Zu wenig Speicher nach Festplattentausch

      Zu wenig Speicher nach Festplattentausch

      Hallo
      Nachdem die alte Festplatte kaputt war habe ich eine neue Festplatte eingebaut mit 160GB,
      aber der Speicher in der Playlist zeigt nur 10GB an und der DVR-Manager zeigt nur 13GB an.
      Laut Windows hat die Platte auch noch die 160GB.
      Habe die zweite Version des UFS-821 und die Firmware 1.11 drauf.
      Keine CI oder sonst was zusätzliches,
      hat da jemand eine Lösung für mich.

      Viele Grüße
      Andi
      Ok, hat leider auch nix geholfen,
      werde sie nochmal ausbauen müssen, bin mir aber sehr sicher das keine Partition drauf war.
      Ich weiß das Kathrein mit Linux arbeitet, aber so weit ich das verstanden habe kann ich ohne weiteres eine große FAT-Partition einrichten und der Receiver formatiert sich die Platte wieder auf eine Linux-Partition zurück formatiert wird, ist das soweit richtig?

      Mir ist noch was Anderes eingefallen, ich habe das billige 40-polige Kabel durch ein abgeschirmtes 80-poliges Kabel ausgetauscht, nicht das es daran liegt.

      Vielen Dank schon mal für die schnellen
      Antworten


      Viele Grüße
      Andi