Erste Schritte mit Sat-TV und ich stolper

      Erste Schritte mit Sat-TV und ich stolper

      Hallo zusammen,

      ich bin neu hier im Forum und auch neu was das Thema Satelliten TV angeht.
      Grundsätzlich bin ich technisch nicht ganz unbegabt, aber am Thema Satellit verzweifele ich gerade und freue mich daher sehr wenn Ihr mir weiterhelfen könnt.
      Ich habe gerade folgendes Kathrein Equipment gekauft.

      Kathrein EXR 1512 Multischalter
      kathrein.de/satelliten-und-ter…systeme/produkt/20510013/

      Kathrein Quad LNB UAS 585
      kathrein.de/satelliten-und-ter…systeme/produkt/20110020/

      Kathrein CAS 90 grau
      kathrein.de/satelliten-und-ter…systeme/produkt/20010033/

      Kathrein Receiver UFS 923 sw / 500 GB
      kathrein.de/satelliten-und-ter…systeme/produkt/20210213/

      und im weiteren soll das gesamte Setup noch mindestens diese beiden Komponenten mit einbinden:
      Technisat Technistar S2
      amazon.de/gp/product/B005HPS3C…o08_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

      Phillips TV mit eingebautem Receiver
      philips.de/content/B2C/de_DE/p…atalog/40PFL8505K_02.html

      Die Schüssel ist auf dem Dach, auf Astra 19,2 ausgerichtet und geht mit vier Kabeln auf den Dachboden zum EXR 1512. Von dort aus sind insgesamt 5 Dosen im Haus angebunden, von denen zwei aktuell nicht genutzt werden sollen, aber schon mit am Verteiler hängen.

      Genutzt werden soll der Kathrein Receiver im Wohnzimmer, der Technistar Receiver im Hobbyraum und der Phillips TV mit eingebautem Receiver im Schlafzimmer.
      Im Wohnzimmer und im Hobbyraum finden die Receiver zwar jede Menge Sender, aber wenn ich diese dann auswähle erhalte ich den Hinweis "kein oder schlechtes
      Signal".

      Lediglich ZDF HD sowie, Pro7 Österreich, RTL2 Österreich und Kabeleins Österreich werden noch gefunden und können auch gesehen werden. Darüber hinaus noch einige weitere, die mir aber nicht wichtig sind. Wenn diese wichtig sind, liefere ich diese gerne nach.

      Der TV im Schlafzimmer, mit eingebautem Receiver, hat alle für mich relevanten Sender gefunden und zeigt diese auch in einwandfreier Qualität an.
      Und genau da fängt es für mich auch an unlogisch zu werden. Wenn doch die Receiver alle am gleichen Verteiler hängen und dieser, wie im Schlafzimmer zu sehen, anscheinend richtig über die Schüssel versorgt wird, warum erhalten dann die weiteren Receiver im Haus nicht das gleiche gute Signal.

      Freue mich über sachdienliche Hinweise.
      Danke

      Jan
      Hallo mue,

      zu Ihrer Anfrage möchten wir Ihnen nachstehendes mitteilen.

      Ihrer Beschreibung nach, könnten die Eingänge horizontal Low und horizontal High am Multischalter Eingang vertauscht sein.

      Dies würde die von Ihnen angegebene Beschreibung der empfangbaren Programme erklären.

      Warum der Receiver im Schlafzimmer alle Programme empfangen kann, ist uns nicht erklärbar.

      Tauschen Sie daher zum Test die beiden Eingänge gegeneinander aus.

      Damit sollten nun auf allen Receivern alle Programme empfangen werden können.

      Viele Grüße,

      Kathrein
      Hallo mue,

      warum hast du denn ein LNB UAS 585 genommen?
      Für einen Multischalter sollte man das LNB UAS 584 nehmen!!
      Du kannst das UAS 585 auch nehmen mußt aber die Kabel in der richtigen
      Reihenfolge anschließen. Das steht auf der letzen Seite von der Bedienungsanleitung
      vom LNB UAS 585. Dann sollten alle Programme richtig funktionieren.

      Gruss
      arcusm
      1)UFS 913 Firmware 2.04 mit Panasonic TX-55CXX759
      2)UFS 912 Firmware 2.04 B10 mit Panasonic TX-L42ETX64
      NAS WD MyBook World Edition, Fritz 7490, HP ProCurve 1810G - 8 GE