prüfe Software

      prüfe Software

      Hallo zusammen,
      habe nun seit einigen Tagen die 913. Die Firmware 1.02 ist installiert.
      Sie ist mit den den anderen Geräten (TV, DVD-Player) an einer Steckerleiste angeschlossen. Dies Steckerleiste wird nur eingeschaltet, wenn die Geräte benötigt werden.
      Wenn ich die Geräte einschaltet und die 913 startet, erscheint auf dem Display die Anzeige "prüfe Software". Nach einigen Minuten geht das Gerät dann selbstständig in standby und muss dann nochmals eingeschaltet werden.
      Im Service-Menue ist die "automatische Software-Aktualisierung" ausgeschaltet.
      Hat jemand einen Tip, wie ich diese Software-Überprüfung abschalten kann!!

      Gruß astrafan
      Schalte das Gerät nicht über die Steckerleiste, weil:

      1: "Hartes" ein-/ausschalten verkürzt die Lebenszeit von el. Geräten.
      2: Der Strombedarf ist mit weniger als 1W im Standby zu vernachlässigen.
      3: Ein PVR kann nur Timer ausführen, wenn er Strom bekommt.
      4: Es löst dein Problem...
      Es ist richtig das ein Receiver nicht vom Netz getrennt werden sollte, aus Sicherheitsgründen fährt der 913 nach einer Stromtrennung / Stromeinschaltung hoch und wieder zurück in den Standby :yesss aber: der 913 prüft trotzdem regelmäßig "seine" Betriebssoft, warum auch immer. Es hat den Eindruck wie beim PC, der sich auch hin und wieder aufräumt bzw. überprüft :nachdenk
      Hallo,
      es könnte auch sein, dass der Receiver Datum und Uhrzeit wissen sollte, damit er Aufnahmen durchführen kann. Die holt er sich beim Empfang aus den Empfangenen Daten und das kann er nur bei hochgefahrenem System.

      Gruss Panta Rhei
      -> UFS910 <1W, FW 2.02, FP: 2x USB 2.5'' 500GB (Freecom) ext. Netzteil, TV: H243H + Beamer H6500 <-
      Alles bewegt sich fort und nichts bleibt