pro7 maxx

      Wie immer bei einem neuen Sender dasselbe Theater mit dem 922:

      Wird natürlich nicht gefunden/angezeigt, sondern nur der alte Sendername von dem Sender, der vorher auf diesem Platz war......


      Weiß jemand welcher Sender vorher über die Frequenz von Pro7maxx ausgestrahlt wurde???

      Dann kann man diesen über die alphabetische Suche anwählen und nach einigen Sekunden wird dann auch Pro7maxx angezeigt werden.

      Alternativen wären ja sonst nur komplettes Löschen der Senderliste und Neusuche oder komplettes Durchzappen durch 1200 Sender mit jeweils 5 Gedenksenkunden.... :aua

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „derjacky“ ()

      derjacky schrieb:

      Alternativen wären ja sonst nur komplettes Löschen der Senderliste und Neusuche oder komplettes Durchzappen durch 1200 Sender mit jeweils 5 Gedenksenkunden.... :aua
      Tip für zukünftige Sendersuchen:

      1. Such Dir die Transponderdaten und insbesondere die Service-ID (SID) des gewünschten Senders raus, z.B. bei satindex.de.
      2. Betrachte Deine channel.xml am PC mit den SatChannelListEditor. Sortiere die Anzeige nach der Spalte SID. Suche die SID des gewünschten Senders raus. In Deiner Liste sieht Du dann ja, welches der bisherige Sendername ist.

      Gruß, Magnus
      UFS 922 (XCC09) FW2.10 / 500 GiB
      UFS 922 (XCD35) FW2.10 / 1,0 TiB
      UFS 913 (XCE46) FW2.02b
      VU+ Duo² / 4×DVB-S2 / 3,0 TiB
      CAS90 mit UAS585
      S02 + AC Classic, SW 3.25
      Sony KDL46HX805

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Magnus“ ()

      Ich handhabe es meist so:

      - Sendeparameter bei Lyngsat nachschauen
      - Manuelle Suche mit diesen Parametern (kein NIT Suchlauf)
      - Neu gefundene Sender landen am Ende der Liste, von dort einfach an gewünschten Sendeplatz ziehen
      - Optional, andere gefundene Sender am Ende der Liste wieder löschen

      Funktionierte bisher ohne Probleme, ist übersichtlich und schnell. Hoffe, das hilft.
      Das hilft nicht bei Sendern, die bereits unter anderem Namen in der Senderliste vorhanden sind.
      UFS 922 (XCC09) FW2.10 / 500 GiB
      UFS 922 (XCD35) FW2.10 / 1,0 TiB
      UFS 913 (XCE46) FW2.02b
      VU+ Duo² / 4×DVB-S2 / 3,0 TiB
      CAS90 mit UAS585
      S02 + AC Classic, SW 3.25
      Sony KDL46HX805
      hallo

      Aber Sat 1 Comedy gibt es aber schon eine Weile nicht mehr. :ahm

      Aber egal Hauptsache man findet den Sender,egal wie. :ohh

      gruss langer
      Kathi 922--Icord HD
      Atemio 500--520--750
      Triplex--LX1x2
      2x ET9200 mit HDF
      Octagon2028
      2xSKY-3xHD+
      Coolstream Trinity dvb c
      100 Premium Allstar HD--UM HD Recorder

      ProSieben Maxx / Sat.1 Emotions beide nicht in Senderliste

      Hallo,
      ich habe ProSieben MAXX mehrfach erfolgreich über Programmsuchlauf (verschiedene Methoden) gefunden. Im Fenster nach dem Suchlauf wird der Sender richtig als "ProSieben MAXX" angezeigt, mit dem Hinweis "0 neue TV-Sender".
      In der Programmliste ist er jedoch nicht zu finden...
      Auch Sat.1 Emotions taucht in meiner Programmliste nicht auf.
      Ich habe gelesen, dass Sat.1 Emotions verschlüsselt war - Habe ich vielleicht irgendwo eingestellt, dass nur freie Sender in meiner Programmliste angezeigt werden? (Wenn ja, wie stelle ich das ab?)
      Oder hat jemand eine Idee, wo ProSieben MAXX sich verstecken könnte?

      Vielen Dank im Voraus,
      flavius
      Es wird doch weiter oben und auch in vielen anderen Threads im Forum erklärt, warum das so ist und wie die die Sender finden kannst.
      UFS 922 (XCC09) FW2.10 / 500 GiB
      UFS 922 (XCD35) FW2.10 / 1,0 TiB
      UFS 913 (XCE46) FW2.02b
      VU+ Duo² / 4×DVB-S2 / 3,0 TiB
      CAS90 mit UAS585
      S02 + AC Classic, SW 3.25
      Sony KDL46HX805