Level 11 (Android 3.0).
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6
      Anregung: Beim Löschen von mehreren Aufnahmen auf einmal, wäre eine Möglichkeit gut, nicht jede Aufnahme einzeln bestätigen zu müssen.
      UFS-922 FW2.10 XCB51 - AClight 1.19
      Denon AVR-3805 (TOS-Link) - Samsung LE46B750 HDMI 1080i fix
      80cm Offset + Twin Lypsi HQ - 120cm PFA + IDLB-SINL23
      Tuner 1: Sig 57-61% "Einfaches LNB" Astra 19.2
      Tuner 2: Sig 57-62% "DiSEqC 1.0" Astra 19.2 + Astra 28.2
      @haptschui: Danke für den Vorschlag, das mit dem einzeln bestätigen ist dafür da, dass man aus versehen nicht die falsche Aufnahme löscht (ist mir während der Tests mehrmals passiert), da es ja keine Rückgängig-machen-Funktion gibt.

      @focki: Nein, nicht wenn du dir in deinem Router einen DYNDNS-Namen und dann eine Portfreigabe von Port 9000 auf deinen SAT Receiver einrichtest (in der FritzBox: Internet -> Freigabe -> Portfreigabe).
      Das Webinterface des Receiver sollte dann über DYNDNS-Name:9000/ erreichbar sein.
      (Achtung nur, der Receiver ist dann für jeden von außen erreichbar)
      In der App musst du dann statt der IP den DYNDNS Namen eintragen.
      Hier gibts dazu noch eine kleine Anleitung:
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6
      Danke :thumbsup:

      tichachm schrieb:

      (Achtung nur, der Receiver ist dann für jeden von außen erreichbar)

      Dann müsste aber erst einmal jemand den DNS Zugang kennen. Richtig?
      Ich werde das noch mal mit myFritz probieren. Da musste man als DYNDNS Namen nur ein Teil des gesamten "Links" verwenden. Da hab ich noch irgendwo ne Anleitung wie das geht.

      tichachm schrieb:

      In der App musst du dann statt der IP den DYNDNS Namen eintragen.

      Das sollte dann ja auch in der original Kathrein App gehen. (denke ich mal) Die läuft auf meinem Galaxy ACE2 problemlos. Nur geht die eben nur wenn ich zuhause bin.

      Schade daß deine App nicht mit der alten android läuft. Hätte sie sonst auch gerne genutzt. Update aus die 4.1 fällt leider aus, da es dann massive Probleme geben soll. Die Hardware ist da wohl etwas überlastet.
      Ja, man muss deinen DNS-Namen kennen, bzw. durch Port-Scans usw. herausfinden.

      Habe es gerade mit der UFSControl App getestet hier musst du "DYNDNS-Name:9000" ohne http:// aber mit :9000 eingeben.

      Bei meiner App darf nur "DYNDNS-Name" ohne http:// und ohne :9000 eingegeben werden.

      Ja, das ist schade, leider basiert mein ganzes App Layout auf Methoden die erst ab API 11 verfügbar sind, also wird es vermutlich keine Version für Android 2.x geben.
      Viele Grüße Christian

      Kennst du schon die inoffizielle Kathrein Receiver Fernbedienungs-App
      Kathi Remote
      für Windows (10), Windows Phone und Android?
      https://www.microsoft.com/store/apps/9wzdncrdphn6