DVR-Manager - neue Sender - Absturz des UFS

      DVR-Manager - neue Sender - Absturz des UFS

      Liebe Kolleginnen und Kollegen,

      wer hat das erfunden: never change a running system :nooo

      Der Hinweis bei einem Sender (einsfestival hd) ließ mich nach einigen Monaten mal wieder zum Aufrüsten der neuen Sender greifen. Hierzu benutze ich den DVR-Manager, bislang problemlos.

      Ich hatte die Software-Version 2.07 installiert und dachte mir so, bevor du die neue Senderliste (Programm-Tabelle Dezember vom 20.12.2013) draufspielst, aktualisiere erstmal die Software. Gesagt getan, die Software-Version 2.10 (build 39 - 2013-02 08) ist installiert. Danach habe ich die neue Senderliste genommen, im DVR-Manager nach meinen Vorstellungen bearbeitet und an den 922 gesandt. Bis dahin schien die Welt in Ordnung. Allein der Glaube hat jedoch nicht geholfen:

      Beim Öffnen des Kathrein funktionierten einwandfrei ARD HD (auf 1), ZDF HD (2) und einige andere 3. Programme, HD-Sender. Was jedoch nicht funktionierte waren z. B. WDR Essen HD (erstaunkicherweise funktioniert WDR Köln HD, den ich vorher gar nicht auf dem Radarschirm hatte) und einige SD-Sender. Obwohl diese in der Kanalliste im Kathrein an der richtigen Stelle angezeigt werden, bleibt ein schwarzes Bild und nach einigen Sekunden stürzt der UFS regelrecht ab.

      Nun hatte ich vorsichtshalber von der alten Senderliste eine Sicherungskopie gemacht, diese wieder aufgespielt - und jetzt funktioniert er wieder. Das hilft mir aber wirklich nicht so richtig weiter.

      Hat einer eine Idee, was ich falsch gemacht habe bzw. was hier passiert ist und wie ich meinen 'liebgewonnenen' 922er an die neue Senderliste gewöhnen kann?

      Über eine Info, die mir weiterhelfen kann, wäre ich hocherfreut.

      Alles Gute
      abracab aus Essen
      Hallo abracab,

      bei mir ist genau das gleiche passiert, ich hatte aber schon die neueste Firmware drauf (2.10, B39). Wenn ich von ARD oder ZDF auf was anderes schalte stürtzt der UFS komplett ab und geht einfach aus.
      Entweder stimmte etwas nicht mit der neuen Programmliste von Kathrein, meine alte Liste funktioniert.
      Geht auch nicht mit der Programmliste, die ich per Receiver über SAT runterladen kann. Gleiches Phänomen.

      Was ich mit diesem Receiver schon mitgemacht habe ist der echte Wahnsinn, beschämend für Kathrein und beschämend für "Made in Germany".

      Mfg
      speedyandi
      Hallo data68,

      erstmal vielen Dank für die Info. Ich bin aber leider nicht so tief in den Themen drin, wie Ihr es seid. Übrigens kam gestren Abend auch eine Sache hinzu, dass die liebe Kathi beim Starten hängen blieb. Ging dann aber erstaunlich flott: Netzschalter aus, 10 sec. warten, Netzschalter wieder ein - ging dann.

      Aber noch einmal zum eigentlichen Problem, wenn's nicht dasselbe ist: ich habe Deinen o.a. Thread nicht verstanden. Blöde Frage meinerseits: was muss ich denn jetzt machen? Das mit der Festplatte kann doch nicht Euer ernst sein!

      VG
      abracab

      Channellist funzt

      Ich habe die Channellist mit dem DVR-Manager auf meinen UFS 922 übertragen und jetzt klappt es wieder. Ich habtte bereits den Elko C211 auf der Netzteilplatine ohne Erfolg ausgetauscht. Anscheinend wurde das Problem aber tatsächlich durch die neue Programmliste, die ich nach meinem Gusto umgestellt hatte, verursacht.

      Sehr merkwürdig, das allein duch Änderung an der Programmtabelle solche Probleme auftreten können.

      Grüße
      Paulchen :ohh
      Nur zur Info, wen es interessiert:

      Ich habe mir den SatChannelEditor herunter geladen. Erstaunlicherweise scheint es mit dem zu funktionieren (Übertragung per WiFi). Vielleicht auch eine Empfehlung an Data68.

      Vorerst erst einmal vielen Dank für die Infos.

      Viele Grüße

      abracab
      Hi,
      also ich lade mir nie die neue Senderliste runter. Dann müsste ich ja jedesmal wieder alle Sender umarrangieren. Wenn ich von neuen Sendern erfahre, mache ich mit der Kathi nur einen kompletten Sendersuchlauf. Dabei bleibt meine Senderliste erhalten und die neu gefundenen Sender werden einfach hinten angehangen - und in einem Format, welches garantiert von der Kathi selbst erzeugt wurde. Nun hole ich mir die Liste per DVR Manager auf den Rechner, schiebe die neuen Sender dorthin, wo ich sie haben mag, und lade alles wieder hoch.
      Lief gerade vor ein paar Tagen, als wieder ein paar 3. Programme auf HD umgestellt haben.

      Gruß
      Jörg
      UFS922si, FW 2.10, S/N XCC210xxxx
      Philips 47PFL7606K/2 über HDMI, FW14.105
      Harman-Kardon BDS7773W