924 und HD+-Modul - Nutzungsrechte für Aufnahmen abgelaufen?

      924 und HD+-Modul - Nutzungsrechte für Aufnahmen abgelaufen?

      Hallo,

      habe mir vor kurzem einen 924 mit 500GB FP sowie dem kostenlosen Angebot HD+Karte inkl. CI+-Modul gekauft.
      Alles fertig eingestellt und installiert, freigeschaltet. Läuft gut. Bildquali ist wie bei meinem Vantage VT-1S top.

      Allerdings wollte ich heute morgen noch eine aufgenommene Sendung (RTL HD) von heute Nacht anschauen, dann sagte mir die Einblendeblase, dass meine "Nutzungsrechte abgelaufen sind" und die Aufnahme " nicht mehr zur Verfügung steht".
      Habe meine Einstellungen im Modul-Menü überprüft, alles in Ordnung.

      Der 924 scheint HD+-Sender wirklich nur ganz kurz zu speichern und dann diese zu sperren.

      Watt ein Sch.... .

      Mein Vantage mit 2 "nur" alten CI-Modulen machte mit dem CI-Modul von HD+ inkl. HD+-Karte keine Zicken.

      Dann muss der 924 wohl wieder zurück!
      Manchmal lohnt es sich schon, vor dem Kauf mit den Eigenschaften der Geräte zu beschäftigen...
      Aber es gibt genügend Foren, die sich damit beschäftigen, wie man das Problem löst.
      Aber nicht hier, ist verboten.
      2x UFS-913, FW 2.1 mit Smartreader

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pzl64“ ()

      Beschaff Dir doch ein anderes Modul für die Karte und behalt den Receiver.
      UFS 922 (XCC09) FW2.10 / 500 GiB
      UFS 922 (XCD35) FW2.10 / 1,0 TiB
      UFS 913 (XCE46) FW2.02b
      VU+ Duo² / 4×DVB-S2 / 3,0 TiB
      CAS90 mit UAS585
      S02 + AC Classic, SW 3.25
      Sony KDL46HX805