Probleme mit Umgang eines Kathrein MSK25/TM Messgerätes

      Probleme mit Umgang eines Kathrein MSK25/TM Messgerätes

      Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem
      hab mir ein gutes gebrauchtes MSK25/TM (Vollausstattung) zugelegt und wollte damit gestern erstmal eine Schüssel ein messen, ich habe sämtliche Frequenzen und LNB Einstellungen durch Probiert das Messgerät stand auch auf Sat D (Digital) aber ich bekam kein Signal auch mit dem Scan kam ich nicht weiter. habe dann mit einen Receiver die Schüssel ausgerichtet und es hat wunderbar funktioniert wollte dann mit dem Messgerät nach messen Fehlanzeige nichts kein Pegelauschlag nichts. Was mich stutzig macht ist das man die Frequenz nur 4 Stellig vor dem Komma eingibt und die 5te danach z.B. 1195.4 für ZDF???? Kennt sich vielleicht jemand mit diesen Gerät aus was man beachten muss bei denn Einstellungen bzw auf was man bei diesem gerät aufpassen muss?
      ich hoffe und bedanke mich jetzt schon für zahlreiche Kommentare
      Hallo musikant0815,

      bei dem MSK 25/TM muss die Sat-ZF Frequenz und nicht die Empfangsfrequenz des Satelliten eingegeben werden.
      Wir haben Ihnen eine Anleitung angehängt, mit der die Messung eines digitalen Senders mit Pegel, Bitfehlerrate und Modulationsfehlerrate möglich ist.
      Ebenso wird die Umrechnung von Sat Empfangsfrequenz zu Sat-ZF Frequenz genauestens beschrieben.

      Viele Grüße
      Kathrein
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „KATHREIN“ ()