Erfahrung mit der neuen Software 1.04

      bis jetzt läuft alles Stabil.
      Was mir aufgefallen ist, das jetzt bei allen Sender Signalstärke und Qualität bei 100 stehen.
      Bei EPG steht jetzt nicht mehr powered bei TVTV sondern powered bei Gracenote.
      Man kann zukünftige updates jetzt auch per Internet herunder laden.

      mfg
      Kathrein UFS 924 Software 2.30
      Kathrein UFS 933 Software 1.29
      Kathrein UFS 926 2x Bestellt beide zurückgeschickt
      Danke Schnoesel für die Hilfestellung. Ohne Deinen Hinweis hätte ich echt nicht gewußt wo ich meinen Bericht zur neuen Software reinschreiben soll :aua 8-)

      Kurz zusammengefaßt: Ich hatte mir mehr erhofft.

      Einige wichtige Funktionen waren ja schon Bestandteil der Beta 1.03. Hierzu hatte ich Kathrein wie gewünscht einen Erfahrungsbericht zukommen lassen. Den Aufwand hätte ich mir schenken können. Null Feedback, nicht mal ein "Danke für Ihre Mail", und verändert im Sinne von Verbesserung hat sich nichts.

      HDMI-CEC Steuerung funktioniert weiterhin nicht, bei meinem Setup. Im direkten Zusammenspiel UFS-TV wird der TV nur aus- aber nicht eingeschaltet. Kommt der AVR mit dazu schaltet dieser mit dem Einschalten des UFS auch den TV auf dem richtigen Eingang ein, dafür bleiben TV und AVR immer an, auch wenn der UFS in Standby geht. Ein Satz mit "x". Muß ich also weiterhin mit bis zu drei FB herumhantieren.

      Das Vorspulen ist so wie in der Beta 1.03. Ein sehr angenehmes Feature wenn man sich mal daran gewöhnt hat damit zu arbeiten. Schade daß Kathrein dieses Feature nicht für 1080i unterstützt (Stichwort HD+ über Graumodule). Daß das prinzipiell funkioniert (wenn auch etwas hakelig) kann man beobachten wenn man von 1.03 auf 1.02 zurückfällt.

      Die augenfälligste Änderung ist die Anzeige von neuen Aufnahmen; sehr sinnvoll wie ich finde.
      Wenn der Archiv-Browser jetzt noch über eine Anzeigemöglichkeit des belegten Speicherplatz pro Aufnahme und Ordner verfügen würde, wäre er nahezu perfekt.

      Ebenfalls ins Auge sticht daß es kein "tvtv" mehr gibt. Nicht erschrecken, ich meine nicht den Dienst sondern dessen Namen. Heißt jetzt "gracenote Services" im Menü, das tvtv Icon in der Senderliste ist einem roten "Boller" Icon gewichen, und im Display stehe "lade EPG nn%". Das Laden dauert bei mir unverändert um die 35 Minuten.

      Signalstärke und -qualität liegt weiter bei fast allen Sendern bei 100% / 100%.
      Ok, ist nur ein (bekannter) Schönheitsfehler aber auch die dürfen von einer Beta zur Release gefixt werden.

      Serienaufnahmen mit Folgenummer im Namen werden nach wie vor nicht richtig (nach Namen) sortiert.
      Ach ja, ich vergaß - das war ja einer der Fehler die Kathrein nicht nachvollziehen kann.

      Wenn die Anzeige, ob und wie viele neue Aufnahmen sich im jeweiligen Ordner befinden nicht wäre, würde ich gleich wieder auf 1.02 zurückgehen.
      UFS-924 FW2.10, ACL 1.23 (S02), Unicam Atlantic 1.51 (HD02) | Panasonic TH42-PZ80EA (HDMI)
      UFS-922 (XCC45) FW2.10 | Samsung LE32C650 (FW3015)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Capricorn“ ()

      Im Grunde nichts wirklich neues...zumindest ist für mich nichts wichtiges dabei. Da meine Logitech Harmony One+ zur vollsten Zufriedenheit arbeitet, ist für mich die ganze HDMI-CEC Steuerung irrelevant. Das "Vorspulen-Future" ist für mich ein schlechter Marketing-Gag, solange 1080i nicht unterstützt wird. Wie schon erwähnt hat man Gracenote ein Stück "Werbefläche" verkauft, leider bewegte sich bei diesem "Verein" bisher nichts.....
      Das einzig positive...meine Cams werden erkannt, funktionieren fehlerfrei....aber das taten sie vorher auch. :yesss

      Gruß Bernibaer :hi
      UFS-924 (V2.0);
      AC Classic - Sky(S02)
      MaxCam V2 - HD+(HD01)
      UniCam/Evo 4.0 - HD+ (HD01)
      Panasonic TX-P60ZT60E - das Non+Ultra!
      Panasonic TH-42PZ85E (HDMI); 100 Hz Full-HD
      Panasonic 7.1-Kanal-AV-Receiver SA-XR59
      Samsung BD-C6900
      FB: Logitech Harmony One+

      tony79 schrieb:

      das Ein- und Ausschalten über den Receiver geht von Anfang an mit der 1.02 und dem Panasonic-TV

      Bei mir leider nicht. Mit der 1.02 wurde der TV bei mir auch noch eingeschaltet, allerdings immer auf dem falschen Eingang (TV, und nicht HDMI1 wie von mir per Hotelmodus als Default Input programmiert). Und auf der TV-FB jedesmal den richtigen Eingang zu wählen ist ja noch umständlicher als das Gerät einzuschalten.

      Welchen Panasonic-TV meinst Du denn genau? Meiner (Modell siehe Signatur) hat jetzt fünf Jahre auf dem Buckel, völlig unschuldig ist er an der HDMI-CEC Misere wahrscheinlich auch nicht.

      Anyway: für sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Problems bin ich höchstdankbar! :hi
      UFS-924 FW2.10, ACL 1.23 (S02), Unicam Atlantic 1.51 (HD02) | Panasonic TH42-PZ80EA (HDMI)
      UFS-922 (XCC45) FW2.10 | Samsung LE32C650 (FW3015)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Capricorn“ ()

      bahner schrieb:

      In der 1.04 ist zudem die Möglichkeit, den Receiver über das Netzwerk zu aktualisieren, wieder verschwunden.

      Nöö :nooo
      Bei mir alles wie gehabt.
      Gruß Bernibaer :hi
      UFS-924 (V2.0);
      AC Classic - Sky(S02)
      MaxCam V2 - HD+(HD01)
      UniCam/Evo 4.0 - HD+ (HD01)
      Panasonic TX-P60ZT60E - das Non+Ultra!
      Panasonic TH-42PZ85E (HDMI); 100 Hz Full-HD
      Panasonic 7.1-Kanal-AV-Receiver SA-XR59
      Samsung BD-C6900
      FB: Logitech Harmony One+

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bernibaer“ ()

      Bei mir ist der Menüeintrag "Aktualisieren über Netzwerk" auch da. Wäre generell auch verwunderlich wenn nicht, denn das hat Kathrein in den Release Notes zur 1.04 ja explizit als Feature beworben.
      Mein Update war simpel über USB, ohne Werksreset.
      UFS-924 FW2.10, ACL 1.23 (S02), Unicam Atlantic 1.51 (HD02) | Panasonic TH42-PZ80EA (HDMI)
      UFS-922 (XCC45) FW2.10 | Samsung LE32C650 (FW3015)

      bahner schrieb:

      Hast du ein Werksreset nach dem einspielen der 1.04 gemacht?

      Ja, habe Werksreset durchgeführt. Update über Menü/Usb Stick durchgeführt. Habe jetzt unter Service-Menü alles so wie gehabt. D.h. Automatische Software-Aktualisierung auf EIN, Dann kommt Aktualisierung über Netzwerk, Aktualisierung per USB Stick und dann Auf Werkseinstellung zurücksetzen. Falls bei dir Aktualisierung über Netzwerk nur "angegraut" ist, dann steht die Netzwerkverbindung nicht. (neu einrichten!)
      Gruß Bernibaer :hi
      UFS-924 (V2.0);
      AC Classic - Sky(S02)
      MaxCam V2 - HD+(HD01)
      UniCam/Evo 4.0 - HD+ (HD01)
      Panasonic TX-P60ZT60E - das Non+Ultra!
      Panasonic TH-42PZ85E (HDMI); 100 Hz Full-HD
      Panasonic 7.1-Kanal-AV-Receiver SA-XR59
      Samsung BD-C6900
      FB: Logitech Harmony One+

      Bernibaer schrieb:

      bahner schrieb:

      Hast du ein Werksreset nach dem einspielen der 1.04 gemacht?

      Ja, habe Werksreset durchgeführt. Update über Menü/Usb Stick durchgeführt. Habe jetzt unter Service-Menü alles so wie gehabt. D.h. Automatische Software-Aktualisierung auf EIN, Dann kommt Aktualisierung über Netzwerk, Aktualisierung per USB Stick und dann Auf Werkseinstellung zurücksetzen. Falls bei dir Aktualisierung über Netzwerk nur "angegraut" ist, dann steht die Netzwerkverbindung nicht. (neu einrichten!)
      Gruß Bernibaer :hi



      Ich glaub ich sollte mal einen Termin beim Augenarzt machen. Jetzt ist es auch bei mir da. Dabei könnte ich schwören...
      Na egal.
      Vielen Dank uns sorry nochmals.
      Kathrein UFS 924 FW 1.04
      GeräteNr. XVF39....
      UFZ 130
      folgenden fehler bei der neuen soft festgestellt, :hi wenn man den 923-924 über den netzschalter ausschalten will ,fährt er nicht herunter. dann kommt
      ausschalten 10-9-8 sek und dann das gleiche wieder. ausschalten muß man dann mit den on-off schalter .


      wega
      Netzschalter - Du meinst den Kippschalter an der Geräterückseite? Wenn ich den umlege, ist das Gerät umgehend AUS.

      Ausschalten über On/Off (auf der FB) funktioniert so wie es soll.
      UFS-924 FW2.10, ACL 1.23 (S02), Unicam Atlantic 1.51 (HD02) | Panasonic TH42-PZ80EA (HDMI)
      UFS-922 (XCC45) FW2.10 | Samsung LE32C650 (FW3015)
      hallo capricorn
      du mußt den kippschalter aus und wieder einschalten,dann tritt der fehler auf,aber nicht immer.komisch ist auch das macht der 923 auch mit der
      neuen soft.bin beim 924 wieder zurück auf die 1.02 die läuft besser,die 1,04 hat doch noch einige fehler.

      wega
      wenn ich mit der 1.04 beim Aufnahme abkucken vorspule, dann brummt es! Wenn ich wieder normal abspiele, kein Brummen mehr. Ich nutze S-Video als Ausgang (Ja, ist ungewöhnlich, aber HDMI-TV kommt ja bald)

      nochwas:

      Bei der 1.03 ging Lautstärke ändern übrigens nicht, nur "MUTE", jetzt mit der 1.04 geht Lautstärke ändern.

      Was mir noch im Vergleich zum 822 fehlt:

      Wenn ich eine Aufnahme beim Abkucken in der Mitte anhalte und dann wieder starte, fängt er immer am Anfang an, er merkt sich nicht die Position, wo das letzte mal abgespielt wurde. Das IST doof. Muss muss nun immer mit der REC Taste vor Stop eine Kapitel-Marke setzen. Oder gibt es da was, was ich nciht kenne?

      Steel.Cat
      Vu+ Ultimo 4K (2 * FBC 16 Rec) mit Serienrecorder - BDP 170 - VSX 932 - LG OLED55C7D - Kathrein Unicable - Astra 19,2 - 28,2
      NFS
      UPNPshare
      UFS-924 (2.20) - Backup weil ca. pro Tag einmal hängt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Steel-Cat“ ()