UFS 924 Erfahrungsbericht - Alles hier rein!

      UFS 924 Erfahrungsbericht - Alles hier rein!

      Habe heute meinen neuen UFS 924 gekauft und gleich ausprobiert.

      Ich bin von der Performance total beeindruckt und überrascht! :schock

      Alles was mein 922 konnte, kann der 924 "tausendmal" besser. Und das ist keine Übertreibung. Ich habe lange überlegt, ob ich meinen 922 ersetzen soll.
      Es lagen ja auch nur wenige Erfahrungswerte von Usern vor.

      Fragen wie:

      - läuft sky mit AC problemlos,
      - ist das Ding HD+ verseucht, (nur weil er CI+ Schnittstellen hat)
      - RedBull, Servus TV Portal braucht kein Mensch...
      - Bild+Ton
      - Software
      - nur ein aufgewärmter 923, 925
      - und, und, und... :ahm

      Aber was Kathrein mit dem 924 abliefert, ist allererste Sahne!!!! :ohh

      Die Bildqualität (vor allem 1080p) ist überragend! Bildsignal geht bei mir, durchgeschleift u. unbearbeitet im AV Receiver, an meinen Plasma Panasonic 54 Z1E
      Der läuft jetzt zur Hochform auf!
      Auch der Digitalton (den ich im 922 nie angeschaltet hatte) ist traumhaft.

      Sky+AC classic läuft absolut problemlos und genau so, wie im 922! Das war mir wichtig.

      Alle anderen Anwendungen (Internet, RedBull, Servus Portal) sind bei mir ausgeschaltet, weil ich das Zeugs nicht brauche.

      Der UFS 924 läuft auch absolut stabil und ist sehr schnell (Starten, Menü, USB etc.)
      Umschaltzeiten sind identisch 922

      Mich hatte eigentlich nur Bild+Ton und sky Performance des 924 interessiert.
      Und das Geht. Und wie!!!

      Ich habe mich mit diesem Gerät selbst belohnt.

      Verschrottet eure 922er baldmöglichst. Der Umstieg lohnt sich auf jeden Fall! Ich war auch skeptisch.

      Habe mein Gerät übrigens heute im freundlichen Saturn Markt, bei einem sehr freundlichen und kompetenten Verkäufer gekauft, der mir auch den Preis von IDEALO gemacht hat.

      Fragen???

      Gruß an Alle User
      Tomze
      Mir ist gestern aufgefallen, beim schauen von der Festplatte, das die
      Anzeige am Receiver spinnt.Nach dem ich eine sendung geschaut habe und
      diese dann gelöscht habe und eine andere sendung von der Festplatte
      geschaut habe,

      ist die Anzeige am Receiver immer hin und hergesprungen ( anzeige von
      dem Film den ich gelöscht habe und den Film den ich gerade von der
      Festplatte schaue).Das ist erst weggegangen nachdem ich den

      Receiver ausgeschaltet habe. :ahm
      Kathrein UFS 924 Software 2.30
      Kathrein UFS 933 Software 1.29
      Kathrein UFS 926 2x Bestellt beide zurückgeschickt
      Hi,

      konnt ich bislang nicht beobachten.

      Zum 924er:

      Ja, ich bin auch zufrieden mit dem Gerät - Prozessor ist deutlich schneller, merkt man (wie in meinem Beitrag geschrieben vor allem beim Streamen über Netzwerk von HD Material = Ruckelfrei - das war MEIN Kaufgrund - hat der 922 einfach nicht stabil bei allen Sendungen hinbekommen.)

      Aber gleich den 922er verschrotten? Nö - war bis zum Schluss mit diesem genauso zufrieden!

      Kein Unterschied bei Bild und Tonqualität bei mir feststellbar - beim Ton, wie auch.

      Klar, wirkt alles vom GUI her moderner - es ist aber eine Evolution und keine Revolution

      Just my two cents....
      Gruß Mirko
      ------------------
      UFS-924 an Samsung UE55D7090
      UFS-906 an Sony VPL-HW55 Beamer
      UFS-906 an Pioneer Kuro 509
      WD MyBook Live Duo 4 Terrabyte NAS

      ....und viel sonstiger Technik SchnickSchnack, der morgen nichts mehr wert ist

      HiFi-Mirko schrieb:


      Aber gleich den 922er verschrotten? Nö - war bis zum Schluss mit diesem genauso zufrieden!

      verschrotten war vielleicht der falsche Ausdruck. Aber mir fiel nix besseres ein, da ich wirklich begeistert vom 924 bin!
      Aber du hast Recht. Ich war mit meinem 922 bis dahin auch zufrieden.
      Die SD Bildqualität ist bei mir mit dem 924 aber wirklich um Welten besser. Kein Voodoo!
      Einmal Kathrein, immer Kathrein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomze“ ()

      @BMW-Freak:
      SyFy HD und 13th Street HD. Wenn man bedenkt, dass Sky Atlantic HD fast ein Jahr vor Sendestart angekündigt wurde und jetzt, ein dreiviertel Jahr nach Sendestart immer noch kein Tvtv EPG verfügbar ist, kommen einem die Tränen.
      Aber das ist eine andere Geschichte und gehört in einen anderen Thread.
      912 mit 2.03b5, 922 mit 2.07
      HD+? Kommt mir nicht ins Haus!
      Smileys im Text? Brauch ich nicht!
      Gruß
      Knud
      ... meine Fragen dazu:

      Also Netzwerkaufnahmen auf NAS gehen?
      Wie ist es mit "Rücklauf", also Bild Stop und rückwärts laufen lassen? (verschiedene Geschwindigkeiten), vorwärts natürlich auch ;)
      Nachträgliches Entschlüsseln?

      Danke und beste Grüße

      Jürgen
      Kathrein UFS-922 (1.04-b -> 2.0-b) und neuerdings UFS 913
      2x AlphaCrypt mit je 1x SKY SO2
      Kein CI+ oder HD+ mit eingebautem Kopierschutz, Aufnahmeschutz, Timeshiftschutz, Empfangsschutz !

      wega schrieb:

      Da muß ich Tomze recht geben der 924 ist ein Top-Receiver, ich hab sie fast alle 912-913-922-923-925 und natürlich den 924.

      wega :hi


      Welcher ist dann der beste deiner Meinung nach? Ich selbst habe aktuell den 912, 913 und mehrere 922. Trotz allem ist der 922 immer noch mein Top Gerät. Jetzt werde ich einen 922 mit einem 924 ersetzen. Ist der 925 auch zu empfehlen?
      Ist der UFS 924 im Netzwerk voll kompatibel mit 912, 913 und 922?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „BMW-Freak“ ()

      BMW-Freak schrieb:

      wega schrieb:

      Da muß ich Tomze recht geben der 924 ist ein Top-Receiver, ich hab sie fast alle 912-913-922-923-925 und natürlich den 924.

      wega :hi


      Welcher ist dann der beste deiner Meinung nach? Ich selbst habe aktuell den 912, 913 und mehrere 922. Trotz allem ist der 922 immer noch mein Top Gerät. Jetzt werde ich einen 922 mit einem 924 ersetzen. Ist der 925 auch zu empfehlen?
      Ist der UFS 924 im Netzwerk voll kompatibel mit 912, 913 und 922?
      Ich hatte auch fast alle Geräte: 821, 822, 913, 922 (ich kam vorher aus der Topfield Riege!)
      Meiner (und auch anderer) Meinung nach ist der 924 der Bessere.
      Der 925 muss irgend etwas mit Technotrend zu tun haben (die Firma gehört angeblich auch zu Kathrein???)
      Erkennbar an den langen (identischen TT) Sat Anschlüssen hinten. Sind aber nur Vermutungen eines Insiders
      Deswegen Empfehlung klar zum 924. Der hat "nur" CI+ Schnittschtellen. Also nich ganz HD+ verseucht. Wie das andere User immer formulieren.
      Und auch voll Netzwerkkompatibel zu im heimischen Netzwerk befindlichen Netzwerk-Receivern.

      Und vor allem hat er, wie ich schon sagte, meiner Meinung nach die bessere Bild un Tonqualität.

      Ich hoffe, ich konnte helfen.

      Gruß
      Nun bin ich seit ein paar Tagen auch ein 924er Besitzer und habe den Kauf nicht bereut. Ein Top Gerät was mich voll überzeugt hat.
      Lediglich Hbbtv hat bei einigen Sendern noch ein paar Macken, wie das sich z.B. das Vollbild nicht anwählen lässt. Das habe ich schon an mehreren UFS 924 bemerkt. An meinem UFS 913 funktioniert dies aber tadellos. Ein Traum für mich ist "Wake on LAN", ich kann damit vom iPad bequem meinen Receiver ansteuern und programmieren ohne ihn vorher einschalten zu müssen. Red Bull selbst ist mir nicht wichtig. Ich bereue den Wechsel vom 922 auf den 924 bis jetzt nicht.
      freut mich! Du wirst viel Freude haben.

      Der 924 ist wirklich ein super Gerät. Ich bereue den Ersatz meines 922 auch nicht.

      Das Einzige, was mir bisher als kleinerer Bug am 924 aufgefallen ist, er speichert die Frontdisplayhelligkeit nicht ab und bei jedem Neustart steht sie dann wieder auf hell.
      Ob das so gewollt ist, weiß ich nicht.
      Ich denke aber es wäre besser, wenn es gespeichert werden könnte.

      Gruß
      Tomze
      Hallo,

      habe gerade zum testen einen 924er bestellt. Die Displayhelligkeit wird bei mir abgespeichert, da gibts keine Probleme.

      Was ich festgestellt habe, Aufnahmen auf das NAS werden vom 924 zwar durchgeführt, sind aber nicht abspielbar - auch nicht von anderen Receivern im Netzwerk. Aufnahmen auf die interne Platte funktionieren und sind auch abspielbar. Werden diese Aufnahmen aufs NAS kopiert, sind diese wiederum nicht abspielbar - weder vom 924 selbst noch von anderen Receivern. Hier sind mE noch Fehler bei den Aufnahmeinfos vorhanden. Über den PC lässt sich der aufgenommene TS-Stream jedoch abspielen. :ahm

      Weiterhin hat der 924 Probleme nach Zugriff mit dem Webinterface.
      Hat man per Webinterface auf den Receiver zugegriffen, kann dieser nicht komplett ausgeschaltet werden. Bleibt mit der Info "connected" im Display an.
      Kathrein UFS-925, 500GB, schwarz, FW1.04, HD+
      Kathrein UFS-924, 500GB, schwarz, FW1.0, Sky HD mit Maxcam Twin 5.19
      Kathrein UFS-935, FW1.04, HD+
      Synology DS-212j NAS
      Pioneer SC-LX56 9.2 AV-Receiver

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „mb2“ ()

      mb2 schrieb:

      Hallo,

      habe gerade zum testen einen 924er bestellt. Die Displayhelligkeit wird bei mir abgespeichert, da gibts keine Probleme.

      Was ich festgestellt habe, Aufnahmen auf das NAS werden vom 924 zwar durchgeführt, sind aber nicht abspielbar - auch nicht von anderen Receivern im Netzwerk. Aufnahmen auf die interne Platte funktionieren und sind auch abspielbar. Werden diese Aufnahmen aufs NAS kopiert, sind diese wiederum nicht abspielbar - weder vom 924 selbst noch von anderen Receivern. Hier sind mE noch Fehler bei den Aufnahmeinfos vorhanden. Über den PC lässt sich der aufgenommene TS-Stream jedoch abspielen. :ahm

      Weiterhin hat der 924 Probleme nach Zugriff mit dem Webinterface.
      Hat man per Webinterface auf den Receiver zugegriffen, kann dieser nicht komplett ausgeschaltet werden. Bleibt mit der Info "connected" im Display an.


      Bei meinem UFS 924 klappt alles problemlos. Selbst HD Aufnahmen auf mein Synology NAS sind kein Problem.

      Mein 913er hatte auch nach dem ausschalten "connected" im Display stehen. Nach 5 Minuten verschwand die Meldung. Dies geschah aber erst nachdem ich das erste mal mit dem App darauf zugegriffen hatte. Nachdem ich im Menü den automatischen Standby abgeschalten hatte kam die Meldung nie mehr. Vielleicht ist es beim UFS 924 das selbe.
      Hallo BMW-Freak,

      habe im Laufe des Tages festgestellt, dass mein 924 im Gegensatz zum im Haushalt vorhandenen 925 und 935 lediglich das orange Licht der Netzwerksektion leuchtet während bei meinen beiden anderen sowohl Grün als auch Orange leuchtet/blinkt. Ich denke, die Netzwerkkarte ist defekt.
      Ist das bei Euch auch so, dass nur Orange leuchtet?
      Kathrein UFS-925, 500GB, schwarz, FW1.04, HD+
      Kathrein UFS-924, 500GB, schwarz, FW1.0, Sky HD mit Maxcam Twin 5.19
      Kathrein UFS-935, FW1.04, HD+
      Synology DS-212j NAS
      Pioneer SC-LX56 9.2 AV-Receiver